Traditionelle Rezepte

Gurkensalat mit Trauben und Mandeln

Gurkensalat mit Trauben und Mandeln

Gurkensalat mit Trauben, gerösteten Mandeln und etwas Knoblauch - im Wesentlichen eine dekonstruierte weiße Gazpacho! Perfekt ausbalancierter, kühler und erfrischender Sommersalat.

Bildnachweis: Elise Bauer

Guten Morgen Sommer und hallo Gurken! Was ist deine Lieblingsgurke? Zitronengurke? Englisch? Armenisch? Wie wäre es mit Beizen?

Seit vielen Jahren züchte ich Zitronengurken, die gelb sind und im reifen Zustand die Größe einer großen Zitrone haben. Sie sehen irgendwie cool aus, aber sie können schäbig werden und etwas umständlich zu handhaben sein.

Dieses Jahr habe ich beschlossen, stattdessen persische Gurken zu pflanzen, die empfindlicher als die normale Gartensorte sind und dünnhäutig, perfekt für Salate.

Ich hoffe, Sie mögen Gurken, liebe Leser, denn der Sommer hat gerade erst begonnen und meine Pflanze übernimmt bereits die sonnige Ecke des Gartens. Es wird verrückt wie Zucchini, aber mit kleineren Blättern und einer weinigeren Lebenseinstellung.

Für unser erstes Gurkenrezept der Saison haben wir uns entschieden, eine dekonstruierte weiße Gazpacho ohne Brot zu machen. Klingt schick, aber es sind im Grunde genommen Gurken, die mit gerösteten blanchierten Mandeln und geschnittenen grünen Trauben mit etwas Essig und Öl-Dressing geworfen werden.

Die Mandeln geben ihm einen schönen Crunch, die Trauben etwas Süße, Essig einen Hauch von Säure. Die Zutaten sind zufällig der Kern einer spanischen Lieblingssuppe. So seltsam die Kombination auch klingen mag, sie funktioniert. Irgendwann gingen mir sogar die Trauben aus und ich machte stattdessen eine Charge mit einigen goldenen Rosinen. Das war auch gut!

Wir empfehlen eine dünnhäutige Gurke für diesen Salat, damit Sie die Schalen darauf lassen können. Aber wenn Sie normale dickhäutige Gurken haben, sollten diese auch gut funktionieren. Schälen Sie sie einfach zuerst.

Gurkensalat mit Trauben und Mandeln Rezept

Für dieses Rezept verwenden wir dünnhäutige Persergurken. Diese Gurken sind mild und die Schalen sind nicht bitter, so dass wir sie anlassen können. Wenn Sie dickhäutige Gurken oder Gurken mit einer bitteren Schale verwenden, sollten Sie sie für dieses Rezept schälen.

Gurken haben viel Wasser. Wenn Sie sie anziehen, wird das Salz im Verband einen Teil dieser Feuchtigkeit auslaugen, was zu viel überschüssiger Flüssigkeit führt. Eine Möglichkeit, dies zu umgehen, besteht darin, die Gurken zuerst zu salzen, sie eine Weile sitzen zu lassen, damit das Salz seine Magie entfalten kann, dann das Salz abzuspülen und die Gurken abtropfen zu lassen. Dies ist Schritt eins in diesem Rezept. Sie können es überspringen, wenn Sie keine Zeit haben, aber das Ergebnis wird dann viel wässriger.

Zutaten

  • 1/4 Tasse zersplitterte und blanchierte Mandeln
  • 1 Pfund Gurken, geschält, wenn die Schale bitter ist, ungeschält, wenn nicht
  • Koscheres Salz
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • Etwa 20 grüne Trauben, in zwei Hälften geschnitten
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Teelöffel Sherry oder Weißweinessig
  • 2 Teelöffel gehackter Schnittlauch zum Garnieren

Methode

1 Bereiten Sie die Gurken vor: Die Gurken der Länge nach halbieren. Verwenden Sie einen Löffel, um die Samen in der Mitte herauszuschöpfen, und werfen Sie die Samen weg. Wenn Sie ziemlich große Gurken verwenden, schneiden Sie diese erneut in Längsrichtung. Dann schneiden Sie sie kreuzweise in 1/4-Zoll bis 1/2 Zoll Scheiben.

In eine große Schüssel geben und mit einem Teelöffel koscherem Salz bestreuen. Das Salz gleichmäßig auf die Gurkenstücke verteilen.

20 bis 25 Minuten ruhen lassen, während das Salz dabei hilft, überschüssige Feuchtigkeit aus den Gurken zu ziehen.

Dann das Salz abspülen, die Gurken abtropfen lassen und überschüssige Feuchtigkeit mit Papiertüchern ausdrücken.

2 Toasten Sie die Mandelblättchen in einer kleinen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze, oft werfen, bis sie anfangen zu bräunen und gut riechen. Zum Abkühlen in eine Schüssel geben.

3 Kombinieren: Mischen Sie die Gurken, Mandeln, Knoblauch, Trauben, Olivenöl und Essig in einer großen Schüssel und fügen Sie nach Belieben mehr Salz hinzu. Mit Schnittlauch garnieren und servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Tim Mälzer kocht:Wiener Schnitzel und Bratkartoffeln (September 2020).