Ungewöhnliche Rezepte

Gefüllter Kürbis mit Pute und Äpfeln

Gefüllter Kürbis mit Pute und Äpfeln

Milder und butterartiger Eichelkürbis, gefüllt mit Salbei, Rosmarin, Wildreis, Äpfeln und gemahlenem Truthahn, ist eine zufriedenstellende komplette Mahlzeit für zwei Personen.

Ich mag es, wie scharfe Äpfel und getrocknete Preiselbeeren den Hauch von Süße im Kürbis verstärken. Wildreis ist so hübsch und hat einen erdigen Geschmack und eine zähe Textur. Kombinieren Sie all diese leckeren Stücke mit gemahlenem Truthahn, Sellerie und Kräutern und es ergibt sich das Abendessen in einer schönen Packung. Ich akzeptiere es!

TIPPS ZUR VORBEREITUNG VON ACORN SQUASH

Eichelkürbis ist einer der Schätze im Herbst und Winter. Nutzen Sie ihn also und verwenden Sie ihn bei kaltem Wetter auf so viele Arten wie möglich.

Es wächst an einer Rebe und hat eine harte, dünne Haut. Es ist so gut wie unmöglich, Eichelkürbis zu schälen, daher ist es sinnvoll, ihn im Ofen zu braten. Die Haut ist tatsächlich essbar, wenn sie gut gekocht ist, daher ist es einfach Geschmackssache, sie zu essen (oder nicht zu essen).

Gehen Sie wie folgt vor, um einen Eichelkürbis zu braten:

  1. In zwei Hälften schneiden, das Fruchtfleisch mit etwas Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  2. Backen Sie es mit der geschnittenen Seite nach unten auf einem Backblech, bis es weich ist und mit einer Gabel durchstochen werden kann. Es dauert normalerweise ungefähr 40 Minuten, abhängig von der Größe Ihres Kürbisses. Wenn Sie fertig sind, karamellisieren die Kanten ein wenig.

Nach dem Kochen müssen Sie es nur noch füllen und aufwärmen. Sie haben genügend Zeit, um die Füllung zu machen, während der Kürbis brät.

WIE MAN DIE FÜLLUNG FÜR STUFFED SQUASH HERSTELLT

Hier ist nichts kompliziert. Nachdem Sie den Kürbis geröstet haben, drehen Sie ihn auf dem Backblech um, sodass die hohle Mitte nach oben zeigt.

Während der Reis für die Füllung kocht, den gemahlenen Truthahn anbraten und Schalotten, Sellerie und Äpfel hinzufügen. Kräuter und Preiselbeeren einrühren. Sobald der Reis gekocht ist, rühre ihn in die Pfanne und er ist bereit, auf die Kürbishälften zu löffeln.

Zum Schluss mit Semmelbröseln bestreuen und zum Backen wieder in den Ofen geben, bis es ganz heiß und oben gebräunt ist.

TRINKGELD! Wenn der Kürbis unten uneben ist (Tippy), schneiden Sie mit einem großen Kochmesser ein Splitter von der Unterseite ab. Dies verhindert, dass es beim Backen zur Seite kippt.

WAS IST WILDER REIS?

Wildreis ist ein jährlicher Wassergrassamen, der in Sumpfgebieten, Feuchtgebieten und natürlich langsamen Wassergebieten wächst, in denen er ursprünglich wild gewachsen ist. Es wurde hybridisiert, um es mit dem kommerziellen Anbau kompatibel zu machen. Seine Textur ist zäher als bei anderen Reissorten.

Da die Samen Wasser langsam aufnehmen, ist es am besten, es in reichlich Wasser wie Nudeln zuzubereiten. Eine schrittweise Anleitung zu dieser Technik finden Sie in unserem Rezept für Easy Boiled Rice.

Sie können auch eine andere Reissorte ersetzen und das verwenden, was Sie zur Hand haben. Jede der folgenden Sorten würde mit diesem Gericht gut schmecken:

  • brauner Reis
  • Jasmin Reis
  • Basmati-Reis
  • Wildreismischung

Möglichkeiten, dieses Rezept anzupassen

Jeder hat unterschiedliche Geschmäcker und Inhalte in seinen Gefrierschränken. Das Rezept ist einfach anzupassen.

  • Mach es vegetarisch! Dieses Rezept ist lecker genug, um den Truthahn ganz wegzulassen.
  • Sie haben keinen gemahlenen Truthahn zur Hand? Ersetzen Sie es einfach durch Schweine- oder Hühnerwurst.
  • Die einzige Wurst, die Sie haben, ist in Links? Entfernen Sie die Hüllen und kochen Sie wie eine Tube gemahlener Truthahn.

TIPPS, UM DIESES REZEPT VORAUS ZU MACHEN

Wenn Sie einen Vorsprung haben möchten, können Sie den Kürbis zwei bis drei Tage vorher rösten - vielleicht während Sie eines Abends kochen oder zu Abend essen. Wenn es abgekühlt ist, wickeln Sie es in Plastik ein und lagern Sie es im Kühlschrank, bis Sie bereit sind, es zu essen.

Sie könnten das gleiche mit der Füllung tun, besonders wenn Sie ein paar Mahlzeiten auf einmal für die Woche zubereiten. Lagern Sie die Komponenten separat oder füllen Sie den Kürbis und lagern Sie ihn bis zu zwei bis drei Tage im Kühlschrank.

Wenn Sie fertig zum Essen sind, bauen Sie es zusammen, aber planen Sie, die Garzeit um weitere 20 Minuten zu verlängern, um es vollständig auf 375ºF zu erhitzen.

BRAUCHEN SIE MEHR SQUASH IN IHREM LEBEN?

  • Cheesy Spaghetti Squash Auflauf
  • Butternut Squash Enchiladas
  • Gefüllter Delicata-Kürbis mit Pancetta und Ziegenkäse
  • Gebackener Eichelkürbis mit Butter und braunem Zucker
  • Veganer gefüllter Kürbis mit braunem Reis und Pilzen

Gefüllter Kürbis mit Puten- und Apfelrezept

Während der Kürbis brät, können Sie fast die gesamte Vorbereitungsarbeit für dieses Gericht erledigen.

Dieses Rezept lässt sich leicht verdoppeln, um 4 Portionen zu erhalten.

Zutaten

  • 1 mittlerer Eichelkürbis (ca. 1 1/4 bis 1 1/2 Pfund), längs halbiert und entkernt
  • 2 Esslöffel plus 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz, geteilt
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse ungekochter Wildreis
  • 6 Unzen gemahlener Truthahn oder gemahlene Frühstückswurst
  • 1 kleine Schalotte, fein gehackt
  • 1 Stiel Sellerie, fein gehackt
  • 1/2 großer Apfel (Honeycrisp, Jonagold oder Braeburn), ungeschält, entkernt und in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Esslöffel gehackte frische Salbeiblätter
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Rosmarin
  • 2 Esslöffel getrocknete Preiselbeeren
  • 1 Esslöffel feine, trockene Semmelbrösel

Methode

1 Den Ofen vorheizen: Heizen Sie den Ofen auf 425ºF vor. Ein Backblech mit Pergament auslegen.

2 Braten Sie den Kürbis: Den Kürbis mit 1 Esslöffel Öl bestreichen und mit 1/4 Teelöffel Salz und einer Prise Pfeffer bestreuen. Legen Sie den Kürbis mit den geschnittenen Seiten nach unten auf das Backblech. 35 bis 40 Minuten backen oder bis sie weich sind, wenn sie mit der Spitze eines Gemüsemessers durchbohrt werden. Entfernen und kurz abkühlen lassen.

3 Während der Kürbis brät, kochen Sie den Reis: In einem kleinen Topf 2 Tassen Wasser und 1/4 Teelöffel Salz zum Kochen bringen. Fügen Sie den Reis hinzu und stellen Sie die Hitze auf köcheln. Setzen Sie einen Deckel leicht schief auf und kochen Sie ihn 40 bis 45 Minuten lang oder bis die Reiskörner weich sind (einige Körner können sich trennen oder platzen). In einem Sieb oder einem feinmaschigen Sieb abtropfen lassen.

4 Truthahn und Gemüse kochen: In einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze 1 Esslöffel Öl hinzufügen. Fügen Sie den Truthahn hinzu und zerlegen Sie ihn mit einem steifen Spatel oder Holzlöffel in klumpengroße Klumpen. 5 bis 7 Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren, um das Fleisch weiter aufzubrechen, bis es anfängt zu bräunen.

Fügen Sie die Schalotte, den Sellerie, den Apfel, den Salbei, den Rosmarin, die Preiselbeeren, einen halben Teelöffel Salz und eine Prise Pfeffer hinzu. Kochen und weitere 3 bis 4 Minuten rühren oder bis das Gemüse weich ist.

Wenn die Pfanne trocken zu sein scheint, fügen Sie bis zu 1/4 Tasse Wasser hinzu, jeweils 1 Esslöffel, und rühren Sie um, um alle braunen Teile am Boden der Pfanne abzukratzen, bis das Wasser verdunstet ist. Gekochten Reis einrühren. Probieren Sie und fügen Sie mehr Salz und Pfeffer hinzu, wenn Sie möchten.

5 Den Kürbis stopfen: Drehen Sie den Kürbis auf dem Backblech so, dass die Schnittseite nach oben zeigt. Die Füllung auf die Hälften verteilen.

6 Backen Sie den Kürbis: In einer kleinen Schüssel die Semmelbrösel mit 1 Teelöffel Öl mischen. Auf die Kürbishälften streuen.

10 Minuten backen oder bis es ganz heiß ist und die Semmelbrösel gebräunt sind.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Hokkaido-Kürbis à la Chia-Mornay. TierheimTV kocht vegan (September 2020).