Ungewöhnliche Rezepte

Schweinekronenbraten

Schweinekronenbraten

1 Den Schweinebraten würzen: Die gebratenen Gewürze aus Thymian, Salbei, Salz und Pfeffer mischen. Den Schweinebraten einreiben. Lassen Sie den Braten vor dem Braten eine Stunde lang bei Raumtemperatur stehen (eingewickelt).

2 Toasten Sie das gewürfelte Brot: Bei mittlerer Hitze eine große Bratpfanne erhitzen. 2 EL Butter in der Pfanne schmelzen, das gewürfelte Brot hinzufügen und umrühren, um die Brotstücke mit der geschmolzenen Butter zu bestreichen. Brotwürfel rösten lassen; drehen Sie sie erst, wenn sie auf einer Seite etwas gebräunt sind.

3 Braten Sie die Wurst an: Erhitzen Sie eine große Pfanne (4 bis 6 qt) bei mittlerer Hitze. Brechen Sie die italienische Wurst in die Pfanne und achten Sie darauf, dass der Boden der Pfanne nicht überfüllt wird.

Nicht umrühren, sondern auf einer Seite leicht bräunen lassen, dann die Wurst umdrehen und auf der anderen Seite bräunen. Wenn es leicht gebräunt ist, entfernen Sie es mit einem geschlitzten Löffel und legen Sie es beiseite.

4 Zwiebeln und Äpfel kochen: Sie sollten mindestens einen Esslöffel Fett in der Pfanne haben, wenn nicht, fügen Sie etwas Butter hinzu. Erhitze die Pfanne auf mittelhoch. Fügen Sie die Zwiebeln und den Sellerie hinzu und kochen Sie, bis die Zwiebeln durchscheinend sind, 3-5 Minuten.

Fügen Sie die gehackten Äpfel hinzu und kochen Sie sie noch einige Minuten.

5 Kombinieren Sie die Füllung: Fügen Sie zurück in die gebräunte Wurst, die Butter gerösteten Brotwürfel, Petersilie, Thymian und Salbei. Vorsichtig mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen.

6 Bereiten Sie die Bratpfanne vor und füllen Sie den Braten: Ofen auf 350 ° F vorheizen. Legen Sie den Kronenbraten in eine flache Bratpfanne. Füllen Sie die Mitte der Krone locker mit Füllung (nicht in die Füllung packen).

Welche zusätzliche Füllung Sie auch haben, legen Sie sie in eine separate, gebutterte, ofenfeste Pfanne mit Butter.

Decken Sie die Rippenspitzen mit Aluminiumfolie ab, um ein Anbrennen der Knochen zu vermeiden.

Eine Tasse Wasser in die Pfanne geben.

7 Braten Sie das Schweinefleisch: Braten Sie das Schweinefleisch bei 350 ° F auf dem mittleren Rost des Ofens. Decken Sie die Füllung nach ca. 30 Minuten mit Folie ab.

Kochen, bis ein Fleischthermometer, das tief in die Mitte des Fleisches eingeführt ist (keine Knochen berühren, die sich an der Außenseite des Bratens befinden), 145 ° F anzeigt, insgesamt etwa 2 bis 2 1/2 Stunden.

8 Zusätzliche Füllung backen: Fügen Sie der restlichen Füllung eine halbe Tasse Wasser hinzu und backen Sie sie (neben oder unter dem Braten, beginnend 30 Minuten vor dem Braten oder während der Braten ruht), bedeckt mit Folie, 30 Minuten.

9 Lassen Sie das Schweinefleisch ruhen: Das Schweinefleisch auf eine Platte geben und 20 Minuten stehen lassen.

10 Schnitzen: Um das Schweinefleisch zu schnitzen, halten Sie den Braten mit einer Gabel und einem großen scharfen Messer fest und schneiden Sie jede Rippe durch, um die Schweinekoteletts zu lösen.