Neueste Rezepte

Kaffee Bourbon Schokoladeneis

Kaffee Bourbon Schokoladeneis

1 Die Kaffeebohnen in Milch, Sahne, Zucker und Salz einweichen und abseihen: Die Milch, 1 Tasse Sahne, Zucker, Salz und Kaffeebohnen in einen mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sich am Rand der Pfanne kleine Blasen bilden und die Milchcrememischung dampfig ist. Vom Herd nehmen, abdecken und 1 Stunde ruhen lassen.

Nachdem die Bohnen eine Stunde lang in die heiße Milchcrememischung eingeweicht sind, die Mischung abseihen und die Bohnen wegwerfen.

2 Restliche Sahne in einem Eisbad kalt stellen: Während die Bohnen die Milchcrememischung aufgießen, geben Sie die verbleibende 1 Tasse Sahne in eine mittelgroße Metallschüssel und stellen Sie sie in einer größeren Schüssel über Eiswasser. Stellen Sie ein Sieb über die Schüssel.

3 Temperieren Sie die Eier mit der heißen Milchcrememischung: Die Milchcrememischung wieder in den Topf geben und bei mittlerer Hitze wieder dampfend erhitzen. Nicht kochen lassen. Das Eigelb in einer separaten, mittelgroßen Schüssel verquirlen. Während Sie das Eigelb verquirlen, geben Sie langsam etwas von der heißen Milchcrememischung in das Eigelb. Es hilft, dafür eine Kelle zu verwenden. Sie sollten etwa die Hälfte Ihrer Milchcrememischung hinzufügen. (In diesem Schritt werden die Eier temperiert, um ein Gerinnen zu verhindern.) Gießen Sie die Eimischung mit dem Rest der Milchcrememischung in den Topf.

4 Erhitzen Sie die Eiscremebasis, bis sie sich zu verdicken beginnt: Die Puddingbasis langsam bei mittlerer Hitze unter Rühren mit einem Holzlöffel erhitzen, bis die Mischung dicker wird und die Rückseite des Löffels bedeckt. Wenn Sie leicht mit dem Finger über die Rückseite des Löffels fahren können und die Mischung nicht läuft, nehmen Sie den Topf vom Herd.

5 Mischung in gekühlte Sahne abseihen: Gießen Sie die heiße Puddingmischung sofort durch das Sieb über den Rest der Sahne im Eisbad. Dies hilft, die Mischung schnell abzukühlen. Möglicherweise haben sich einige Gerinnsel gebildet, wenn dies der Fall ist, fängt das Sieb sie auf.

6 Mehrere Stunden kalt stellen: Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und kühlen Sie sie einige Stunden (vorzugsweise über Nacht), bis sie gut gekühlt ist.

7 Bourbon und Vanille einrühren: Wenn Sie bereit sind, in Ihrer Eismaschine zu verarbeiten, rühren Sie den Bourbon und den Vanilleextrakt ein. Verwenden Sie nicht mehr als 2 1/2 Esslöffel Bourbon, sonst wird Ihr Eis nicht fest. (Verwenden Sie nicht mehr als 3 EL Bourbon, sonst kann das Eis nur schwer einfrieren.)

8 Prozess in der Eismaschine: In Ihrer Eismaschine gemäß den Anweisungen des Herstellers verarbeiten.

9 Schokoladenstückchen hinzufügen: Nach der Verarbeitung die Schokoladenstückchen einrühren und in einen Behälter in den Gefrierschrank stellen. Vor dem Servieren einige Stunden einfrieren lassen (fest werden lassen).

Schau das Video: Speiseeis: Die Tricks der Hersteller (September 2020).