Ungewöhnliche Rezepte

Gekühlte Gurkensuppe

Gekühlte Gurkensuppe

Kühle und erfrischende gekühlte Gurkensuppe! Die Herstellung dauert nur 10 Minuten, kein Kochen, nur Mischen.

Jedes Jahr pflanze ich Gurken in meinem Garten. Und jedes Jahr übernimmt meine eine Pflanze das Bett (klettert über Gitter, die für anderes Gemüse aufgestellt wurden) und duscht mich täglich mit schönen Gurken.

Das ist alles schön und gut, solange ich daran denke, sie täglich zu pflücken. So vorsichtig ich auch sein mag, auf der Suche nach Gurken im Gewirr von Blättern und Reben vermisse ich sie gelegentlich, nur um einen Monster-Cuke zu entdecken, der sich perfekt getarnt unter einem Blatt versteckt!

Wie Zucchini, die sich selbst überlassen bleiben, wachsen Gurken zu gewaltigen Ausmaßen, was zu einer dickhäutigen, schäbigen Fledermaus führt.

Was machen mit extra großen Gurken?

Gekühlte Gurkensuppe machen!

Auch wenn Sie keinen Garten haben (oder das Problem der Monster-Cukes), ist Gurkensuppe eine großartige Möglichkeit, Gurken sinnvoll zu nutzen.

Diese kalte Gurkensuppe ist unglaublich einfach zuzubereiten und dauert nicht länger als 10 Minuten. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Gurken zu schälen, zu entkernen und in einem Mixer mit etwas gehackter Zwiebel, Buttermilch, Sauerrahm, Olivenöl, Dill, Salz und Pfeffer zu pulsieren.

Wenn Sie keine Buttermilch oder Sauerrahm haben, können Sie mit Joghurt eintauchen.

Es ist eine gekühlte Suppe, die Sie vorbereiten und tagelang essen können. Perfekt für heiße Sommertage.

Vielen Dank an meine Freundin Sue Robison, die mir die Knochen dieses Rezepts zum Spielen gegeben hat. Genießen!

Gekühltes Gurkensuppenrezept

Wenn Sie keine Buttermilch oder Sauerrahm haben, können Sie diese auch durch Naturjoghurt ersetzen.

Zutaten

  • 2 große Gurken (ca. 1 1/2 Pfund insgesamt)
  • 2 Esslöffel gehackte Zwiebel (weiß, rot oder grün)
  • 1/2 Tasse Buttermilch
  • 1/4 Tasse saure Sahne
  • 1 Esslöffel Reisessig
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Esslöffel frischer Dill, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Prise schwarzen Pfeffer

Methode

1 Vorbereitung: Die Gurken schälen, entkernen und grob hacken. Zwiebel und Dill hacken.

2 Mischung: Alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt rühren. Passen Sie die Gewürze nach Geschmack an. Fügen Sie bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzu.

An diesem Punkt können Sie weitermachen und sich entspannen.

3 Servieren: In Schalen gießen und mit etwas Olivenöl und einer Dillfeder garnieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Gurkensuppe mit Krabben (September 2020).