Traditionelle Rezepte

Einfach erstickte Schweinekoteletts

Einfach erstickte Schweinekoteletts

Diese erstickten Schweinekoteletts waren genau das Richtige. Machen Sie es zu einer Mahlzeit und servieren Sie es über Kartoffelpüree!

Bildnachweis: Marta Rivera

Meine Familie wird niemals eine in Soße getränkte Fleischplatte ablehnen! Diese klassischen Smothered Pork Chops sind genau das beruhigende Gericht, nach dem sich meine Familie in den kühleren Monaten sehnt.

Herzhafte, dick geschnittene Schweinekoteletts (weil, um ehrlich zu sein, größer ist besser) werden gewürzt und dann in einer gusseisernen Pfanne angebraten, wodurch knusprig gebräunte Geschmacksstücke entstehen, die später zur Entwicklung einer Soße mit kräftigem Geschmack verwendet werden.

Was ist der beste Schnitt für Schweinekoteletts?

Ein Rippenkotelett in der Mitte ist das beste Stück Schweinefleisch für dieses Rezept. Da es aus der Schweinelende stammt, dem am wenigsten genutzten Teil des Tierkörpers, ist das Fleisch aus diesem Bereich zarter als Schnitte aus Teilen des Schweins, die häufiger verwendet werden.

Mit dem mittig geschnittenen Rippenkotelett erhalten Sie das Beste vom Schwein - ein zartes Stück Fleisch mit gerade genug Fett an den Rändern, um das Gericht zu würzen, sowie einen Knochen, der beim Kochen des Fleisches Feuchtigkeit speichert (aber leicht zu entfernen ist) später).

Wählen Sie Koteletts mit einer leuchtend rosa Farbe und cremeweißem Fett an den Rändern.

  • Knochen rein oder raus? Ein Schweinekotelett mit Knochen wird dem ohne Knochen vorgezogen, da die Knochen von einer kleinen Menge Fett umgeben sind, die dazu beiträgt, die Feuchtigkeit im Fleisch zu halten. Der Knochen wirkt auch als Wärmeleiter, um beim Kochen der Koteletts eine gleichmäßige Temperatur aufrechtzuerhalten.
  • Dick oder dünn? Im Laufe der Jahre habe ich es mir zum Ziel gesetzt, mich mit den Metzgern in meiner Stadt anzufreunden. Ich meine, wer könnte Ihre dringlichsten Fragen zum Thema Fleisch besser stellen? Ich folge den Ratschlägen der Experten und verwende für dieses Gericht 1 Zoll dick geschnittene Schweinekoteletts. Dick geschnittene Schweinekoteletts befinden sich normalerweise direkt neben ihren dünneren, mittig geschnittenen Gegenstücken im Fleischkoffer. Da wir ein dickeres Stück Fleisch verwenden, müssen wir die Koteletts in der Soße fertig kochen, um sie auf eine sichere Innentemperatur zu bringen.

Wie man sagt, wann Schweinefleisch gekocht wird

Das USDA empfiehlt, Ihr Schweinefleisch auf mindestens 145 ° F zu kochen, und ich empfehle, es nicht höher als 165 ° F zu kochen. Die Koteletts kochen 5-10 Minuten lang weiter, nachdem sie vom Herd genommen wurden. Dies bedeutet, dass sie austrocknen, wenn sie zu lange gekocht werden. Versuchen Sie, sie nicht über 170 ° F zu lassen.

FEHLERSUCHE GRAVY

Das Fixieren der Soße nach Ihrem Geschmack ist ziemlich einfach. Hier sind einige Tipps:

  • Auch T.hick: Fügen Sie einfach ein paar Esslöffel Rinderbrühe (oder Wasser) hinzu, um die Soße nach Bedarf zu verdünnen.
  • Zu dünn: Kombinieren Sie 1 Esslöffel Allzweckmehl mit 1 1/2 Esslöffel kaltem Wasser, um eine lose Paste zu bilden. Schlagen Sie dies einige Tropfen auf einmal in die Soße, bis die Soße dick genug ist, um die Rückseite eines Löffels zu bedecken.
  • Zu salzig: 1 oder 2 weitere Esslöffel Sahne einrühren, um der Salzigkeit entgegenzuwirken.
  • Zu langweilig: Ein paar Tropfen Kitchen Bouquet, ein Bräunungs- und Aromastoff, der am häufigsten in Soßen und braunen Saucen verwendet wird. Es handelt sich im Wesentlichen um eine stark kondensierte Gemüsebrühe, die mit Karamell kombiniert wird. Es hat einen krautigen Geschmack und ist trotz des Karamells nicht süß. Die Verwendung verdunkelt nicht nur Ihre Soße, sondern verleiht dieser bereits aromatischen Sauce noch mehr Geschmack aus konzentriertem Gemüse und Aromen.

WIE MAN GRAVY GLUTEN FREI MACHT

Es gibt heutzutage so viele glutenfreie Verdickungsmittel auf dem Markt. Ich verwende gerne eine Mischung aus 2 Teelöffeln Maisstärke und einem Esslöffel kaltem Wasser, um die Soße zu verdicken. Diese Aufschlämmung wird anstelle des Mehls verwendet und mit der Rinderbrühe in die Pfanne gegeben.

WAS KANN ICH AN DER SCHWEREN CREME VERWENDEN?

Wenn Sie dieses Gericht etwas weniger reich machen möchten, lassen Sie die Sahne in der Soße weg oder verwenden Sie stattdessen Vollmilch.

WAS MIT GLATTENEN SCHWEINKOCHEN ZU DIENEN?

Kartoffelpüree ist für mich die bevorzugte Begleitung für erstickte Schweinekoteletts. Spuds sind ein großartiges Gefäß, um diese reichhaltige Soße zu Ihrem Mund zu transportieren. Ein leichter grüner Salat rundet das Essen ab.

LEFTOVER LAGERN UND WÄRMEN

Reste können 72 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt und in der Mikrowelle wieder erwärmt werden, bis sie sich erwärmt haben.

MEHR SCHWEINREZEPTE FÜR DAS ABENDESSEN

  • Schweinekoteletts mit Dijon-Sauce
  • Feijoada, brasilianischer Eintopf mit schwarzen Bohnen
  • Schnellkochtopf Mexikanisches Pulled Pork (Carnitas)
  • Gebratene Schweinekoteletts mit Knoblauch und Gemüse
  • Schweinekoteletts mit Ingwer-Birnen-Sauce
  • Salzkoteletts mit Gremolata

Easy Smothered Pork Chops Rezept

Zutaten

  • 2 Esslöffel Pflanzenöl oder Schmalz
  • 4 mittig geschnittene Schweinelendenkoteletts, 1 Zoll dick geschnitten (ca. 3 Pfund)
  • 2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 große gelbe Zwiebel, halbiert und 1/2-Zoll dick geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, dünn geschnitten
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 3 Tassen Rinderbrühe
  • 1/4 Tasse Sahne
  • 2 Zweige frischer Rosmarin

Methode

1 Das Schweinefleisch würzen und anbraten: Fügen Sie das Öl in einer großen Pfanne (12 bis 14 Zoll) bei mittlerer bis hoher Hitze hinzu. Während das Öl erhitzt wird, eine Seite der Schweinekoteletts mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Legen Sie die Koteletts mit der gewürzten Seite nach unten in die heiße Pfanne und braten Sie sie 4 Minuten lang an oder bis sie dunkelgoldbraun sind. Während die ersten Seiten anbraten, würzen Sie die Oberseite mit mehr Salz und Pfeffer. Die Koteletts umdrehen und weitere 4 Minuten kochen lassen. Übertragen Sie die Koteletts aus der Pfanne auf eine Platte. Möglicherweise müssen Sie dies für eine gute Sear in Chargen tun.

2 Das Gemüse anbraten: Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch in die Pfanne und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren für 3-4 Minuten oder bis sie weich sind und eine tiefgoldene Farbe annehmen.

3 Machen Sie die Mehlschwitze: Sobald die Zwiebeln und der Knoblauch gekocht sind, aber immer noch ein wenig glänzend, streuen Sie Mehl über das Gemüse. Wenn die Zwiebeln nicht glänzend sind, fügen Sie 1 Esslöffel Öl hinzu, bevor Sie das Mehl hinzufügen. Kochen Sie das Mehl eine Minute lang, um den rohen, stärkehaltigen Geschmack zu entfernen.

Geben Sie 1/4 Tasse Rinderbrühe in die Pfanne und kratzen Sie mit Ihrem Löffel die gebräunten Stücke vom Boden der Pfanne ab. Die Mischung sieht an dieser Stelle wie eine sehr dicke Paste aus.

4 Fertig machen Sie die Soße: Kombinieren Sie die Sahne mit dem Rest der Rinderbrühe und gießen Sie diese Flüssigkeit in die Pfanne. Fügen Sie die Rosmarinzweige hinzu und bringen Sie die Mischung unter häufigem Rühren auf ein leichtes Sieden, bis sie eingedickt ist.

5 Legen Sie die Koteletts wieder in die Pfanne, um das Kochen zu beenden: Legen Sie die Schweinekoteletts in die kochende Soße und decken Sie die Pfanne ab. Lassen Sie die Koteletts 10 Minuten lang in der eingedickten Soße köcheln oder bis ihre Innentemperatur mindestens 145 ° F und nicht mehr als 165 ° F erreicht.

6 Servieren Sie die Koteletts: Legen Sie die Schweinekoteletts über ein Bett aus Kartoffelpüree und ersticken Sie sie in der Zwiebelsoße.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Koteletts mit Kartoffelspalten und Gemüse. Bei Sona (September 2020).