Neueste Rezepte

Einfacher gebratener Gemüsereis

Einfacher gebratener Gemüsereis

Überspringen Sie das Warten auf das Mitnehmen und machen Sie stattdessen diesen Easy Vegetable Stir Fried Rice! Es verbraucht eine Menge Gemüse zusammen mit Reisresten und einigen Eiern als Eiweiß und ist in einer halben Stunde fertig.

Bildnachweis: Cheyenne Cohen

Gebratener Reis umrühren ist wirklich ein großartiges Sprungbrett für die Anpassung. Dieser ist einfach aromatisiert und enthält mehr als vier Tassen gehacktes und geschnittenes Gemüse wie Karotten, Paprika und Brokkoli - obwohl Sie das Gemüse nach Belieben wechseln können!

Wie man einen großen Rührbraten macht

Wenn Sie eine Pfanne wie diese zubereiten, möchten Sie sicherstellen, dass alle Zutaten geschnitten und einsatzbereit sind, bevor Sie mit dem Kochen beginnen. Sobald Sie mit dem Kochen beginnen, geht es sehr schnell und es bleibt keine Zeit, Gemüse anzuhalten oder zu hacken .

Die Idee ist, die Zutaten schrittweise hinzuzufügen, damit alles gleichzeitig fertig ist. Beginnen Sie zuerst mit dem dichteren Gemüse, da das Kochen länger dauert, oder schneiden Sie es in kleinere Stücke, damit es schneller kocht.

In diesem Rezept werden die verschiedenen Gemüsesorten so geschnitten, dass sie alle zusammen kochen und gleichzeitig zart werden können. Dann werden die anderen Zutaten schnell und schrittweise gekocht, und eine einfache Pfannensauce bringt alles zusammen - der gesamte Garvorgang dauert weniger als 15 Minuten.

Verwenden Sie eintägigen Reis, um gebratenen Reis zuzubereiten

Ein Tag alter gekochter Reis eignet sich am besten für gebratene Reisgerichte. Es ist etwas ausgetrocknet, damit es nicht klumpig wird, wenn Sie es wieder erhitzen.

Wenn Sie noch keinen Reis hergestellt haben und etwas für dieses Gericht zubereiten müssen, verwenden Sie etwas weniger Wasser als gewöhnlich und lassen Sie es kochen, bis es ziemlich trocken ist, damit die Körner getrennt bleiben.

Wenn Sie Zeit und Voraussicht haben, können Sie auch frisch gekochten Reis auf einem Geschirrtuch oder einem Backblech verteilen und ein oder zwei Stunden lang unbedeckt lassen, damit er etwas austrocknet.

Möglichkeiten, dieses Rezept für gebratenen Reis anzupassen

Sobald Sie den Dreh raus haben, gibt es unzählige Möglichkeiten, dieses Rezept für sich selbst anzupassen! Hier sind ein paar:

  • Verwenden Sie weniger Gemüse: Wenn Sie ein oder zwei Gemüse im Rezept unten überspringen möchten, wäre niemand klüger. Sie können das Edamame oder die Erbsen auch direkt aus dem Gefrierschrank hinzufügen. Es muss nicht aufgetaut werden.
  • Oder schalten Sie das Gemüse auf! Sie können das Gemüse auch wechseln, je nachdem, was Sie in der Nähe haben und was Sie und Ihre Familie mögen!
  • Verwenden Sie weißen oder braunen Reis: Weißer oder brauner Reis kann austauschbar verwendet werden.
  • Fügen Sie mehr Geschmack hinzu! Spielen Sie mit verschiedenen asiatischen Zutaten, die Sie möglicherweise in Ihrer Speisekammer oder Ihrem Kühlschrank haben, von eingelegtem Gemüse über Wasserkastanien bis hin zu Sojasprossen. Sie können auch ein paar Esslöffel Hoisin oder Austernsauce zusammen mit der Sojasauce hinzufügen. Beide sind herzhafte asiatische Gewürze, die Ihrer Pfanne eine weitere Geschmacksschicht verleihen.
  • Fügen Sie etwas Protein hinzu: Fügen Sie diesem Rezept etwas mehr Substanz mit Tofuwürfeln hinzu. Und wenn Sie kein vegetarisches Gericht suchen, können Sie auch kleine übrig gebliebene Würfel aus Schweinefleisch, Rindfleisch oder Hühnchen hinzufügen.

Einfachere Pfannengerichte zu Hause zubereiten!

Dieser gebratene Reis könnte sicherlich eine Mahlzeit für sich sein, aber er wäre auch ein großartiger Partner für alle Arten von asiatischen Gerichten. Einige Rezepte zum Ausprobieren:

  • Gebratener Reis der Ingwer-Ananas
  • Gebratener Reis mit Huhn
  • Ginger Beef Stir Fry
  • Chicken, Broccoli und Sugar Snap Pea Stir Fry von meiner Website, The Mom 100
  • Lemon and Scallion Chicken Stir Fry von meiner Website, The Mom 100

Einfaches Gemüse gebratener Reis Rezept

Wenn Sie keine Sojasauce mit niedrigem Natriumgehalt haben oder nicht finden können, verwenden Sie 3 Esslöffel normale Sojasauce und 1 Esslöffel Wasser.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Pflanzenöl, geteilt
  • 1 Tasse gehackter Brokkoli (Kronen und Stängel)
  • 1 Tasse gehackte Karotten
  • 1 Tasse zerkleinerter Kohl
  • 1 Tasse gewürfelte Zucchini
  • 1/2 Tasse dünn geschnittene Paprika, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Tasse gefrorenes geschältes Edamame oder Erbsen
  • 3 große Eier, geschlagen
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 3 Tassen gekochter und gekühlter weißer oder brauner Reis
  • 1 Esslöffel geschälter und gehackter frischer Ingwer
  • 2 Teelöffel fein gehackter Knoblauch
  • 1/4 Tasse natriumarme Sojasauce plus mehr zum Servieren oder 3 Esslöffel normale Sojasauce und 1 Esslöffel Wasser plus mehr zum Servieren
  • 1 Esslöffel Sesamöl (normal oder scharf)
  • 1/2 Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln, weiße und hellgrüne Teile sowie mehr zum Garnieren
  • Wok oder große Pfanne

Methode

1 Kochen Sie das Gemüse: Erhitzen Sie einen Wok oder eine große Pfanne bei starker Hitze, bis sie sehr heiß sind. 1 Esslöffel Öl und dann Brokkoli, Karotten, Kohl, Zucchini, Paprika und Edamame hinzufügen.

Rühren Sie häufig, bis das Gemüse knusprig und zart ist (ca. 4 Minuten) (am Ende der Pfanne werden noch einige Minuten gekocht, sodass es in Ordnung ist, wenn es gerade noch knusprig ist). Übertragen Sie sie auf einen Teller und beiseite stellen.

2 Rühre die Eier: Die geschlagenen Eier mit etwas Salz und Pfeffer würzen. 1 weiteren Esslöffel Öl im gleichen Wok oder in derselben Pfanne bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie die geschlagenen Eier hinzu und rühren Sie schnell, nur ungefähr 1 Minute. Wenn sie gerade durchgekocht sind, schieben Sie sie mit dem Gemüse auf den Teller.

3 Rühren Sie den Reis braten: Den Wok bei starker Hitze wieder in den Brenner stellen, den restlichen Esslöffel Öl hinzufügen und den abgekühlten Reis hinzufügen. Rühren braten, gelegentlich umrühren, bis es an einigen Stellen leicht gebräunt ist, ca. 5 Minuten.

Fügen Sie den Ingwer und den Knoblauch zum Reis hinzu und rühren Sie, bis sie duftend sind, ungefähr 1 Minute. Fügen Sie die Sojasauce, Sesamöl und 1/2 Tasse Frühlingszwiebeln hinzu.

4 Beenden Sie die Pfanne: Geben Sie das Gemüse und die Eier mit dem Reis in den Wok zurück. Kochen Sie unter häufigem Rühren, bis alles vereint und heiß ist und das Gemüse nur noch zart ist, ca. 3 Minuten. Probieren Sie die Gewürze und passen Sie sie bei Bedarf mit Salz und Pfeffer an.

5 Garnieren und servieren: Streuen Sie die zusätzlichen Frühlingszwiebeln darüber und servieren Sie sie sofort. Geben Sie Sojasauce auf die Seite, wenn Sie etwas mehr wollen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Das ideale schnelle Gericht nach der Arbeit: Gebratener Reis mit Eiern (September 2020).