Neueste Rezepte

Einfache Schokoladencremetorte

Einfache Schokoladencremetorte

Schokolade, Pudding und Kuchen - die beste aller möglichen Welten! Pünktlich zum Nachtisch wird diese einfache Puddingpastete in wenigen Stunden im Kühlschrank zubereitet.

Bildnachweis: Sally Vargas

Was ist besser als Schokoladenpudding? Natürlich Schokoladenpuddingpastete!

Versteh mich nicht falsch, ich liebe Kuchen, aber am Ende des Tages haben die Kuchen es. Gib mir etwas Obst in einer Kruste und du wirst meine beste Freundin sein. Aber manchmal braucht man nur Schokolade.

Video! Wie man Schokoladencremetorte macht

Diese Schokoladencremetorte kommt schnell zusammen. Die Füllung für diese Schokoladencremetorte ist kinderleicht zuzubereiten - es handelt sich tatsächlich um eine modifizierte Version unseres Mikrowellen-Schokoladenpuddings! Es ist einfach, den ganzen Kuchen an einem Tag zuzubereiten, ohne sich gestresst zu fühlen.

Was für eine Kruste für Schokoladencremetorte

Wählen Sie eine Kruste - jede Kruste!

Sie könnten diese perfekte Tortenkruste oder diese Graham-Cracker-Kruste machen. Wenn Sie eine Schokoladenkruste wünschen, ersetzen Sie einfach die Graham Cracker durch Schokoladenwaffeln.

Oder wenn Sie wirklich schnell einen Kuchen brauchen, finden Sie hier einige im Laden gekaufte Krusten, die Elise empfiehlt.

Füllen Sie die Mikrowelle aus

Sobald Sie die Kruste haben, ist sie auf der Füllung. Hast du 10 minuten Denn das ist die ganze Zeit, die Sie brauchen, um es in der Mikrowelle zu machen.

Die einzige Einschränkung besteht darin, sicherzustellen, dass die Füllblasen in der Mitte am Ende des Garvorgangs vorhanden sind, um sicherzustellen, dass die Maisstärke kocht. Gießen Sie nun diese Schokoladengüte in die abgekühlte Kruste Ihrer Wahl und warten Sie.

Und warte.

Es fühlt sich wie für immer an, aber Sie können mit Ihrem Tag weitermachen und wissen, dass Sie zum Nachtisch einen tiefen, dunklen Schokoladenkuchen im Kühlschrank haben werden. Niemand kann damit streiten.

Wie man Schokoladencremetorte aufbewahrt und aufbewahrt

Schokoladencremetorte wird 3 bis 4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt und locker abgedeckt. Dieser Kuchen gefriert nicht gut, da die Füllung zum Weinen oder Ablösen neigt.

ANDERE CREAMY PIES ZU VERSUCHEN!

  • Minze Schokoladencremetorte
  • Kokosnuss-Bananen-Sahnetorte
  • Key Lime Pie
  • Limonen Meringue Kuchen
  • Graßhüpferkuchen

Aktualisiert am 14. November 2019: Wir haben diesen Beitrag aufgepeppt, damit er funkelt! Keine Änderungen am Originalrezept.

Einfaches Schokoladencremetortenrezept

Vor der Herstellung dieses Rezepts sollte eine Tortenkruste zubereitet und gebacken werden.

Zutaten

Für den Kuchen:

  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1/3 Tasse Maisstärke
  • 2 Esslöffel niederländisch verarbeitetes Kakaopulver
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 3 Tassen Vollmilch
  • 3 große Eigelb
  • 4 Unzen (ca. 3/4 Tasse) 60 bis 70% Schokoladen-Backchips, Waffeln oder gehackte Schokolade
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 (9-Zoll) Tortenkruste, zubereitet und gebacken, wie z. B. Perfect Pie Crust

Für die Schlagsahne:

  • 1 Tasse schwere Schlagsahne
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Gehackte Schokolade (zum Garnieren)

Methode

1 Machen Sie die Puddingbasis: In einer mittelgroßen, mikrowellengeeigneten Schüssel Zucker, Maisstärke, Kakaopulver und Salz verquirlen, bis eine Mischung entsteht. 1/2 Tasse Milch einrühren und glatt rühren. Das Eigelb unterrühren. Die restliche Milch nach und nach einrühren.

 

2 Mikrowelle den Pudding: Decken Sie die Schüssel teilweise mit Plastikfolie, einem Papiertuch oder einem Teller ab, der leicht schief eingestellt ist (damit Dampf entweichen kann). Mikrowelle für 3 Minuten. Aus der Mikrowelle nehmen, den Kunststoff abnehmen und den Pudding verquirlen, um die Wärme zu verteilen.

Teilweise wieder abdecken und 2 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Entfernen und erneut verquirlen. Der Pudding hat angefangen sich zu verdicken.

Fahren Sie mit der Mikrowelle in Schritten von 45 Sekunden fort und rühren Sie den Pudding zwischen den einzelnen Schritten um. Der Pudding ist fertig, wenn Sie sehen, dass die Mischung an den Rändern sprudelt und sich so stark verdickt hat, dass der Schneebesen eine leichte Spur oder ein Band durch den Pudding hinterlässt (es ist in Ordnung, wenn er an dieser Stelle etwas locker erscheint; der Pudding wird sich verdicken weiter wie es abkühlt). Die gesamte Garzeit beträgt 6 bis 8 Minuten.

3 Fügen Sie die Schokolade, Butter und Vanille hinzu: Schokolade, Butter und Vanille in die Schüssel geben und mit einem Schneebesen umrühren, bis Schokolade und Butter schmelzen und die Mischung glatt ist.

4 Füllen Sie den Kuchen: Gießen Sie die Füllung in die Tortenkruste. 1 Stunde bei Raumtemperatur abkühlen lassen. In den Kühlschrank stellen und unbedeckt mindestens 4 Stunden oder bis zum Abbinden kalt stellen. Wenn der Pudding vollständig ausgehärtet ist, wackelt er nicht mehr, wenn Sie den Kuchen anstupsen, und ein in den Kuchen eingesetztes Gemüsemesser sollte mit nur ein wenig Schokolade darauf auftauchen (nicht ganz klebrig).

5 Wenn Sie fertig sind, machen Sie die Schlagsahne: In der Schüssel eines Elektromixers Sahne, Zucker und Vanille verrühren. Bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schlagen, bis die Creme weiche Spitzen bildet. Die Sahne über den Kuchen verteilen und mit gehackter Schokolade bestreuen.

6 Servieren: Dieser Kuchen wird am besten am selben Tag serviert, an dem er hergestellt wurde, oder die Kruste neigt dazu, feucht zu werden.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Schokotorte selber machen - einfach und schnell (September 2020).