Traditionelle Rezepte

Edamame Avocado Dip

Edamame Avocado Dip

Edamame trifft Avocado in diesem aufgehellten Dip-Rezept. Servieren Sie es als Partysnack mit Pita-Chips oder Gemüse und bewahren Sie die Reste auf, um sie am nächsten Tag auf Ihrem Sandwich zu verteilen!

Bildnachweis: Elise Bauer

Was ist Edamame?

Magst du Edamame? Diese frischen Sojabohnen werden normalerweise in stark gesalzenem Wasser gekocht und oft als Vorspeise in japanischen Restaurants in ihren Schoten serviert.

Edamame sind wie Nüsse - sie sind salzig und passen hervorragend zu Bier.

Edamame in einen Dip verwandeln

Jetzt, da Edamame in den USA populär geworden ist und Sie sie normalerweise leicht gefroren finden können, sowohl geschält als auch geschält. Es sind ziemlich leckere Bohnen, also dachte ich, wir würden mit ihnen einen einfachen Bohnen-Dip machen.

So gut! Dieser Edamame-Dip enthält Koriander, Limettensaft, Joghurt und eine ganze Avocado. Auch nur ein bisschen Tabasco und dunkles Sesamöl für etwas Glanz. Es ähnelt Guacamole, enthält jedoch mehr Protein und Körper aus den Edamame-Bohnen.

Was mit Edamame Dip zu servieren

Servieren Sie den Dip mit Pita-Chips, Crostini oder einem Gemüsetablett. Es ist ziemlich dick, daher möchten Sie, dass etwas Robustes es aufnimmt. Es eignet sich auch gut für Reiscracker oder als Sandwichaufstrich, wie einige unserer Leser, die diesen Dip gemacht haben, vorgeschlagen haben.

Übrigens, wenn Sie Ihre eigenen Pita-Chips herstellen möchten, schneiden Sie Pita-Brot in Dreiecke und kochen Sie es 15 Minuten lang oder bis es knusprig ist in einem 350 ° F heißen Ofen.

Wie man es vegan macht

Wie geschrieben, verwendet dieses Rezept eine halbe Tasse Joghurt, um es cremig zu machen und etwas würzigen Geschmack hinzuzufügen. Aber einige unserer Leser haben mit großem Erfolg vegane Versionen entwickelt! Hier sind einige Ersatzprodukte, die Sie ausprobieren sollten:

  • Vegane Cashewcreme
  • Kokosmilch oder anderer milchfreier Joghurt
  • Olivenöl, ähnlich wie Hummus

So lagern Sie diesen Dip

Dieser Dip ist einige Tage haltbar, wenn er fest mit Plastikfolie abgedeckt und im Kühlschrank aufbewahrt wird. Drücken Sie etwas Zitronensaft darüber, damit es nicht bräunt, und rühren Sie es vor dem Servieren um.

Probieren Sie diese anderen Party Dips!

  • Sweet Potato White Bean Dip
  • Artischocken-Zitronen-Dip
  • Gerösteter Paprika-Dip
  • Auberginendip (Baba Ganoush)
  • Fava Bean Dip mit Ziegenkäse und Knoblauch

Edamame Avocado Dip Rezept

Zutaten

  • 12 bis 16 Unzen geschältes Edamame, frisch oder gefroren
  • 1/2 Tasse, verpackt, grob gehackter frischer Koriander, einschließlich Stiele
  • 1/2 Tasse Naturjoghurt
  • 1 Avocado, geschält, entkernt, grob gehackt
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse Limetten- oder Zitronensaft
  • 1-2 Teelöffel Salz
  • 5 Shakes Tabasco (weniger oder mehr nach Geschmack)
  • 3 Tropfen dunkles Sesamöl (mehr nach Geschmack)

Methode

1 Kochen Sie die Edamame: 2 Liter gut gesalzenes Wasser (2 Esslöffel Salz) zum Kochen bringen. Fügen Sie das geschälte Edamame hinzu. Zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen oder bis alles durchgegart und zart ist. Mit kaltem Wasser abtropfen lassen.

2 Mischen Sie das Edamame mit den restlichen Zutaten: Das abgetropfte gekochte Edamame in eine Küchenmaschine geben. Mehrmals pulsieren. Den gehackten Koriander hinzufügen. Puls nochmal.

Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und pulsieren Sie, bis alles gut püriert ist. Fügen Sie mehr Wasser hinzu, wenn Sie eine glattere Konsistenz wünschen. Passen Sie die Gewürze an (Salz, Tabasco, Limette, Sesamöl).

Mit Pita, Pommes, Crostini oder einer Gemüseplatte servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Recipe: Edamame Guacamole (September 2020).