Ungewöhnliche Rezepte

Auberginen Caponata Pasta

Auberginen Caponata Pasta

1 Bereiten Sie die Aubergine vor: Schalten Sie den Broiler ein und schieben Sie einen Rost 10 Zoll unter das Grillelement. Schneiden Sie den Stiel und den Boden von der Aubergine ab und schneiden Sie sie in 1-Zoll-Stücke. Kombinieren Sie die Auberginen und Zwiebeln in einer Schüssel und werfen Sie mit Salz, Pfeffer und 2 Esslöffel Olivenöl.

2 Braten Sie die Aubergine: Die Auberginen und Zwiebeln auf einem großen Backblech verteilen. 5 bis 6 Minuten braten, einmal wenden oder bis die Aubergine an den Rändern zu verkohlen beginnt.

3 Braten Sie die Aubergine zart: Legen Sie die Auberginen und Zwiebeln in die Mitte des Ofens und stellen Sie die Ofentemperatur auf 450F. 20 Minuten weiter rösten, mehrmals wenden oder bis die Auberginen und Zwiebeln weich sind.

4 Bereiten Sie die Tomatensauce vor: In einem großen Topf (groß genug, um die Aubergine später zu halten) die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Knoblauch und Sellerie dazugeben und unter Rühren 1 Minute kochen lassen.

Zerdrücken Sie die ganzen Tomaten in einer Schüssel mit Ihren Händen oder einem Kartoffelstampfer, bis Sie kleine, mundgerechte Stücke haben. Die Tomaten und die geröstete Auberginenmischung mit Knoblauch und Sellerie in die Pfanne geben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze senken, die Pfanne abdecken und 5 Minuten köcheln lassen.

5 Rosinen, Essig, Kapern und Zucker in die Sauce rühren. Weiter kochen für 5 Minuten oder bis die Aubergine sehr weich ist. Probieren Sie zum Würzen und fügen Sie mehr Salz und Essig hinzu, wenn Sie möchten.

6 Kochen Sie die Nudeln: Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und lassen Sie sie unter ein- oder zweimaligem Rühren 8 Minuten lang kochen, oder bis sie zart sind, aber noch etwas Biss haben. Verwenden Sie vor dem Abtropfen der Nudeln einen hitzebeständigen Messbecher, um ungefähr 1 Tasse Wasser herauszuschöpfen. beiseite legen. Die Nudeln abtropfen lassen und wieder in den Kochtopf geben. Mit Olivenöl bestreuen und vorsichtig umrühren.

7 Kombinieren Sie die Nudeln und Sauce: Gießen Sie die Auberginensauce über die Nudeln und fügen Sie dann eine halbe Tasse Nudelkochwasser hinzu. Bei schwacher Hitze rühren, bis die Sauce die Nudeln zu bedecken beginnt. Fügen Sie genug des restlichen Kochwassers hinzu, um eine köstliche Mischung zu erhalten. Probieren Sie es zum Würzen und fügen Sie mehr Salz und Essig hinzu, wenn Sie möchten.

8 Nudeln servieren: Nudeln und Sauce in 4 flache Schalen geben. Mit Parmesan, Oliven und Petersilie bestreuen.

Schau das Video: Italian Eggplant Stew Caponata. April Bloomfield. The Spotted Pig NYC (September 2020).