Neueste Rezepte

Einfacher knetfreier Pizzateig

Einfacher knetfreier Pizzateig

Pizzateig nicht kneten! So einfach. Machen Sie es voraus, damit es bereit ist, wann Sie es wollen. Verwenden Sie mit jedem Pizza-Rezept.

Es scheint, dass jedes Mal, wenn ich mich entscheide, zu Hause Pizza zu machen (normalerweise an einem Freitagabend), meine gut durchdachten Pläne durch den Impuls in letzter Minute gestört werden, ins Kino zu gehen oder mich mit Freunden zu treffen.

Deshalb liebe ich dieses Teigrezept.

Sie können es machen und aufgehen lassen, dann verwenden - oder Ihre Meinung ändern und es für den nächsten Tag im Kühlschrank lassen. Oder sogar am Tag danach. Oder sogar für ein paar Wochen einfrieren. Es ist ein sehr verzeihender Teig!

Und wenn das nicht genug wäre, um Ihnen diese Pizza zu verkaufen, müssen Sie nicht ein bisschen kneten.

Darüber hinaus trägt ein Anstieg über Nacht im Kühlschrank dazu bei, einen fantastischen Geschmack zu entwickeln. Der Teig ist weich und voller köstlicher Luftblasen.

Dieses Rezept macht etwa zwei Pfund Teig, was für vier 10-Zoll-Pizzen oder zwei größere Pizzen ausreicht. Verwenden Sie es, um jedes Pizza-Rezept zu machen, das Sie mögen!

Übrigens, wenn Sie diesen Ansatz ohne Kneten mögen, schauen Sie sich Artisan Bread in fünf Minuten am Tag von Jeff Hertzberg und Zoe Francois und My Bread von Jim Lahey an. Dieses Pizzarezept basierte auf ihren Techniken ohne Kneten.

Einfaches No-Knead Pizza Dough Rezept

Dieses Rezept macht zwei 1-Pfund-Kugeln Pizzateig, was für zwei große Pizzen oder vier 10-Zoll-Pizzen in "persönlicher Größe" ausreicht.

Instant- oder Schnellhefe ist eigentlich ein anderer Hefestamm als die übliche granulierte Hefe. Es ist so konzipiert, dass es direkt in das Mehl eingemischt werden kann. Wenn Sie es nicht finden können, verwenden Sie die entsprechende Menge aktiver Trockenhefe und gehen Sie gemäß den Anweisungen in der Packung in warmem Wasser.

Der übrig gebliebene Teig kann in einen Gefrierbeutel mit Reißverschluss gelegt und bis zu 3 Monate lang eingefroren werden. Lassen Sie den Teig vor dem Gebrauch im Kühlschrank auftauen.

Wenn Sie das Rezept halbieren (was in Ordnung ist!), Mischen Sie den Teig von Hand, da das Volumen möglicherweise zu klein ist, als dass Ihr Mixer es richtig mischen könnte.

Zutaten

  • 4 Tassen (500 g) Mehl
  • 1 1/2 Teelöffel (etwas weniger als eine volle Packung) Instanthefe
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Tassen (350 g) lauwarmes Wasser
  • 1 Teelöffel Olivenöl

Methode

1 Machen Sie den Teig: Mehl, Hefe und Salz in einem Standmixer bei niedriger Geschwindigkeit mit dem Paddelaufsatz mischen. Fügen Sie das Wasser auf einmal hinzu und mischen Sie, bis der Teig zusammenkommt und die Seiten der Schüssel 30 bis 60 Sekunden lang reinigt - Sie müssen ihn nicht kneten, sondern alle Zutaten mischen. Der Teig ist weich und leicht klebrig, ohne sichtbare Mehlstreifen mehr auf der Oberfläche.

Von Hand mischenGehen Sie genauso vor wie mit einer großen Schüssel und einem Holzlöffel.

2 Lassen Sie den Teig aufgehen: Eine große, saubere Rührschüssel mit Öl beträufeln. Mehl deine Hände und forme den Teig zu einer rauen Kugel. Übertragen Sie es in die geölte Schüssel und drehen Sie es einige Male, um es mit Öl zu beschichten.

Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und lassen Sie sie 2 bis 3 Stunden bei Raumtemperatur gehen, bis sich die Masse verdoppelt hat.

Nach dem Aufgehen können Sie den Teig bis zu 48 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Nehmen Sie den Teig ca. 1 Stunde vor dem Formen aus dem Kühlschrank.

3 Verwenden Sie den Teig: Nach dem Aufgehen kann der Teig zu Pizzen geformt und gebacken werden. Verwenden Sie diesen Teig für jedes Pizzarezept, das Sie herstellen möchten, und befolgen Sie die Rezeptanweisungen für die Form- und Backzeiten.

Jeder übrig gebliebene Teig kann in einen Gefrierbeutel mit Reißverschluss gelegt und bis zu 3 Monate lang eingefroren werden. Lassen Sie den Teig vor dem Gebrauch im Kühlschrank auftauen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Pizzateig selber machen - so wird er richtig gut. Thomas kocht (September 2020).