Neueste Rezepte

Einfache ausgeschnittene Zuckerkekse

Einfache ausgeschnittene Zuckerkekse

Methode

1 Machen Sie den Keksteig: Butter und Zucker 1 Minute zusammen schlagen. Fügen Sie Ei, Vanille und Mandelextrakt hinzu, schlagen Sie, bis eingearbeitet. Trockene Zutaten mischen und unter Rühren zum Teig geben.

2 Den Teig abkühlen lassen: Teig in zwei Hälften teilen, 2 Kugeln formen. Wickeln und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank lagern.

3 Den Teig ausrollen und mit Ausstechformen Formen ausschneiden: Rollen Sie den Teig mit einem Nudelholz (jeweils etwa die Hälfte einer Teigkugel) auf einer leicht bemehlten Oberfläche auf eine Dicke von etwa 1/8-Zoll aus. Tauchen Sie die Ausstechformen in Mehl und schneiden Sie die Formen aus.

4 Backen: Legen Sie die Kekse auf mit Silpat ausgekleidete oder leicht gefettete Backbleche. Backen Sie bei 375 ° F für 7-8 Minuten.

5 Machen Sie das Sahnehäubchen: Kombinieren Sie den Zucker, den Mandelextrakt und gerade genug Milch (ca. 1/4 Tasse), damit der Zuckerguss die Konsistenz eines dünnen Klebers erhält. Gießen Sie die Glasur in flache Schalen, die breit genug sind, um Kekse einzutauchen. Lebensmittelfarbe hinzufügen.

6 Dekorieren Sie die Cookies:Tauchen Sie zum Dekorieren die Oberseite jedes Kekses in die Glasur. Schnell entfernen und überschüssige Glasur zurück in die Glasurschale tropfen lassen. Trocknen lassen. Gießen Sie zusätzlichen farbigen Zuckerguss in die Gebäckpfeife oder verwenden Sie einen Plastiksandwichbeutel, dessen Spitze an einer Ecke eingekerbt ist. Drücken Sie den Zuckerguss vorsichtig auf die Kekse in den von Ihnen gewählten Mustern.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Haferkekse aus nur 4 Zutaten (September 2020).