Colcannon

Colcannon Potatoes sind ein irisches Kartoffelpüree-Rezept mit Gemüse, Frühlingszwiebeln und viel Butter und Sahne. Mit diesem grün gefüllten Gericht am St. Patrick's Day können Sie nichts falsch machen!

Bildnachweis: Elise Bauer

Was ist Colcannon?

Hattest du jemals Colcannon? Colcannon ist ein irischer Kartoffelrezept, eine Mischung aus cremigem Kartoffelpüree und normalerweise Grünkohl oder Kohl.

Ich bin zum ersten Mal auf Colcannon-Kartoffeln gestoßen, als ich über traditionelle irische Küche recherchierte. Es überrascht nicht, dass die Iren alle möglichen Arten haben, Kartoffeln zu kochen, mit festlichen Namen wie Champ, Bruisy, Pandy, Boxty und dieser, Colcannon.

Irische Kartoffelpüree

Im folgenden Colcannon-Rezept mischen wir die Kartoffelpüree mit gehacktem gekochtem Grünkohl, Frühlingszwiebeln, Milch oder Sahne und viel Butter.

Zum Servieren eine Vertiefung in die Mitte der Kartoffelpüree machen und einen Stück Butter hineinlegen. Um es zu essen, tauchen Sie eine Gabel der Kartoffeln in die geschmolzene Butter.

Wenn es jemals ein Rezept gab, mit dem man sein Grün essen kann, dann ist es das!

Weitere Lieblingsrezepte für den St. Patrick's Day

  • Colcannon-Suppe
  • Slow Cooker Irish Beef Eintopf
  • Schokoladen Guinness Brownies
  • Corned Beef und Kohl
  • Irisches Soda-Brot

Erfahren Sie mehr über irische Küche

Übrigens, wenn Sie nach Büchern über traditionelle irische Küche suchen, kann ich Ihnen zwei ausgezeichnete empfehlen. Das erste ist Irish Traditional Cooking von Darina Allen von der Ballymaloe Cookery School in der Grafschaft Cork.

Das zweite ist The Country Cooking of Ireland von Colman Andrews, der 2010 den James Beard Award als Kochbuch des Jahres gewann.

Wie man Colcannon macht

Colcannon Rezept

Für eine Variation die Hälfte der Kartoffeln mit Pastinaken ausstechen. Kann auch Schnittlauch, Lauch oder Speck hinzufügen.

Zutaten

  • 4 rostrote Kartoffeln (2 bis 2 1/2 Pfund), geschält und in große Stücke geschnitten
  • Salz
  • 5 bis 6 EL ungesalzene Butter (mit mehr Butter zum Servieren)
  • 3 leicht verpackte Tassen gehackter Grünkohl, Kohl, Mangold oder anderes Blattgrün
  • 3 Frühlingszwiebeln (einschließlich der Frühlingszwiebeln), gehackt (ca. 1/2 Tasse)
  • 1 Tasse Milch oder Sahne

Methode

1 Kochen Sie die Kartoffeln: Legen Sie die Kartoffeln in einen mittelgroßen Topf und bedecken Sie sie mindestens einen Zentimeter mit kaltem Wasser. 2 Esslöffel Salz hinzufügen und zum Kochen bringen.

15 bis 20 Minuten kochen, bis die Kartoffeln gabelig sind. In ein Sieb abtropfen lassen.

2 Kochen Sie das Gemüse und die Frühlingszwiebeln mit Butter: Stellen Sie den Topf wieder auf den Herd und stellen Sie ihn auf mittlere bis hohe Hitze. Die Butter im Topf schmelzen und, sobald es heiß ist, das Grün hinzufügen.

Kochen Sie das Grün 3-4 Minuten lang oder bis es welk ist und etwas Wasser abgegeben hat.

Fügen Sie die Frühlingszwiebeln hinzu und kochen Sie 1 Minute mehr.

3 Kartoffeln mit Milch oder Sahne und Gemüse zerdrücken: Milch oder Sahne einfüllen, gut mischen und die Kartoffeln hinzufügen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel.

Verwenden Sie eine Gabel oder einen Kartoffelstampfer, zerdrücken Sie die Kartoffeln und mischen Sie sie mit dem Grün.

Nach Belieben Salz hinzufügen und heiß servieren, mit einem Stück Butter in der Mitte.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: HOW TO MAKE TRADITIONAL IRISH SODA BREAD RECIPE. Happy St. Patricks Day!! (September 2020).