Traditionelle Rezepte

Knusprige Süßkartoffel-Pfannkuchen-Salat-Wraps

Knusprige Süßkartoffel-Pfannkuchen-Salat-Wraps

Diese vietnamesischen Süßkartoffelpfannkuchen sind ein ausgezeichneter Snack oder eine Vorspeise, die in Salatwickeln serviert wird. Verdoppeln Sie das Rezept und machen Sie es zu einer Mahlzeit! Hergestellt aus geriebenen Süßkartoffeln und Karotten, sind sie ein vielseitiges Gericht für jede Tageszeit.

Bildnachweis: Alison Conklin

Zu den klassischen Hanoi-Gerichten zählen frittierte Süßkartoffel- und Garnelenkrapfen. Namens bánh tômwerden sie als Kräuter-Salat-Wraps gegessen, eingetaucht Nuoc Cham Dip.

Wenn ich nicht die Energie habe, das knifflige Original in Angriff zu nehmen, bei dem frittierte Krapfen aus zerschlagenen Süßkartoffelstangen mit ganzen Garnelen frittiert werden, ohne dass Dinge herumfallen, mache ich meine optimierte Problemumgehung: diese zart knusprigen Süßkartoffelpfannkuchen.

Ich mische geriebene Süßkartoffeln mit geriebener Karotte. Das Würzen mit Frühlingszwiebeln und Fischsauce verleiht den Pfannkuchen die Schärfe und Umami-Tiefe des Originals. Sie kommen mit wenig Aufwand handlich zusammen.

WIE MAN EINE PERFEKTE SÜSSE KARTOFFEL AUSWÄHLT

Wählen Sie im Geschäft Ihre Süßkartoffeln mit Bedacht aus. Weiße Süßkartoffeln sind trocken und braten knuspriger als ihre Freunde mit Orangenfleisch, daher werden diese bevorzugt. Es ist jedoch in Ordnung, Süßkartoffeln mit Orangenfleisch zu verwenden, wenn Ihr Lebensmittelgeschäft die weißen nicht führt. Ihre Pfannkuchen werden nur ein bisschen weniger knusprig sein.

Wenn Süßkartoffeln nicht verfügbar sind oder Sie einen herzhafteren Pfannkuchen bevorzugen, verwenden Sie eine Russet-Kartoffel, obwohl die resultierenden Pfannkuchen weniger knusprig und nicht süß-herzhaft sind, was Teil der Anziehungskraft dieser Bissen ist.

Da Sie Kartoffeln und Karotten schälen und reiben, müssen Sie während der Zubereitung mit etwas Abfall rechnen. Kaufen Sie etwas mehr als nötig, um die richtige Menge für das Rezept zu finden und zu vermeiden, dass Sie Ihre Finger an der Reibe kratzen, um das letzte Stück zu bekommen.

Verwenden Sie zum Reiben der Kartoffel und der Karotte die größten Löcher in einer Kistenreibe. (Oder schneiden Sie das Gemüse in große Stücke und stecken Sie es durch die große Zerkleinerungsscheibe einer Küchenmaschine.) Sie möchten, dass sie etwas Charakter und Textur behalten. Das Einmassieren von Salz in das Gemüse drückt schnell Feuchtigkeit aus, der Feind der knusprigen Pfannkuchen.

DER BESTE LETTUCE FÜR LETTUCE WRAPS

Kaufen Sie weichen Blattsalat wie Butter (Boston) oder rotes Blatt oder grünes Blatt. Ihre Blätter sind zart und leicht zu manipulieren (wenn die Blätter riesig sind, schneiden oder zerreißen Sie sie in palmengroße Stücke). Romaine und Eisberg sind zu knusprig, um alle Leckereien, die Sie einpacken werden, einfach zusammenzufalten.

MAKE-AHEAD-TIPPS

Diese Wraps sind von Natur aus ziemlich schnell und einfach herzustellen. Hier sind jedoch einige Tipps, um Ihnen Zeit zu sparen:

  • Der Salat und die Kräuter können bis zu einer Woche im Voraus in separaten Beuteln mit Reißverschluss gewaschen, trocken geschleudert und gekühlt werden.
  • An dem Tag, an dem Sie das Gericht servieren möchten, können Sie die Sauce bis zu acht Stunden vor dem Servieren zubereiten, mit Plastikfolie abdecken und bei Raumtemperatur beiseite stellen. Wenn Sie helle Chili-Hitze behalten möchten, geben Sie sie vor dem Servieren in die Sauce.
  • Entweder am Abend zuvor oder einige Stunden vor dem Kochen können Sie auch das Gemüse vorbereiten, abdecken und kalt stellen. Dann mit den restlichen Zutaten mischen und braten.
  • Um die Pfannkuchen bis zu vier Stunden vor dem Servieren zuzubereiten, braten Sie sie leicht unter und kühlen Sie sie dann auf einem Rost ab. Teilweise mit Aluminiumfolie abdecken und bei Raumtemperatur hängen lassen. Etwa 15 Minuten vor dem Servieren die Pfannkuchen bei mittlerer Hitze erneut knusprig backen.

Ob im Voraus zubereitet und am Tisch genossen oder vor Ort zubereitet und an der Küchentheke gegessen - diese Pfannkuchen sind eine großartige Möglichkeit, Viet-Aromen zu genießen. Sie eignen sich hervorragend als Snack oder zusammen mit Rindfleisch mit Curry-Duft für ein Salat-Wrap-Fest! Oder verdoppeln Sie das Rezept und essen Sie sie zum Abendessen!

WOLLEN SIE MEHR GROSSE VIETNAMESISCHE REZEPTE?

Schauen Sie sich das neueste Kochbuch von Andrea an Vietnamesisches Essen jeden Tag Für einfachere vietnamesische Rezepte oder probieren Sie diese Rezepte:

  • Char Siu Huhn
  • Hühnercurry mit Süßkartoffel und Zitronengras
  • Schnelles Huhn Pho
  • Nudelschalen nach vietnamesischer Art mit Hühnchen
  • Shrimp Spring Rolls mit Erdnusssauce

Knuspriges Rezept für Süßkartoffel-Pfannkuchen-Salat-Wraps

Wenn Sie keine weißen Süßkartoffeln finden, tauschen Sie sie gegen Süßkartoffeln mit Orangenfleisch aus.

Dieses Rezept kann leicht verdoppelt werden, um eine größere Menge zu ernähren oder als Mahlzeit zu dienen.

Zutaten

Für die Nuoc Cham Dip Sauce:

  • 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel Zucker
  • 1 1/2 bis 2 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 1/4 Tasse warmes Wasser oder nach Bedarf
  • 1 Teelöffel ungewürzter japanischer Reisessig (optional)
  • 1 1/2 bis 2 Esslöffel Fischsauce
  • 1 Thai- oder Serrano-Chili, in dünne Scheiben geschnitten (Samen intakt halten); oder 1 bis 1 1/2 Teelöffel Chili-Knoblauchsauce oder Sambal Oelek (optional, gut für Hitze)
  • 1 gehackte Knoblauchzehe (optional, gut für Schärfe)

Für die Pfannkuchen und Beilagen:

  • 3 Tassen (12 Unzen) geriebene weiße Süßkartoffel (kaufen Sie einen Ein-Pfünder für die einfache Zubereitung)
  • 1 Tasse (3 1/2 Unzen) geriebene Karotte (ausgehend von einer 4 Unzen Karotte)
  • Abgerundeter 1/2 Teelöffel feines Meersalz
  • 3 Esslöffel leicht verpackte, fein gehackte Frühlingszwiebeln (grüne und weiße Teile)
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Fischsauce
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 3 Esslöffel weißes oder braunes Reismehl wie Bob's Red Mill (oder Allzweckmehl)
  • 1 großes Ei
  • Etwa 1/3 Tasse Raps oder anderes neutrales Öl
  • Blätter von 1 Kopf Weichblattsalat wie Butter, Boston oder rotes Blatt
  • 6 bis 8 buschige Zweige Minze, Basilikum oder andere weiche Blattkräuter
  • 10 bis 12 Zweige Koriander

Methode

1 Machen Sie die Nuoc Cham Sauce: Kombinieren Sie 1 Esslöffel Zucker, 1 1/2 Esslöffel Limettensaft und das Wasser.

Probieren Sie die Limonade und fügen Sie bei Bedarf den restlichen 1 Teelöffel Zucker und / oder 1 1/2 Teelöffel Limettensaft hinzu. Mit Wasser verdünnen, wenn Sie zu weit gehen. Wenn es eine unangenehme säuerlich-bittere Kante gibt, fügen Sie den Essig hinzu, um die Sache abzurunden.

Fügen Sie zum Schluss die Fischsauce hinzu, um ein kräftiges, vorwärts gerichtetes Finish zu erzielen. Falls gewünscht, fügen Sie die Chilis und / oder den Knoblauch hinzu. Beiseite legen. Sie sollten eine halbe Tasse Nuoc Cham haben, die bis zu 8 Stunden vor dem Servieren hergestellt und gekühlt werden kann.

2 Süßkartoffel und Karotte salzen und auspressen: Kombinieren Sie in einer großen Schüssel die geriebene Süßkartoffel, Karotte und Salz. Mit beiden Händen ca. 1 Minute einmassieren, bis sie feucht und matschig sind. Übertragen Sie das geriebene Gemüse auf ein Stück Musselin oder ein Geschirrtuch ohne Frottee und wickeln Sie das Gemüse in das Handtuch. Stellen Sie sich fest über die Spüle, drücken Sie sie fest und drehen Sie sie, um Feuchtigkeit abzuleiten.

Das Gemüse in eine trockene Schüssel geben.

3 Montieren Sie den Pfannkuchenteig: Fügen Sie die grüne Zwiebel hinzu und mischen Sie sie mit einer Gabel, um sie gut zu verteilen. Pfeffer, Fischsauce, Maisstärke und Reismehl untermischen. Fügen Sie das Ei hinzu, brechen Sie es mit einer Gabel auf und mischen Sie gut. Drücken Sie die Mischung nach unten, um sie zu verdichten, und teilen Sie sie dann mit einem 1/4-Tassen-Messlöffel wie eine Torte in 8 Portionen.

4 Braten Sie die Pfannkuchen: Erwärmen Sie eine große Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze und geben Sie dann etwa 2 Esslöffel Öl hinzu, um den Boden zu filmen. In zwei Chargen braten, jeweils 4 Pfannkuchen.

Verwenden Sie für jede eine Gabel und Ihre Finger, um die 1/4 Tasse Portionen der Kartoffel-Karotten-Mischung (ein Keil der "Torte") aufzunehmen. In die Pfanne geben, die Mischung mit dem Messbecherboden und der Gabel verteilen und flachdrücken, um einen 3 1/2-Zoll breiten Pfannkuchen zu erhalten (meiner sieht oft aus wie in Australien).

Etwa 3 Minuten braten, bis Teile der fransenartigen Ränder kräftig braun und knusprig sind. 2 bis 3 Teelöffel Öl auf die Pfannkuchen träufeln, dann 2 Spatel verwenden, um jeden vorsichtig umzudrehen. (Die Pfannkuchen sind zart, so dass 2 Spatel super praktisch sind.)

Etwa 3 Minuten länger braten, bis sie darunter knusprig und braun sind. Auf einem Gestell abkühlen lassen. Die restliche Charge braten.

5 Salatwickel zusammenstellen und servieren: Mit Salat, Kräutern und Sauce servieren. Bitten Sie die Gäste, ihre eigenen Salatblattwickel mit einem Stück Pfannkuchen (mit einer Schere oder mit Gabeln / Fingern die Pfannkuchen in kleinere Stücke zu zerlegen, die zum Einwickeln geeignet sind) mit 2 oder 3 Kräuterblättern und / oder zerrissenen Korianderzweigen zu bauen. In die Sauce tauchen und essen. Diese sind wirklich am besten an dem Tag, an dem sie hergestellt werden.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Süßkartoffel Auflauf - Fitness Food (September 2020).