Die besten Rezepte

Einfacher Gurken-, Pfirsich- und Basilikumsalat

Einfacher Gurken-, Pfirsich- und Basilikumsalat

Kühle, knusprige Gurken, kombiniert mit süßen, saftigen Pfirsichen und einer pfeffrigen Basilikum-Vinaigrette, sind eine großartige Möglichkeit, den Sommer und all seine herrlichen Aromen optimal zu nutzen. Dieser erfrischende Salat ist einfach zuzubereiten und passt hervorragend zu gegrilltem Fleisch.

Bildnachweis: Kalisa Marie Martin

Salate sind eine großartige Möglichkeit, die Saison zu feiern, und besonders an heißen Sommertagen erfrischend. Dieser Pfirsich-Gurken-Salat besteht aus einfachen Zutaten, die auf spielerische Weise gegeneinander spielen.

Der schwarze Pfeffer und die Limette in der Basilikum-Vinaigrette sorgen für Helligkeit und Komplexität, die diesem Gericht die perfekte Balance zwischen süß und herzhaft verleihen.

Dieser schnelle und einfache Salat ist für sich genommen köstlich, passt aber auch wunderbar zu herzhaftem Fleisch und verleiht allem, was dazu serviert wird, einen kühlen und pikanten Bissen. Sie werden schnell erkennen, warum diese unerwartete Kombination einfach funktioniert.

WIE STEINFRÜCHTE SCHNEIDEN

Schneiden Sie zuerst die Früchte der Länge nach in zwei Hälften und schneiden Sie sie um die Grube herum, wobei Sie den Einzug als Richtschnur verwenden. Halten Sie jede Hälfte der geschnittenen Früchte und drehen Sie sie in entgegengesetzte Richtungen.

Bei reifen Früchten sollte diese Aktion dazu beitragen, die Hälften leicht zu trennen. Wenn nicht, ziehen Sie die Hälften mit den Händen auseinander. Wenn Sie einen anhaftenden Pfirsich oder Freestone-Pfirsich haben, können Sie die Grube leicht entfernen. Wenn nicht, graben Sie es mit einem Löffel aus.

DIE BESTEN GURKEN FÜR SALAT

Englische Gurken sind ideal für dieses Rezept, da sie fast kernlos sind und eine dünne Schale haben. Manchmal werden Sie englische Gurken sehen, die in Plastik eingewickelt verkauft werden. Sie werden auch kernlose oder burpless Gurken genannt.

Persische Gurken werden oft als Minigurken verkauft. Sie sind ein guter Ersatz für englische Gurken. Aufgrund der Größe benötigen Sie jedoch zwei bis drei persische Gurken zu einer englischen Gurke. Mit beiden Sorten haben Sie gewonnenSie müssen nicht geschält werden, da beide eine dünne Haut haben.

Wenn Sie regelmäßig Gurken in Scheiben schneiden und diese verwenden möchten, schälen Sie einfach die Haut, schneiden Sie sie in zwei Hälften und schöpfen Sie die Samen heraus, damit sie den Salat nicht verwässern. Von dort aus können Sie sie in Stücke schneiden.

Tausch und Substitutionen für Gurken-Pfirsichsalat

Dieser Salat ist unglaublich vielseitig. Sie können für fast jede Zutat einfache Tauschaktionen durchführen. Die Idee ist nur, Spaß damit zu haben!

  • Tauschen Sie das Basilikum in der Vinaigrette gegen Minze, Koriander oder Estragon aus.
  • Wenn Sie keine Pfirsiche haben, probieren Sie Nektarinen oder Pflaumen.
  • Keine Gurken? Probieren Sie Blattgemüse und knuspriges Gemüse wie Fenchel oder sogar Bohnen.
  • Tauschen Sie für einen würzigen Kick den subtilen schwarzen Pfeffer gegen ein paar Scheiben Jalapeño aus.
  • Wenn Sie Käse hinzufügen möchten, probieren Sie Salzfeta oder cremigen Ziegenkäse.

KÖNNEN SIE CUCUMBER PEACH SALAT VOR DER ZEIT HERSTELLEN?

Wenn Sie dies vorbereiten müssen, bereiten Sie das Dressing und die Gurken (aber nicht die Pfirsiche) vor und lagern Sie sie separat. Warten Sie, bis der Salat fertig ist, bevor Sie ihn servieren können. Dieser Salat wird am besten sofort genossen, da die Pfirsiche im Laufe der Zeit oxidieren und braun werden und die Gurke Wasser freisetzt, wodurch das aromatische Dressing verdünnt wird.

WAS MIT DIESEM SOMMERSALAT ZU SERVIEREN IST

Die Frische und Säure dieses Salats passt gut zu fast jedem gegrillten Fleisch: Hühnchen, Steak, sogar Burger! Einfache gegrillte Fische wie Forellen oder Lachse oder Meeresfrüchte werden durch diese geschmackvolle Kombination ergänzt.

Wirklich, dieser Salat braucht keine Begleitung und eignet sich auch perfekt als eigenständiger Nachmittagssnack oder leichtes Mittagessen.

MEHR SOMMERZEIT-SALATREZEPTE!

  • Panzanella-Brotsalat
  • Caprese-Salat mit Tomaten, Basilikum und Mozzarella
  • Rucola-Salat mit Tomaten, Mais und Burrata
  • Linsensalat mit Sommergemüse
  • traditioneller Krautsalat
  • Deutscher Kartoffelsalat

Einfaches Rezept für Gurken-, Pfirsich- und Basilikumsalat

Durch Mischen dieser Vinaigrette in einer Küchenmaschine können sich alle Zutaten am gleichmäßigsten verteilen. Während das Dressing stattdessen von Hand geschlagen werden kann, sind die Aromen nicht so ausgeprägt.

Zutaten

  • 1 (12-14 Zoll) englische Gurke, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 2 frische Pfirsiche, in 1-Zoll-Stücke geschnitten

Für die Vinaigrette:

  • 2 Esslöffel Avocadoöl oder Olivenöl
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • Schale einer Limette
  • 1 Esslöffel frisch gepresster Limettensaft
  • 1 Esslöffel Honig
  • 4 große frische Basilikumblätter sowie mehr zum Garnieren
  • 1/8 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack

Methode

1 Bereiten Sie das Gemüse vor: Die gehackten Pfirsiche und Gurken in eine große Schüssel geben.

2 Machen Sie die Vinaigrette: Kombinieren Sie in der Schüssel oder einer Mini-Küchenmaschine oder einem Mixer Öl, Essig, Limettenschale und Saft, Honig, Basilikum, Salz und Pfeffer. Pulsieren, bis das Basilikum fein gehackt und die Vinaigrette vollständig emulgiert ist.

3 Kleiden Sie die Produkte: Gießen Sie die Vinaigrette über die Pfirsich-Gurken-Mischung. Umrühren, um gleichmäßig zu beschichten.

4 Servieren: Auf eine Servierplatte geben, mit zerrissenen Basilikumblättern garnieren und sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Dieser Power Salat liefert wichtige Nährstoffe Hilft bei Energielosigkeit u0026 Magenbeschwerden (September 2020).