Die besten Rezepte

Cranberry Apple Gefüllte Schweinelende

Cranberry Apple Gefüllte Schweinelende

Wir lieben diesen Schweinelendenbraten, gefüllt mit gehackten Äpfeln, Walnüssen und Preiselbeeren. So festlich, perfekt für unterhaltsame Ferien!

Bildnachweis: Elise Bauer

Suchen Sie einen festlichen Braten für ein besonderes Abendessen oder eine Weihnachtsfeier? Diese mit Cranberry-Äpfeln gefüllte Schweinelende präsentiert sich wunderschön und ist leichter abzuziehen, als es aussieht. Ja wirklich!

Ich habe vor einem Jahrzehnt mit meinem Vater eine Version dieses Bratens gemacht. Das ursprüngliche Rezept, das wir hatten, stammte aus einem Lebensmittelrundschreiben, aber die Anweisungen waren etwas zu kurz, wie man den Braten tatsächlich stopft. Es enthielt auch Croutons, die offen gesagt für diese Art der Füllung schwer zu verwenden sind. (Panko oder Semmelbrösel funktionieren viel besser.) Unser Braten war damals also nicht gerade schön.

Aber das ist einer.

Und der Grund? Weil wir den Braten richtig schmieren.

Es kann schwierig sein, einen Schweinebraten zu schminken (siehe unsere Tipps unten), wenn Sie es zum ersten Mal versuchen, aber alles, was Sie brauchen, ist Geduld (ein scharfes Messer hilft auch). Auch wenn Ihre Fähigkeiten zum Schneiden von Schweinefleisch nicht perfekt sind, können Sie es trotzdem zum Laufen bringen. Sie werden den Braten so schneiden, dass er flach ausrollt, den Sie dann stopfen und wieder aufrollen können.

Die Füllungszutaten sind klassisch für die Weihnachtszeit - Apfel, Walnüsse, Preiselbeeren, Semmelbrösel, Schalotten, Ahornsirup und Rosmarin - und passen wunderbar zum Braten.

Wenn der Braten fertig ist, achten Sie darauf, dass Sie keine Tropfen in der Pfanne aufbewahren! Nieselregen Sie sie über die geschnittenen Bratenscheiben oder verwenden Sie sie, um Soße zu machen.

Tipps zum Butterfliegen des Schweinebratens

  • Den Braten kalt stellen: Wenn Sie den Braten 15 bis 20 Minuten im Gefrierschrank kühlen, können Sie ihn leichter schneiden.
  • Verwenden Sie ein scharfes Messer mit einer langen Klinge: Ein scharfes Messer, das glatte lange Schnitte machen kann, macht den Unterschied!
  • Machen Sie langsame, flache Schnitte: Flache Schnitte geben Ihnen mehr Kontrolle, wenn Sie den Braten schneiden.
  • Halten Sie das Messer parallel zum Brett: Halten Sie das Messer nach dem ersten Winkelschnitt beim Schneiden des Bratens parallel zum Brett. Schließlich können Sie den Braten wie ein Buch öffnen!
  • Pfund auf eine gleichmäßige Dicke: Nachdem Sie den Braten aufgeschnitten haben, legen Sie ihn zwischen zwei Plastikfolien und hämmern Sie den Braten mit einem Fleischstampfer auf eine gleichmäßigere Dicke, um das Füllen und Rollen zu erleichtern.

Rezept und Fotos aktualisiert, erstmals 2006 veröffentlicht.

Cranberry Apple Gefüllte Schweinelende Rezept

Wenn Sie den Schweinebraten vor dem Schneiden abkühlen, lässt sich der Braten leichter schneiden.

Zutaten

  • 1 Schweinelende ohne Knochen (ca. 3 bis 4 Pfund)
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/2 Tasse Panko oder hausgemachte Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse Hühnerbrühe
  • 1 Tasse geschälte, gehackte säuerliche grüne Äpfel
  • 1/3 Tasse getrocknete Preiselbeeren
  • 1/3 Tasse gehackte Walnüsse, geröstet
  • 1/4 Tasse gehackte Schalotten
  • 2 EL reiner Ahornsirup
  • 1 Teelöffel gehackter Rosmarin
  • Küchenschnur

Methode

1 Ofen auf 450 ° F vorheizen.

2 Wie man die Schweinelende schmettert: Legen Sie den Schweinebraten mit der fetten Seite nach unten auf ein Schneidebrett. Beachten Sie, dass eine lange Seite des Schweinelendenbratens dicker und eine Seite dünner ist.

Machen Sie mit einem scharfen Messer einen langen Schnitt etwa einen Zentimeter von der Kante der dünneren langen Seite des Bratens in einem Winkel von etwa 45 ° und halten Sie einen halben Zentimeter davon ab, den Boden des Bratens zu erreichen.

Winkeln Sie das Messer dann flach, parallel zum Schneidebrett, und schneiden Sie den flachen Braten entlang derselben Linie langsam und flach ein.

Während Sie schneiden, können Sie den oberen Teil des Bratens wie ein Buch öffnen. Machen Sie so lange, gleichmäßige Schnitte, bis Sie den Braten vollständig "ausgerollt" haben.

3 Den Schmetterlingsbraten gleichmäßig dick schlagen: Bei aufgeklapptem Schweinebraten mit 2 Schichten Plastikfolie abdecken.

Mit einem Fleischklopfer auf eine etwas gleichmäßige Dicke drücken. Plastikfolie entfernen. Das Schweinefleisch mit Salz und Pfeffer bestreuen und beiseite stellen.

4 Füllen Sie: Den Panko und die Brühe in eine kleine Schüssel geben und umrühren.

Äpfel, Walnüsse, Preiselbeeren, Schalotten, Ahornsirup und Rosmarin unterrühren.

5 Schweinebraten mit Füllung aufrollen: Verteilen Sie die Füllung auf der Oberfläche des Schweinefleischs und lassen Sie einen Zoll Rand um alle Seiten außer der Seite der Fettschicht - mit dieser Seite lassen Sie einen Rand von 2 Zoll.

Beginnen Sie mit dem Ende des Bratenrechtecks, auf dem sich keine Fettschicht befindet, und rollen Sie den Braten auf.

6 Mit Küchenschnur sichern. Binden Sie den Braten in Abständen von 1 bis 2 Zoll mit Baumwollküchenschnur.

An diesem Punkt können Sie in Plastikfolie einwickeln und kühlen, wenn Sie voraus machen.

7 Backen: Den Boden einer Bratpfanne mit Kochspray oder etwas Olivenöl bestreichen. Legen Sie den Braten in die Pfanne und kochen Sie ihn 15 Minuten lang bei 450 ° F, um die Oberseite zu bräunen. Reduzieren Sie dann die Ofentemperatur auf 325 ° F. Unbedeckt etwa 30 bis 40 Minuten kochen lassen oder bis das Schweinefleisch eine Innentemperatur von 140 ° F erreicht.

8 Ausruhen und dienen: Den Braten mit Folie zelten und 10 Minuten ruhen lassen. Entfernen Sie die Küchenschnur und schneiden Sie sie zum Servieren in 1/2-Zoll dicke Scheiben.

Speichern Sie die Pfannentropfen! Mit Pfannentropfen servieren oder mit den Pfannentropfen Soße machen. Siehe So machen Sie Soße.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Smoked Schweinefilet in Bacon (September 2020).