Traditionelle Rezepte

Curry-Eiersalat mit Mango-Chutney

Curry-Eiersalat mit Mango-Chutney

Einfacher Eiersalat, gewürzt mit Curry und Mango-Chutney. Großartig auf Toast!

Bildnachweis: Elise Bauer

Ah, Eiersalat. Gibt es etwas einfacheres oder unprätentiöseres? Einige hart gekochte Eier hacken, ein wenig Mayo und Voilà hinzufügen! Sofortige Sandwichfüllung. Oder Salatbefestigungen. Fügen Sie etwas gehackten Sellerie zum Knuspern hinzu, und vielleicht etwas gehackten Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln für, hmm, für etwas Grünes!

Eine der einfachsten Aufgaben mit Eiersalat ist das Hinzufügen von Currypulver. Hart gekochte Eier und Curry? Sie wurden füreinander gemacht.

Wenn Sie den Salat wirklich noch weiter verbessern möchten, probieren Sie diesen Trick aus. Fügen Sie etwas Mango-Chutney hinzu. Das Süße und Saure aus dem Chutney zusammen mit der Schärfe aus dem Curry und unserem kleinen Eiersalat ist bereit für eine Bollywood-Premiere.

Suchen Sie ein einfaches und interessantes Teesandwich oder eine Vorspeise zum Brunch? Etwas von diesem Curry-Eiersalat auf Brot oder Toast verteilen.

Curry-Eiersalat mit Mango-Chutney-Rezept

Zutaten

  • 6 hart gekochte Eier *, geschält
  • 1/2 Tasse Mango-Chutney
  • 1 1/2 Teelöffel gelbes Currypulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 EL Mayonnaise
  • 1 EL gehackter Schnittlauch, Frühlingszwiebeln oder Schalotten
  • 1/4 Tasse gehackter Sellerie
  • Ein Schuss Cayennepfeffer, mehr nach Geschmack
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 8 Scheiben Brot (verwenden Sie glutenfreies Brot oder servieren Sie es mit Salat für eine glutenfreie Option)

* Um Eier hart zu kochen, legen Sie die Eier in einen mittelgroßen Topf und bedecken Sie sie mit mindestens einem Zentimeter Wasser. Zum Kochen bringen, vom Herd nehmen, abdecken, 10-12 Minuten ruhen lassen. In kaltem Wasser abspülen, um das Kochen zu beenden.

Methode

1 Wenn Sie den Eiersalat auf Toast oder gerösteten Runden servieren, bereiten Sie den Toast mit dem geschnittenen Brot vor, während Sie die anderen Zutaten zubereiten.

2 Die geschälten, hart gekochten Eier grob hacken und in eine mittelgroße Servierschüssel geben. Drücken Sie mit den Zinken der Gabel gegen die gekochten Eistücke, um sie in kleinere Stücke zu zerbrechen.

3 Mango-Chutney, gelbes Curry-Pulver, Salz, Mayonnaise, Schnittlauch, Sellerie, schwarzen Pfeffer und Cayennepfeffer zu den Eiern geben. Mischen, bis alles gut vermischt ist.

4 Servieren Sie den Curry-Eiersalat auf Salat für einen Salat oder auf geschnittenem Brot oder Toast für Sandwiches. Verwenden Sie für die Zubereitung von Vorspeisen einen Keksausstecher Um Runden auf geschnittenem Brot oder Toast auszuschneiden, verteilen Sie den Eiersalat auf den Runden.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Die beste Sweet Chili Sauce selber machen. Thomas kocht (September 2020).