Die besten Rezepte

Einfache Rotwein Sangria

Einfache Rotwein Sangria

Die Schönheit der Sangria liegt in ihrer Einfachheit. Rotwein, Likör und Obst, die über Eis serviert werden, fassen das Getränk ziemlich gut zusammen. Genau deshalb ist es für mich wunderbar.

Keine ausgefallenen Kräutertees. Keine besonderen Zutaten zum Jagen. Eine schnelle Mischung, und ich habe ein erfrischendes Getränk, um in langen Sommernächten mit guten Freunden zu nippen.

Sangria wird oft als das touristische Getränk Spaniens angesehen. Wenn ich ehrlich bin, war es genau das, was ich zum ersten Mal probiert habe. Obwohl ich nicht denke, dass Sangria auf meiner Terrasse so unvergesslich sein wird, als wenn ich mit 19 Jahren auf einem Balkon mit Blick auf Olivenbäume nippte, ruft sie diese Erinnerungen hervor - manchmal ist das genauso gut.

WAS IST SANGRIEN?

Um es einfach auszudrücken: Sangria ist im Grunde ein großer Weincocktail aus Rot- oder Weißwein, Likör und / oder Brandy sowie Früchten wie Orangen und Äpfeln. Sie können den Alkohol auch durch Zugabe von kohlensäurehaltigem Wasser, Tonic oder Limettensoda schneiden.

WAS IST DER BESTE WEIN FÜR SANGRIA?

Für dieses Rezept verwende ich Rotwein als Basis. Traditionell wird Sangria mit einem spanischen Wein namens Rioja hergestellt. Sie können auch andere Weine wie Merlot verwenden. Solange der Wein fruchtige Untertöne hat, können Sie ihn für Sangria verwenden.

Wählen Sie eine preiswerte Flasche - Sie behandeln sie mit Obst, Gewürzen und Likör, sodass Sie keinen Wein mit subtil nuancierten Aromen benötigen. Sie möchten auf jeden Fall über den MadDog 20/20 Preispunkt, aber unter den $ 35 Flaschen Pinot gehen. Ich habe 14 Dollar für die Flasche ausgegeben, die ich für dieses Rezept verwendet habe, und es war perfekt.

ORANGE LIQUEUR ODER BRANDY?

Ich liebe einen spanischen Likör namens Licor 43. Er duftet nach Orangen. Es ist glatt und hat eine subtile Süße, aber es kann schwierig sein, es zu finden. Wenn Sie es finden können, verwenden Sie es als 1: 1-Ersatz für das Cointreau in diesem Rezept.

Cointreau ist meine zweite Lieblingswahl. Es ist in den meisten Spirituosengeschäften und Supermärkten erhältlich. Es hat auch einen schönen Orangengeschmack, der die Fruchtigkeit in diesem Getränk erhöht. In diesem Rezept können Sie weder mit Licor 43 noch mit Cointreau etwas falsch machen.

Viele Sangria-Rezepte verlangen nach Brandy. Ich habe es mit diesem Rezept versucht, aber selbst nach einem Tag im Kühlschrank war der Brandy für mich einfach zu stark, so dass ich mich dafür entschieden habe, ihn wegzulassen.

Was ist die beste Frucht für Sangria?

Zitrusfrüchte wie Orangen und Zitronen sind häufige Ergänzungen zu Sangria. Sie verleihen dem Getränk sofort, aber auch im Laufe der Zeit Farbe und Geschmack. Je länger Früchte und Gewürze in der saftigen Mischung sitzen, desto komplexer und fruchtiger wird der Geschmack.

Sobald der Krug etwa halb betrunken ist, mische ich die Zitrusfrüchte gerne mit einem Holzlöffel, der dem Getränk eine ganz neue Dimension verleiht. Ich mache es am Anfang nicht, weil ich die Früchte für Präsentationszwecke hübsch halten möchte. Auf halbem Weg durch einen Krug Sangria, und niemand kümmert sich darum, wie etwas aussieht!

Äpfel und Birnen sind auch häufige Ergänzungen zu Sangria, aber ich wollte dieses Rezept wartungsarm und stressfrei halten, deshalb habe ich nur Orangen und ein paar Zimtstangen verwendet. Ich bereue nichts.

WIE MAN SANGRIA HERSTELLT

Sangria ist einer der am einfachsten zuzubereitenden Cocktails! Gießen Sie Zucker in einen Krug. Fügen Sie ein paar Zimtstangen hinzu, dann den Alkohol und den Orangensaft. Zum Kombinieren umrühren und mit Orangenscheiben abrunden. Kühlen Sie ein paar Stunden im Kühlschrank und Sie, mein Freund, sind bereit zum Feiern!

Wenn Sie etwas weniger feiern möchten, können Sie ein halbes Glas Sangria einschenken und mit etwas kohlensäurehaltigem Wasser auffüllen. (Bubly ist meine Lieblingsmarke für kohlensäurehaltiges Wasser, vor allem, weil es freundlich ist. Die Tabs sagen Hallo oder Hey, aber ich schweife ab.)

Wie lange wird Sangria dauern?

Sie können diese Sangria drei Tage vor dem Servieren zubereiten und es geht Ihnen gut. Der Zimtgeschmack wird umso ausgeprägter, je länger Sie ihn aufbewahren, aber ich persönlich mag ihn so. Wenn Sie es eine Woche im Voraus schaffen möchten, fühlen Sie sich frei; Warten Sie einfach bis zu dem Tag, an dem Sie es servieren möchten, um die geschnittenen Orangen hinzuzufügen, und reduzieren Sie die Zimtstangen von drei auf zwei.

Lieben Sie Sangria? Probieren Sie diese Rezepte!

  • Funkelnde Erdbeer-Sangria
  • Gemischte Beeren Sangria
  • Cranberry Apple Sangria
  • Birne und Weißwein Sangria
  • Aprikosen-Weißwein-Sangria

Schau das Video: WHITE SANGRIA WITH MANGO AND BERRIES. fruity white wine sangria (September 2020).