Neueste Rezepte

Doppelte Vanille Cupcakes

Doppelte Vanille Cupcakes

Hände hoch, wenn du VANILLA liebst! Diese Double Vanilla Cupcakes sind sowohl im Kuchen als auch im Zuckerguss mit samtigem, süßem Vanillearoma versetzt. Machen Sie sie für einen Geburtstag, eine Büroparty oder "nur weil"!

Bildnachweis: Elise Bauer

Feiern wir Vanille!

Es löst meine Probleme aus, wenn jemand etwas "einfache Vanille" nennt. Einfach? Einfach?! Sind sie verrückt?! An Vanille ist nichts klar!

Angesichts dessen bin ich etwas leidenschaftlicher als die meisten anderen (wenn es nicht offensichtlich genug war). Heck, ich habe meinen Blog nach dem Zeug benannt.

Ich habe nicht weniger als neun Sorten Vanilleschoten in meiner Speisekammer! Ganz zu schweigen von sechs Arten von Vanilleextrakt - drei davon hausgemacht. Vanilleöl, Vanillezucker, gehackte Vanilleschoten. Ich habe sogar eine getrocknete Bohne im Filter meines Vakuums, damit der Ort beim Reinigen nach Vanille riecht.

Verschiedene Arten von Vanille

Selbst wenn wir über den Geschmack von Vanille sprechen, ist nichts klares daran. Mexikanische Vanille hat einen samtigen, süßen und cremigen Duft, der zu Pudding verarbeitet werden kann.

Tahitian Vanille hat ein berauschendes Feigenaroma, das mich an Sommer erinnert, in denen ich die mit Käse und Honig gefüllten klebrigen Früchte esse.

Der dunkle und rommelige Geruch von Madagaskar Vanille deuten auf eine leichte, moschusartige Tabaknase hin. Mein Favorit, der Tonga Vanille Bohne, die Sie nach tiefem Einatmen mit Bildern von schwarzen Kirschen bombardiert.

Ein echtes Vanille Cupcake Rezept

Jede dieser Bohnen passt perfekt zu diesem köstlichen Vanille-Cupcake-Rezept, auf das ich sehr stolz bin. Es ist eine fantastische Möglichkeit, Vanille zu präsentieren, ein Gewürz, das im Mittelpunkt steht.

Ich stelle mir Vanille gerne als meine bescheidene, liebenswerte, süß riechende Besessenheit vor. Persönlich denke ich, dass dieses spezielle Vanille-Cupcake-Rezept Sie auch auf den Weg der Vanille verführen wird.

Wenn Sie keine Vanilleschote haben, können Sie nur mit dem Vanilleextrakt davonkommen, aber dieses Vanille-Cupcake-Rezept passt unendlich besser zu den Bohnen.

Möglichkeiten zur Verwendung der übrig gebliebenen Vanilleschote

Obwohl sie teuer sein können (online kaufen), denken Sie daran, dass Sie die Schote auch nach dem Herauskratzen der Samen aus der Schote mehrmals verwenden können.

Das Einweichen der Schote in Sahne für Eiscreme, das Eintauchen in eine Flasche Wodka für hausgemachten Extrakt oder in ein Glas Zucker für Vanillezucker sind nur einige Vorschläge. Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden, diese hausgemachten Vanille-Cupcakes werden köstlich sein.

Andere Zuckergüsse

Dieses Rezept enthält ein Rezept für (Sie haben es erraten) Vanille-Zuckerguss! Wenn Sie jedoch etwas anderes suchen, probieren Sie einen Frischkäse-Zuckerguss oder sogar diesen extra reichen Schokoladen-Zuckerguss!

Willst du mehr Cupcakes?!

  • Red Velvet Cupcakes mit Frischkäse-Zuckerguss
  • Kokos-Cupcakes mit Kokos-Frischkäse-Zuckerguss
  • Doppelte Schokoladen-Cupcakes
  • Karotten Kuchen Cupcakes
  • Glutenfreie Schokoladen-Bananen-Cupcakes

Doppel Vanille Cupcakes Rezept

Zutaten

Für die Cupcakes:

  • 1/2 Tasse Vollmilch
  • 1/2 ganze Vanilleschote (oder 1 ganze Bohne, wenn Sie sie schonen können)
  • 1 1/2 Tassen + 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Tasse saure Sahne
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 großes Ei
  • 2 Eiweiß

Zum Zuckerguss:

  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1 1/4 Tassen Puderzucker
  • 1/2 Vanilleschote (oder 1 Teelöffel Vanilleextrakt)

Methode

1 Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor und bereiten Sie die Cupcake-Pfanne vor: Ein 12-Tassen-Muffin oder eine Cupcake-Dose mit Cupcake-Liner auslegen und beiseite stellen.

2 Steile Vanilleschote und Samen in heißer Milch: Während der Ofen vorheizt, aufschneiden und die Samen einer Vanilleschote herauskratzen.

Legen Sie die Samen, die leere Bohne und die Milch in einen kleinen Topf. Bei mittlerer Hitze einige Minuten erwärmen, bis die Milch gerade anfängt zu dämpfen. Achten Sie darauf, die Milch nicht zu kochen oder zu verbrühen.

Vom Herd nehmen und die Milch mit den Vanilleschoten abkühlen lassen. Entfernen Sie nach dem Abkühlen die Bohnenschale. (Waschen Sie es und legen Sie es dann zum Trocknen aus, damit es wieder verwendet werden kann.)

3 Trockene Zutaten verquirlen Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel verquirlen.

4 Vanillemilch, Extrakt und Sauerrahm verquirlen: In einer anderen Schüssel die Vanille-Milch, den Vanille-Extrakt und die saure Sahne verquirlen.

5 Beginnen Sie mit der Herstellung des Cupcake-Teigs: Die Butter in der Schüssel eines Standmixers mit Schlägeraufsatz ca. 3 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, dann den Zucker hinzufügen und ca. 3 Minuten leicht und locker rühren.

Fügen Sie das Ei hinzu und schlagen Sie es 30 Sekunden lang. Fügen Sie das Eiweiß nacheinander hinzu und schlagen Sie es jeweils 30 Sekunden lang. Die Seiten der Rührschüssel abkratzen.

6 Beenden Sie den Cupcake-Teig: Die Hälfte der Mehlmischung zum Teig geben und bei niedriger Temperatur mischen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie dann die gesamte Milchmischung hinzu und mischen Sie, um zu kombinieren. Zum Schluss die restliche Mehlmischung hinzufügen und mischen, bis alles gut vermischt ist und Sie kein sichtbares Trockenmehl mehr sehen. Achten Sie darauf, nicht zu viel zu mischen.

7 Backen: Den Teig gleichmäßig auf die Cupcake-Liner in der Muffinform verteilen. Backen Sie bei 350 ° F für 18-20 Minuten oder bis leicht goldbraun. Drehen Sie die Pfanne nach 10 Minuten, um ein gleichmäßiges Backen zu gewährleisten. Achten Sie darauf, dass Sie genau hinschauen, da diese schnell überbacken können.

8 Cool:Lassen Sie die Cupcakes einige Minuten in der Pfanne abkühlen und geben Sie sie dann vorsichtig auf einen Rost, um sie vollständig abzukühlen.

9 Frost bei kühlen Cupcakes: Schlagen Sie die Butter für den Zuckerguss und fügen Sie langsam den Puderzucker hinzu. Kratzen Sie die Samen aus der Vanilleschote (oder Vanilleextrakt, falls verwendet) und schlagen Sie sie ein.

Frost jeden Cupcake einzeln und servieren. Cupcakes werden am besten am selben Tag serviert, an dem sie hergestellt werden. Sie können jedoch einige Tage in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: How to Get PERFECT VANILLA CUPCAKES Every Time (September 2020).