Die besten Rezepte

Frühstück Quesadilla mit schwarzen Bohnen und Eiern

Frühstück Quesadilla mit schwarzen Bohnen und Eiern

Comfort Food gibt es in verschiedenen Formen für verschiedene Menschen. Zum Beispiel wendet sich mein Mann, der Latino ist, Rührei und Tortillas zu, wenn er sich nach einem Sonntagsfrühstück oder einem Nachtsnack sehnt. Sie können diese Idee wirklich nicht klopfen, aber Sie könnten sie in Form von Frühstücks-Quesadillas noch weiter vorantreiben!

WAS IST EIN FRÜHSTÜCK QUESADILLA?

Diese Quesadillas sind das, was ich als "Bonus" -Quesadillas bezeichnen würde: Sie sind nicht nur käsig, sondern enthalten auch eine zusätzliche Proteinmenge mit Rührei und schwarzen Bohnen. Milde grüne Chilis verleihen viel Geschmack. Wenn Sie sich morgens scharf fühlen, fügen Sie der Mischung Jalapeños und Koriander hinzu. Darüber hinaus sind sie vegetarisch. Wenn Sie also heutzutage Ihren Fleischkonsum reduzieren, werden Sie diese lieben.

Sie sind besonders praktisch, wenn Sie ein schnelles Proteinfrühstück wünschen, bevor Sie morgens zur Tür hinausgehen. Aber in unserem Haus haben wir sie vielleicht für einen Snack alleine oder mit einer Schüssel Suppe oder einem Salat für ein einfaches Abendessen. Wie auch immer Sie es schneiden, diese machen eine einfache Mahlzeit, morgens, mittags oder abends!

Wie man Frühstück Quesadillas macht

Wie der Name schon sagt (wenn Sie ein wenig Spanisch sprechen), sind Quesadillas „kleine käsige Dinge“. Käse wird in einer Tortilla gefaltet und geschmolzen und dann in Keile geschnitten.

Aber ein Frühstück Quesadilla ist so viel mehr! So machen Sie sie:

  1. Rühre ein paar Eier.
  2. Bohnen, Zwiebeln und grüne Chilischoten in die Pfanne geben.
  3. Etwas auf eine Seite einer Tortilla geben und mit Ihrem Lieblingskäse belegen.
  4. Falten Sie es und kochen Sie es in einer Pfanne, bis der Käse schmilzt und die Außenseite schön knusprig ist.

Dies ergibt eine Art mexikanische Version eines Frühstücks-Sandwichs. Einfach und lecker!

DIE BESTEN TORTILLEN FÜR QUESADILLEN

In diesem Rezept verwende ich große Mehl-Tortillas wie diese. Sie können einfach die besten verwenden, die auf Ihrem Markt erhältlich sind.

Sie können auch Mais oder Vollweizentortillas ersetzen, wenn Sie dies bevorzugen. Maistortillas sind normalerweise kleiner als die großen Mehl-Tortillas, daher müssen Sie nur die Menge an Füllung und Käse, die Sie verwenden, in Augenschein nehmen.

DER BESTE KÄSE FÜR QUESADILLAS

Dieses Rezept ist so flexibel, dass Sie wirklich fast jeden guten Schmelzkäse verwenden können. Wenn Sie Ihre Quesadillas besonders käsig mögen, stapeln Sie sie einfach auf.

Dies sind einige meiner Favoriten:

  • Scharfer Cheddar
  • Monterey Jack
  • Gouda
  • Fontina
  • Münster

Möglichkeiten, dieses Rezept anzupassen

Sie können dieses Rezept ganz einfach an Ihren Geschmack anpassen: Verwenden Sie fast alle Bohnen, die Sie zur Hand haben (Kidneybohnen, Kichererbsen, weiße Bohnen), fügen Sie gekochte Wurst oder Speck hinzu oder variieren Sie den Käse.

Lust auf mehr Gemüse? Fügen Sie etwas gekochtes Gemüse oder gehackten, gekochten Blumenkohl oder Brokkoli hinzu. Versuchen Sie, sie nicht zu überfüllen, um die Zutaten im Inneren zu behalten. Betrachten Sie einfach die Füllung - betrachten Sie das Rezept als Richtlinie. Verwenden Sie Ihr bestes Urteilsvermögen. Alles geht!

VORAUS MACHEN UND EINFRIEREN

Hier kommt der Schönheitsteil: Sie können eine Menge Quesadillas machen und sie einfrieren!

Nachdem Sie die Eierfüllung gemacht haben, füllen Sie einfach die Tortillas, fügen Sie den Käse hinzu und falten Sie sie in zwei Hälften. Da einige Marken von Tortillas direkt aus der Verpackung heraus steif sind, ist es hilfreich, sie in der Mikrowelle zu erhitzen, um sie biegsam zu machen und zu falten, bevor sie zu stark abkühlen.

Um dies zu tun: Stapeln Sie sie auf einen Teller, bedecken Sie sie mit einem Papiertuch oder Wachspapier und stellen Sie sie 30 bis 40 Sekunden lang in die Mikrowelle oder bis sie biegsam und leicht in zwei Hälften zu falten sind.

Nach dem Füllen jede gefaltete Tortilla halbieren, in einer Schicht auf ein Backblech legen und das Backblech in den Gefrierschrank stellen. Wenn sie gefroren sind, legen Sie sie in einen Beutel mit Reißverschluss und stapeln Sie die Quesadilla zwischen kleinen Pergamentstücken oder Wachspapieren. Sie werden ungefähr zwei Monate lang aufbewahrt.

WIE MAN GEFRORENE QUESADILLAS WÄRME

Nehmen Sie sie etwa zwei Minuten lang aus dem Gefrierschrank und der Mikrowelle, bis sie größtenteils aufgetaut sind. Bei mittlerer Hitze in einer leicht geölten Pfanne etwa anderthalb Minuten auf jeder Seite kochen, um die Außenseite zu knusprigen.

Frühstück in Minuten, so gut wie keine Reinigung, damit können Sie nicht streiten!

MEHR QUESADILLA-REZEPTE

  • Quesadilla Pie
  • Shrimps Quesadillas
  • Einfache Quesadillas mit Avocado und schwarzen Bohnen
  • Quesadillas aus Zuckermais und Ziegenkäse
  • Kürbisblüten-Quesadillas
  • Käse Quesadilla

Schau das Video: Knoblauch-Eier von Thermi Manu Mama (September 2020).