Die besten Rezepte

Auberginen Linseneintopf mit Granatapfelmelasse

Auberginen Linseneintopf mit Granatapfelmelasse

Methode

1 Auberginenscheiben salzen, um überschüssige Feuchtigkeit abzulassen: Die Aubergine teilweise schälen, so dass sie längs gestreift ist, dann längs in 4 Scheiben schneiden. Bewerten Sie jede Scheibe auf einer Seite in einem Schraffurmuster. Schneiden Sie jede Scheibe quer in 3 Stücke und legen Sie sie auf ein Backblech. Mit Salz bestreuen. 1 Stunde stehen lassen.

2 Linsen kochen: In einem kleinen Topf die Linsen mit 2 Zoll Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mäßig und köcheln Sie etwa 15 Minuten lang, bis sie weich ist. Linsen abtropfen lassen.

3 Einen kleinen (3 Liter) emaillierten holländischen Gusseisenofen oder eine Auflaufform mit 1 Esslöffel Olivenöl bestreichen.

4 Gemüse mischen: In einer Schüssel die Zwiebel mit Knoblauch, Tomaten, grünen Chilischoten, Minze, Tomatenmark, zerkleinertem rotem Pfeffer und 2 Teelöffeln Salz vermengen.

5 Schichttopf mit Auberginenscheiben, Gemüse und Linsen: Aubergine abspülen und trocken tupfen. Eine halbe Tasse der Gemüsemischung in den holländischen Ofen geben und die Hälfte der Auberginen darüber geben. Mit der Hälfte der Linsen und der Hälfte der restlichen Gemüsemischung bedecken. Mit den restlichen Auberginen, Linsen und Gemüse belegen. Das restliche Olivenöl um die Seite und über das Gemüse gießen und mit der Granatapfelmelasse beträufeln.

6 Den Eintopf kochen: Den Eintopf erhitzen, bis die Flüssigkeit im Eintopf kocht. Abdecken und bei schwacher Hitze kochen, bis die Aubergine sehr zart ist, ca. 1 1/2 Stunden.

Heiß, warm oder bei Raumtemperatur servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Linsen Curry Wohlfühlrezept (September 2020).