Traditionelle Rezepte

Krabbenfondue

Krabbenfondue

Leckere heiße Krabben-Dip-Vorspeise mit Krabbenfleisch, Frischkäse, Mayo und Gewürzen.

Bildnachweis: Elise Bauer

Meine Freundin und Nachbarin Molly hat neulich das Rezept ihrer Mutter für Krabbenfondue weitergegeben. Es ist eine Tradition in ihrer Familie, diesen heißen Krabben-Dip zuzubereiten, während alle für die Feiertage versammelt sind.

Garrett und ich haben kürzlich eine Charge aufgeschlagen und dem Originalrezept Wein, Zwiebelgrün und mehr Würze hinzugefügt.

Wie Molly sagt, macht es "total süchtig"! Gut für Versammlungen an kalten Wintertagen.

Krabbenfondue Rezept

Wir haben auch Bosc-Birnen geschält und gehackt, um sie in dieses Rezept einzutauchen. Wenn Sie Wein meiden, verwenden Sie einfach Wasser, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Zutaten

  • 18 Unzen (3 6-Unzen-Packungen) Frischkäse
  • 1/2 Tasse Mayonnaise
  • 1 Teelöffel Senf (gelb oder Dijon)
  • 2 EL Puderzucker (oder 1 EL Maisstärke, wenn Sie den Zucker überspringen möchten)
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Teelöffel (oder mehr nach Geschmack) Old Bay-Gewürz (oder Paprika mit etwas gemahlenem Ingwer und Cayennepfeffer)
  • 1/4 - 1/2 Tasse trockener Weißwein oder trockener Sherry (optional)
  • 1-2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 3/4 Pfund bis 1 Pfund Klumpenkrabbenfleisch, frisch oder in Dosen
  • 1/4 Tasse gehacktes Frühlingszwiebelgrün, Schnittlauch oder Petersilie
  • Eintägiges französisches oder italienisches Brot (am besten nicht frisch oder fällt beim Eintauchen auseinander), in 1-Zoll-Würfel gewürfelt

Methode

1 Fondue-Basis herstellen: Frischkäse, Mayonnaise, Puderzucker, Knoblauchpulver, Old Bay, Zitronenschale und Senf langsam im Wasserbad erhitzen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist.

(Wenn Sie keinen Wasserbad haben, füllen Sie einen Topf zu einem Drittel mit Wasser und bringen Sie ihn zum Kochen. Stellen Sie eine Metallschale über den Topf. Dies funktioniert als Wasserbad.)

2 Wein, Zitronensaft, Krabben und Zwiebelgrün einrühren: Wein und Zitronensaft langsam einrühren (Mengen nach Geschmack und gewünschter Konsistenz einstellen). Krabbenfleisch und Zwiebelgrün langsam unterrühren.

3 In eine Chafing Dish oder einen Fonduetopf geben: Zum Servieren in eine erhitzte Chafing Dish oder einen Fonduetopf geben, um sich warm zu halten.

Mit Brotwürfeln und Gabeln zum Eintauchen servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Cheese Fondue and Raclette. Traditional Swiss Foods (September 2020).