Neueste Rezepte

Cranberry glasierte Fleischbällchen

Cranberry glasierte Fleischbällchen

Cranberry glasierte Fleischbällchen mit magerem Truthahn, Thymian, Fenchelsamen, Ricotta, glasiert mit einer würzig-süßen rubinroten Cranberry-Sauce.

Bildnachweis: Elise Bauer

Cranberry-glasierte Fleischbällchen. Weihnachtsfeier jemand? Ich weiß nichts über dich, aber ich liebe Party-Vorspeisen-Frikadellen.

Diese Cranberry-Fleischbällchen machen besonders viel Spaß, da sie gleichzeitig süß, sauer, würzig und herzhaft sind. Fröhliche kleine Geschmackskugeln in einer festlichen, bonbonroten Cranberry-Glasur.

Yum! Ich kann das sagen, weil ich 6 Chargen für dieses endgültige Rezept gemacht habe und ich glaube, ich habe die meisten davon persönlich gegessen.

Ich verwende einen natürlich mageren und mild gemahlenen Truthahn, der jede Hilfe benötigt, die er bekommen kann. Mit diesen Fleischbällchen habe ich sie ein wenig mit Thymian- und Fenchelsamen bestrichen und etwas Ricotta-Käse und milchgetränktes zerrissenes Brot hineingefaltet, um sie zart und weich zu machen (aber immer noch robust genug, um sie mit einem Zahnstocher aufzunehmen). .

Die Sauce ist eine Cranberry-Glasur aus frischen oder gefrorenen Cranberries, gewürzt mit Orangenschale, frischem Ingwer und etwas Cayennepfeffer. Genießen!

Cranberry glasierte Fleischbällchen Rezept

Zutaten

Cranberry-Glasur

  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 12-Unzen-Beutel mit Preiselbeeren, frisch oder gefroren (kein Auftauen erforderlich)
  • Eine Prise Salz
  • 1 Teelöffel Orangenschale
  • 1 Teelöffel gehackter Ingwer
  • 2 Teelöffel Apfelessig oder weißer Essig
  • 1/8 bis 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer nach Geschmack

Fleischklößchen

  • 2 große Scheiben Weißbrot, Krusten entfernt, Brot in kleine Stücke zerrissen (ungefähr eine Tasse, verpackt oder 2 Unzen Brot, kann eine halbe Tasse einfache Semmelbrösel unterziehen)
  • 2 EL Milch
  • Ein großzügiger 1/4 Tasse Ricotta-Käse
  • 1 Ei
  • 1 1/4 Pfund gemahlener Truthahn
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 spärlicher Teelöffel Fenchelsamen
  • Staubmehl (optional)
  • Pflanzenöl

Methode

1 Machen Sie die Cranberry-Glasur durch Mischen aller Glasurbestandteile mit Ausnahme des Cayennepfeffers in einem kleinen Topf. Gut mischen und ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die meisten Beeren geplatzt sind.

Die Mischung durch ein feinmaschiges Sieb in eine Schüssel abseihen und den Cranberry-Brei mit der Seite eines Gummispatels gegen das Sieb drücken. (Achten Sie darauf, die Außenseite des Siebs mit dem Spatel abzukratzen.) Fügen Sie Cayennepfeffer nach Geschmack hinzu.

2 Bereiten Sie die Frikadellen vor: Während die Preiselbeeren kochen, bereiten Sie die Fleischbällchen vor. In eine kleine Schüssel das zerrissene Brot geben und mit der Milch bestreuen. Verwenden Sie eine Gabel, um das Brot etwas zu pulverisieren. Verwenden Sie in einer großen Schüssel dieselbe Gabel, um den Ricotta und das Ei glatt zu rühren. Fügen Sie den gemahlenen Truthahn, Salz, Thymian, Fenchelsamen und mit Milch bestreutes Brot hinzu.

Vorsichtig mit den (sauberen) Händen mischen, bis alle Zutaten eingearbeitet sind. Überarbeiten Sie die Fleischbällchenmischung nicht, sonst werden die Fleischbällchen zu dicht.

3 Kleine Fleischbällchen vorsichtig ausrollen etwa 1 Zoll breit mit den Handflächen und legen Sie sie auf ein Backblech oder einen großen Teller.

4 Die Frikadellen anbraten: 2 EL Pflanzenöl in einer breiten Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Fleischbällchen hinzu, achten Sie darauf, dass die Pfanne nicht überfüllt wird, und bräunen Sie sie überall an. Verwenden Sie eine Gabel, um die Fleischbällchen sanft zu stupsen und zu drehen.

Beachten Sie, dass die Fleischbällchen wahrscheinlich etwas nass sind, was zu Spritzern führen kann, wenn Sie sie im Öl kochen. Um dies zu reduzieren, können Sie etwas Mehl auf die Fleischbällchen streuen oder sie in Mehl rollen, bevor sie in die Pfanne kommen. Geben Sie nach Bedarf mehr Öl in die Pfanne.

5 Glasur hinzufügen und köcheln lassen: Sobald die Frikadellen gebräunt sind und die Glasur abgesiebt wurde, geben Sie die Glasur mit den Frikadellen in die Pfanne. Unbedeckt köcheln lassen, bis die Glasur etwas nachlässt und die Fleischbällchen ca. 5 Minuten durchgaren.

Nehmen Sie die Fleischbällchen in eine Servierplatte. Über die restliche Cranberry-Glasur gießen. Wenn die Glasur während dieses Vorgangs zu dick ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu. Wenn zu dünn, etwas länger köcheln lassen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: originales KÖTTBULLAR Rezept, Köttbullar selber machen (September 2020).