Traditionelle Rezepte

Gepökeltes Rinderhackfleisch

Gepökeltes Rinderhackfleisch

Haben Sie Corned Beef vom St. Patrick's Day übrig? Machen Sie diesen Corned Beef Hash! Corned Beef und Kartoffeln hacken, mit Zwiebeln anbraten und als Beilage oder zum Frühstück mit Eiern servieren!

Bildnachweis: Elise Bauer

Hausgemachte Corned Beef Hash

Haben Corned Beef von der Herstellung von Corned Beef und Kohl übrig geblieben? (Ja, ich weiß, es ist eine Strecke, aber man kann hoffen.) Machen Sie hausgemachten Corned Beef Hash! Zerhacken und mit Salzkartoffeln anbraten und zum Frühstück mit flüssigen Spiegeleiern servieren.

Oder warten Sie nicht (hoffen Sie) auf Reste, denn die Herstellung dieses Hash ist ein guter Grund, Corned Beef zuzubereiten.

Wie man Corned Beef Hash macht

Sie fragen sich, wie man Corned Beef Hash macht? Es ist einfach. Braten Sie einfach einige Zwiebeln an, fügen Sie gehackte Salzkartoffeln und gehacktes gekochtes Corned Beef hinzu und lassen Sie sie in der Pfanne brutzeln, bis sie an den Rändern braun und knusprig sind. So gut!

Fügen Sie ein paar Eier hinzu

Corned Beef Hash kann man nicht ohne ein paar Eier haben, oder? Sie können Eier auf zwei Arten hinzufügen:

  1. Einige Eier in einer separaten Pfanne braten oder pochieren und serviere sie neben deinem Hasch.
  2. Machen Sie ein paar Nester in Ihrer Pfanne mit Maisrindfleisch und knacken Sie die Eier hinein. Decken Sie die Pfanne einige Minuten lang ab, bis das Weiß fest ist, und servieren Sie dann die Eier und den Hasch zusammen.

Suchen Sie nach weiteren Favoriten zum St. Patrick's Day?

  • Slow Cooker Guinness-Rindfleischeintopf
  • Brown Sugar Irish Coffee
  • Irisches Soda-Brot
  • Guinness-Schokoladen-Brownies
  • Colcannon

Corned Beef Hash Rezept

Wenn Sie Kohlreste aus Corned Beef und Kohl übrig haben, können Sie diese ebenfalls zerhacken und dem Haschisch hinzufügen.

Zutaten

  • 2 bis 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt (ca. 1 Tasse)
  • 2 bis 3 Tassen fein gehacktes, gekochtes Corned Beef
  • 2 bis 3 Tassen gehackte gekochte Kartoffeln, vorzugsweise Yukon Gold
  • Salz und Pfeffer
  • Gehackte frische Petersilie

Methode

1 Zwiebeln in Butter anbraten: Butter in einer großen Pfanne (vorzugsweise Gusseisen) bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie einige Minuten, bis sie durchscheinend ist.

2 Fügen Sie Kartoffeln und Corned Beef hinzu: Gehacktes Corned Beef und Kartoffeln untermischen. Gleichmäßig über die Pfanne verteilen. Erhöhen Sie die Hitze auf hoch oder mittel hoch und drücken Sie die Mischung mit einem Metallspatel nach unten.

3 Kochen, bis sie braun sind, dann umdrehen: Rühren Sie die Kartoffeln und das Corned Beef nicht um, sondern lassen Sie sie bräunen. Wenn Sie sie brutzeln hören, ist das gut.

Verwenden Sie einen Metallspatel, um darunter zu spähen und festzustellen, ob sie bräunen. Wenn es schön gebräunt ist, drehen Sie die Teile mit dem Spatel in der Pfanne um, damit sie auf der anderen Seite bräunen. Drücken Sie erneut mit dem Spatel nach unten.

Wenn zu viel klebt, können Sie etwas mehr Butter in die Pfanne geben. Auf diese Weise weiter kochen, bis die Kartoffeln und das Corned Beef schön gebräunt sind.

4 Petersilie und schwarzen Pfeffer zum Servieren einrühren: Vom Herd nehmen, gehackte Petersilie einrühren. Fügen Sie viel frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu und fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken.

Zum Frühstück mit Spiegel- oder pochierten Eiern servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Hackfleisch im Test - Discounter oder Metzger? (September 2020).