Traditionelle Rezepte

Einfach gegrillte Steak Fajitas

Einfach gegrillte Steak Fajitas

Für ungezwungene Familienessen, Grillabende im Garten oder Campingausflüge sind diese Easy Steak Fajitas immer ein Hit. Alles kann im Voraus zusammengestellt werden und das Abendessen ist in 10 Minuten fertig!

Bildnachweis: Nick Evans | Kunst Banner Kredit: Andy Christensen

Tex-Mex ist wahrscheinlich die häufigste wiederkehrende Küche in meinem Haus. Meine Frau ist ein großer Tex-Mex-Fan, und ich finde es einfach, das zu machen. Diese gegrillten Steak-Fajitas sind ein Schritt weiter als Ihre klassische Taco-Nacht, aber sie sind nicht unbedingt schwieriger zuzubereiten.

Kochen Sie das Gemüse einfach in einer Folienverpackung und grillen Sie das Steak dazu - das Abendessen ist in 10 Minuten fertig!

Meine Kinder sind normalerweise gut mit Steak und Tacos, also dachte ich, dass dies ein einfacher Gewinn in meinem Haus sein würde. Der Trick ist natürlich, das zu meistern Portion vom Abendessen - nicht vom Abendessen selbst!

EINFACHE EINFACHE STEAK-FAJITAS

Ich koche das Gemüse gerne in einer Folienverpackung, weil Sie es im Voraus zusammenstellen und einfach auf einen heißen Grill werfen können, wenn Sie fertig sind. Sie können sogar einzelne Foliengemüsepakete herstellen - scharf für Erwachsene und mild für Kinder!

Zusammen mit dem gegrillten Steak ist diese Mahlzeit so einfach und Sie können Ihre Familie oder ein paar Freunde ohne zu viel Arbeit ernähren. Dies lässt sich auch wunderbar transportieren und eignet sich hervorragend für Campingausflüge.

In diesem Sinne können Sie definitiv alles bis zu einem Tag im Voraus ohne Sorgen zusammenbauen. Werfen Sie das Päckchen und das Steak auf einen heißen Grill und Sie werden in einer wirklich guten Verfassung sein!

So montieren Sie das Folienpaket zwei Tage im Voraus, folge diesen Schritten:

  1. Machen Sie die Gewürzmischung (Sie können dies Wochen im Voraus tun).
  2. Paprika und Zwiebeln in Scheiben schneiden, würzen und in die Folienverpackung einwickeln.
  3. Das Steak würzen, abdecken und im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Grillen Sie, wenn Sie fertig sind!

WAS IST DER BESTE STEAK FÜR FAJITAS?

Sie können fast jedes Steak für Fajitas verwenden. Rocksteak oder Flankensteak sind beide beliebte Optionen. An diesem Tag habe ich tatsächlich ein Streifensteak verwendet, das etwas schicker ist als nötig, aber natürlich war es köstlich. Ich würde mich vor Steaks scheuen, die mehr als einen Zentimeter dick sind, da dünner für Fajitas besser ist.

WAS SIND DIE BESTEN TOPPINGS FÜR FAJITAS?

Ich denke, Paprika und Zwiebeln sind ein Muss und kochen gut in der Folie neben dem Steak. Darüber hinaus ist es die Wahl des Händlers. Hier sind einige meiner Favoriten (die Sie alle an meinem Tisch finden, wenn ich Fajitas serviere):

  • Avocado
  • Sauerrahm
  • Rote Salsa, grüne Salsa oder Pico
  • Scharfe Soße

WAS MIT GRILLED STEAK FAJITAS ZU SERVIEREN IST

Ich denke, diese machen eine Mahlzeit für sich, aber wenn Sie nach Seiten suchen, versuchen Sie:

  • Gekühlte Bohnen
  • Schwarze Bohnen
  • Mexikanischer Fruchtcocktail

Der DAD ADD

Limettensauerrahm! Dies ist eine aufgemotzte saure Sahne, die ich wirklich mag. Es hellt die Aromen auf und die Lust ist wunderbar. Obwohl meine Kinder das auch mögen, stelle ich sicher, dass ich eine zusätzliche Kugel für Dad horte.

BERICHTSKARTE

Es ist möglich, dass dies aus kindlicher Sicht eines meiner erfolgreichsten Eat Your Food-Rezepte war. Meine beiden Kinder haben das Rezept geliebt und mehr gegessen, als ich erwartet hatte. Mein Fünfjähriger entschied plötzlich, dass er keine Tortillas mag, also aß er seine auf Tortillachips. Dies war eine seltsame Wahl, aber eine, die ich abgewischt habe. Familienfreundliche Fajitas für den Sieg!

MEHR GROSSE FAJITA-REZEPTE

  • Hühnchen Fajitas
  • Pfanne Shrimp Fajitas
  • Rindersteak Fajitas
  • Sheet Pan Chicken Fajitas

Einfaches gegrilltes Steak Fajitas Rezept

Nach dem Würzen des Steaks und des Gemüses bleibt möglicherweise eine Gewürzmischung übrig. Sie können damit die Fajitas vor dem Servieren darüber streuen oder in der Speisekammer aufbewahren. Die Gewürzmischung passt hervorragend zu Tacos und ist drei Monate in einem luftdichten Behälter haltbar.

Zutaten

Fajita Gewürzmischung:

  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver

Für die Fajitas:

  • 1 1/2 Pfund Steak, Rock, Flanke oder Streifen (nicht mehr als 1 Zoll dick)
  • 1 großer grüner Pfeffer, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 großer roter Pfeffer, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 mittelgroße süße Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Teelöffel Olivenöl
  • 10-12 Tortillas mit mittlerem Mehl

DAD ADD - Limettenkümmel-Sauerrahm:

  • 1 Tasse saure Sahne
  • 1 Limette, Schale und Saft
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • Prise Salz

Dienen:

  • Avocado
  • Salsa
  • Scharfe Soße

Methode

1 Machen Sie die Fajita-Gewürzmischung: In einer kleinen Schüssel koscheres Salz, schwarzen Pfeffer, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Kreuzkümmel und Chilipulver vermischen.

2 Machen Sie die Gemüsefolienpackung: Falten Sie ein großes Stück Folie in zwei Hälften, so dass Sie eine doppelte Schicht haben. Fügen Sie die geschnittenen Paprika und Zwiebeln hinzu. Das Gemüse mit 1 Esslöffel Olivenöl würzen und mit 1 Teelöffel Fajita-Gewürz bestreuen.

Falten Sie die Seiten der Folie nach oben und crimpen Sie sie fest darauf, um ein Paket zu erhalten.

3 Würzen Sie das Steak: Würzen Sie das Steak großzügig mit der Gewürzmischung (ca. 3/4 Teelöffel pro Seite).

4 Heizen Sie Ihren Grill zum Grillen bei hoher Hitze auf 450 ° F vor.

5 Grillen Sie das Päckchen und das Steak: Sobald der Grill heiß ist, geben Sie das Gemüsepaket und das Steak auf den Grill. Über Steak bei hoher, direkter Hitze grillen. Nach 4 Minuten das Steak umdrehen und weitere 5 bis 7 Minuten grillen.

Dadurch wird das Steak auf eine mittlere bis mittlere Temperatur gekocht und das Gemüse weich gemacht. Nehmen Sie sowohl das Folienpaket als auch das Steak vom Grill und lassen Sie es einige Minuten abkühlen.

6 Lassen Sie den Vater Limettensauerrahm hinzufügen (optional): In einer kleinen Schüssel Sauerrahm, Zitronenschale, Saft aus 1 Limette, Kreuzkümmel und Salz vermischen. Neben den Fajitas servieren.

7 Schneiden Sie das Steak in Scheiben: Das Steak dünn gegen das Korn schneiden.

8 Servieren: Sie können das Steak zum Gemüse geben und die Fajitas direkt aus der Folienverpackung zusammen mit einem Stapel Mehl-Tortillas servieren. Die Folie sollte stark genug sein, aber wenn Ihre Folie instabil erscheint, können Sie die Zutaten auch auf eine Servierplatte übertragen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Beef Fajitas. How to make Skillet Beef Fajitas. Steak Fajitas (September 2020).