Neueste Rezepte

Cowboy Steak mit Chimichurri Sauce

Cowboy Steak mit Chimichurri Sauce

Frenched Beef Rib-Eye-Steak zuerst anbraten, dann bei niedrigerer Hitze kochen, mit Petersilie, Oregano und Knoblauch-Chimichurri-Sauce servieren.

Bildnachweis: Elise Bauer

Als ich das erste Mal ein "Cowboy-Steak" bei unserem örtlichen Metzger sah, konnte ich nur denken: "Wow, das ist ein GROSSES Steak."

Der Cowboy-Steak sieht aus wie ein zwei Zoll dickes Steak-Ping-Pong-Paddel es durch den Knochen. (Also benutzen Cowboys keine Gabeln und Messer?)

Ich kann jetzt Marlboro Man sehen, der am Lagerfeuer sitzt, in der einen Hand eine Kaffeetasse aus Zinn, in der anderen ein Cowboy-Steak. (Hmm. Vielleicht sollte ich Ree, die Pionierin selbst, fragen, ob Cowboys überhaupt solche Steaks essen.)

Oder vielleicht ist es nur ein Marketingtrick, mehr Steak zu verkaufen.

Auf jeden Fall lieben wir es, Fleisch mit Knochen für den Geschmack zu kochen, und dies ist ein sehr geschmackvoller Schnitt. Wir haben das Steak in einer argentinischen Chimichurri-Sauce mariniert und serviert, passend, weil in Argentinien, wie Sie wissen, die berühmten Gauchos, südamerikanische Cowboys, leben.

Haben Sie jemals einen Cowboy-Steak-Schnitt vorbereitet? Wenn ja, wie machen Sie das am liebsten? Bitte lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Cowboy Steak mit Chimichurri Sauce Rezept

Ein Cowboy-Steak ist ein ziemlich dickes Stück Fleisch. Es eignet sich gut, um zuerst zu braten, zu bräunen und dann langsamer zu kochen, entweder mit indirekter Hitze auf dem Grill oder im Ofen.

Zutaten

Steak

  • 1 2-Pfund "Cowboy Steak" (französisches Rindfleischrippensteak)
  • Salz
  • Pfeffer

Chimichurri

  • 1 1/2 Tassen fest verpackte frische flache Petersilie, geschnitten von dicken Stielen
  • 4-6 Knoblauchzehen
  • 3 EL frische Oreganoblätter
  • 3 EL Rot- oder Weißweinessig
  • 3/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode

1 Bereiten Sie die Chimichurri-Sauce / Marinade zu: Petersilie, Knoblauch und Oregano (mit einer Küchenmaschine) fein hacken und in eine kleine Schüssel geben.

Essig, Öl, Salz, Pfeffer und rote Pfefferflocken einrühren.

Zwei Drittel der Sauce zum Servieren mit dem Steak beiseite stellen (mit Plastikfolie abdecken und bei Raumtemperatur ruhen lassen). Das restliche Drittel der Sauce ist für die Marinade bestimmt.

2 Marinieren Sie das Steak: Legen Sie das Steak in eine Schüssel oder einen großen Druckverschlussbeutel. Nehmen Sie etwa ein Drittel der vorbereiteten Chimichurri-Sauce und bestreichen Sie das Steak mit einer Marinade.

Mit Plastikfolie vollständig abdecken oder Luft aus dem Druckverschlussbeutel entfernen und sicher verschließen. Das Steak einige Stunden marinieren lassen.

Nehmen Sie das Steak 2 Stunden vor dem Garen aus dem Kühlschrank, damit es vor dem Garen Raumtemperatur erreicht.

Wischen Sie die Marinade kurz vor dem Kochen vom Steak ab und bestreuen Sie das Steak großzügig mit Salz und Pfeffer.

3a Grillanleitung Bereiten Sie den Grill so vor, dass eine Seite hohe, direkte und die andere Seite indirekte Wärme hat. Grillroste mit Pflanzenöl bestreichen. Legen Sie das Steak zuerst mit hoher, direkter Hitze auf die Seite des Grills, damit es brennt. Auf jeder Seite ein oder zwei Minuten grillen, genug, um das Fleisch zu bräunen.

Übertragen Sie dann das Steak auf die indirekte Heizseite des Grills. Decken Sie den Grill ab und versuchen Sie, eine Grilltemperatur von 350 ° F aufrechtzuerhalten. 5-10 Minuten (oder länger) kochen, bis das Steak auf den gewünschten Gargrad gekocht ist.

Sie können den Fingertest verwenden, um den Gargrad zu überprüfen, oder ein Fleischthermometer. In seltenen Fällen ziehen Sie das Fleisch bei einer Innentemperatur von 120 ° F vom Grill. Für mittel seltene 125-130 ° F.

Das Fleisch auf einen Teller legen und mit Aluminiumfolie abdecken. Vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.

3b Anweisungen für Herd / Ofen Ofen auf 350 ° F vorheizen. Erhitzen Sie eine große Gusseisenpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Halten Sie die Steakfettseite nach unten, um etwas Fett in die Pfanne zu geben. Dann jede Seite anbraten, bis sie schön gebräunt ist, jeweils ein oder zwei Minuten.

Übertragen Sie das Steak (wenn Sie eine Gusseisenpfanne verwenden, können Sie die gesamte Pfanne in den Ofen stellen) in den Ofen, um den gewünschten Gargrad zu erreichen, je nach Dicke und Größe des Steaks und je nachdem, wie gut Sie es mögen es.

Sie können den Fingertest verwenden, um den Gargrad zu überprüfen, oder ein Fleischthermometer. In seltenen Fällen ziehen Sie das Fleisch bei einer Innentemperatur von 120 ° F aus dem Ofen. Vor dem Servieren 5-10 Minuten ruhen lassen.

4 Steak mit restlicher Chimichurri-Sauce servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: MothersBBQ. How to cook a Tomahawk Ribeye Steak with a Chimichurri Butter on a Weber Grill (September 2020).