Neueste Rezepte

Dr. Pepper Barbecue Sauce

Dr. Pepper Barbecue Sauce

Barbecue-Sauce mit Dr. Great mit Schweinerippchen oder Bruststück.

Bildnachweis: Elise Bauer

Bitte begrüßen Sie Hank Shaw, während er seine Tour durch die Rezepte der Barbecue-Sauce mit dieser Dr. Pepper BBQ-Sauce fortsetzt. ~ Elise

Kochen mit Cola oder Wurzelbier ist üblich, also haben wir uns überlegt, warum wir nicht mit Dr. Pepper kochen sollten.

Die Verwendung von Soda als Basis für eine Barbecue-Sauce bewirkt zwei Dinge auf Anhieb: Sie erhalten Zucker und Sie erhalten Säure. Sie können buchstäblich eine Glasur aus nichts anderem als Soda machen. Wir sind mit diesem Rezept noch ein bisschen weiter gegangen und haben daraus eine vollwertige BBQ-Sauce gemacht.

Wenn Sie Dr. Pepper nicht mögen, können Sie ein anderes dunkles Soda ersetzen. Ich würde Root Beer empfehlen. Und Sie müssen die Sauce technisch gesehen nicht in den Mixer geben, aber sie macht eine glattere Sauce, die besser zu Fleisch passt.

Womit sollte man diese Sauce verwenden?

Wir haben es zuerst mit langsam gekochten Schweinerippchen gemacht, aber Sie können es auch für normale Rippen, Schweineschulter, Schinken, Rindfleischrippen oder Bruststück verwenden. Ich wette, es wäre auch gut für Hühnchen, obwohl wir es noch nicht probiert haben.

Sie müssen diese Sauce abkochen, um den vollen Geschmack zu erhalten. Geben Sie sich also etwas Zeit. Sobald dies erledigt ist, können Sie die Sauce mindestens eine Woche lang im Kühlschrank aufbewahren.

Dr. Pepper Barbecue Sauce Rezept

Zutaten

  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 1 1/2 Tassen Dr. Pepper
  • 1 Dose zerkleinerte Tomaten, ca. 15 Unzen
  • 1/2 Tasse Orangensaft
  • 1/4 Tasse Apfelessig
  • 1/2 Tasse Honig
  • 1/2 bis 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • Salz nach Geschmack

Methode

1 Das Pflanzenöl in einem Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie 4-5 Minuten unter häufigem Rühren an.

2 Wenn die Zwiebeln gerade anfangen zu bräunen, die restlichen Zutaten hinzufügen und gut umrühren. 30 Minuten köcheln lassen.

3 Gießen Sie die Sauce in einen Mixer oder eine Küchenmaschine und pürieren Sie sie, bis sie glatt ist. (Beachten Sie, dass Sie bei Verwendung eines Mixers entweder in Chargen arbeiten und den Mixer jeweils zu höchstens einem Drittel mit der scharfen Sauce füllen oder die Sauce langsam hinzufügen, während der Mixer mit niedriger Geschwindigkeit läuft.)

4 Die Sauce in einen Topf geben, zum Kochen bringen und unbedeckt 1-2 Stunden weiter köcheln lassen.

Die Sauce wird mehrere Wochen im Kühlschrank aufbewahrt.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Dr Pepper BBQ Sauce (September 2020).