Traditionelle Rezepte

Kokos-Cupcakes mit Kokos-Frischkäse-Zuckerguss

Kokos-Cupcakes mit Kokos-Frischkäse-Zuckerguss

Einer der besten Cupcakes, die Sie machen können! Reichhaltige und leichte Kokos-Cupcakes mit cremigem Kokos-Zuckerguss.

Bildnachweis: Elise Bauer

Gekennzeichnet in 12 Desserts für Ihren Ostertisch

Bitte begrüßen Sie den Gastautor Garrett McCord, der sein Rezept für einige der besten Cupcakes teilt, die wir je hatten. ~ Elise

Die meisten Kokosnuss-Cupcakes sind meiner Meinung nach oft etwas zu dicht und geschmacklos und präsentieren oft milden Kuchen mit einer Lawine Kokosnuss darüber.

Ich war müde von Kokosnuss-Cupcake-Posern und beschloss, ein Rezept zu entwickeln, das den Geschmack von Kokosnuss in einem Cupcake verstärkt.

Dieser verwendet Kokosmilch anstelle von Milch und Butter anstelle von Öl und hat Kokosnuss durch und durch zerkleinert, was ihr einen göttlichen Geschmack verleiht, der andere Kokosnuss-Cupcakes beschämt!

In Anbetracht dessen ist der Cupcake selbst im Vergleich zu anderen Kokos-Cupcakes überraschend leicht in der Textur. Der Kokos-Frischkäse-Zuckerguss verbessert den Cupcake, sodass jeder Bissen nur süß und exotisch ist und ein Flüstern des Geschmacks hinterlässt.

Es ist meiner bescheidenen Meinung nach das ultimative Rezept für Kokos-Cupcakes.

Kokos-Cupcakes mit Kokos-Frischkäse-Zuckerguss-Rezept

Diese sind wunderbar mit etwas frisch geschnittener Ananas (nicht in Dosen) oder sogar Mango gekrönt. Dies ist auch ein Rezept, bei dem ich nicht empfehlen würde, leichte Kokosmilch zu verwenden, da dies nur den Geschmack beeinträchtigen würde.

Zutaten

Cupcake Zutaten

  • 3/4 Tasse ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1 1/4 Tasse Zucker
  • 3 Eier, Raumtemperatur
  • 1 Tasse Kokosmilch in Dosen (Vollfett ist am besten)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 1/4 Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse gesüßte Kokosnuss

Kokos Frischkäse Zuckerguss Zutaten

  • 1/2 Tasse Butter (1 Stick), Raumtemperatur
  • 8 Unzen Philly Frischkäse (1 Packung), Raumtemperatur
  • 1 / 2-1 Tasse Puderzucker, gesiebt
  • 1/4 Tasse gesüßte Kokosnuss

Methode

Machen Sie zuerst die Cupcakes:

1 Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor.

2 Butter und Zucker schlagen: Die Butter ca. 3 Minuten schlagen, bis sie leicht und locker ist. Fügen Sie Zucker hinzu und schlagen Sie, bis es wieder leicht und locker ist, weitere 3 Minuten, wobei Sie die Seiten zur Hälfte abkratzen, um ein gleichmäßiges Mischen zu gewährleisten.

3 Eier nacheinander einrühren: Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und schlagen Sie sie jeweils 30 Sekunden lang. Achten Sie darauf, die Seiten nach jedem Ei abzukratzen, um ein gleichmäßiges Mischen zu gewährleisten.

4 Trockene Zutaten kombinieren: Mehl, Salz und Backpulver in einer Schüssel verquirlen.

5 Kombinieren Sie Kokosmilch und Vanille: 1 Tasse einer gut geschüttelten Dose Kokosmilch und einen Teelöffel Vanille in einer separaten Schüssel verrühren.

6 Abwechselnd trockene Zutaten und Kokosmilchmischung zu Butterzuckermischung geben, Kokosnuss unterheben: Fügen Sie 1/3 der trockenen Zutaten zur Butterzuckermischung hinzu und mischen Sie, dann fügen Sie 1/2 der Kokosmilchmischung hinzu.

Wechseln Sie weiter mit den nassen und trockenen Mischungen ab und enden Sie mit den trockenen. Hören Sie auf zu mischen, sobald die Zutaten eingearbeitet sind. nicht übermischen!

Die gesüßte Kokosnuss unterheben.

7 Cupcake-Liner füllen: Legen Sie Cupcake-Liner-Papiere in Muffinformen. Schaufeln Sie den Teig etwa zur Hälfte bis zu drei Vierteln voll in die Cupcake-Papiere.

8 Backen: Backen Sie 18-22 Minuten bei 350 ° F und drehen Sie die Pfanne nach den ersten 15 Minuten, um ein gleichmäßiges Backen zu gewährleisten.

Überprüfen Sie mit einem Zahnstocher, ob die Cupcakes fertig sind. Wenn der Zahnstocher sauber aus dem Cupcake kommt, sind sie fertig.

Lassen Sie die Cupcakes ein oder zwei Minuten in der Pfanne abkühlen und geben Sie sie dann zum vollständigen Abkühlen auf einen Rost.

Während die Cupcakes abkühlen, machen Sie den Frischkäse Zuckerguss:

1 Frischkäse und Butter schlagen: Den Frischkäse eine Minute schlagen. Dann die Butter hinzufügen und weitere 3 Minuten schlagen. An den Seiten und am Boden der Schüssel abgekratzt.

2 Puderzucker hinzufügen: Fügen Sie langsam den Puderzucker hinzu und schmecken Sie, während Sie mehr Zucker hinzufügen, bis Sie die gewünschte Süße erreicht haben.

3 Kokosnuss hinzufügen, auf Cupcakes verteilen: Die Kokosnuss unterheben. Auf abgekühlte Cupcakes verteilen. Zum Servieren etwas extra zerkleinerte Kokosnuss darüber streuen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Zitronen-Cupcakes mit Erdbeerfüllung. BakeClub (September 2020).