Traditionelle Rezepte

Klassischer Keilsalat mit Blauschimmelkäse-Dressing

Klassischer Keilsalat mit Blauschimmelkäse-Dressing

Keilsalat mit Blauschimmelkäse-Dressing ist so ein Klassiker! Hergestellt aus Eisbergsalat, Speck, Kirschtomaten und hausgemachtem Blauschimmelkäse-Dressing. Dauert 15 Minuten.

Bildnachweis: Sheryl Julian

Jahrelang wurde Eisbergsalat von Köchen, die ihn als geschmacklos und nichts als Textur betrachteten, richtig verprügelt. Was ist los mit großartiger Textur?

Schneiden Sie einen Kopf Eisberg für einen klassischen Keilsalat, fügen Sie Blauschimmelkäse-Dressing, rauchigen Speck und ein paar Kirschtomaten hinzu, und selbst die schlimmsten Küchen-Snobs werden ihre Meinung ändern!

Keilsalate stammen aus dem frühen 20. Jahrhundert, als Eisbergsalat vor dem Servieren einfach mit einem cremigen Dressing wie Roquefort, Russian oder Green Goddess gekleidet wurde. Blauschimmelkäse und Speck wurden in den 1950er Jahren zu beliebten Ergänzungen, aber dann geriet das Gericht in Ungnade, als der Trend nachließ und blättrigere, schmackhaftere Salate (wie rotes und grünes Blatt, Eichenblatt und andere) an Popularität gewannen.

Aber alle guten Dinge kehren zum Tisch zurück und haben auch Keilsalate.

Dieser Salat enthält so wenig Zubereitung, dass Sie ihn in der Zeit zubereiten können, die zum Braten von Speck benötigt wird. Wenn Sie dies auf einer Dinnerparty servieren, können Sie sich das Leben noch einfacher machen, indem Sie den Speck braten und das Dressing vorher verquirlen.

Für das Dressing verwende ich gerne eine Kombination aus Sauerrahm, Mayonnaise, Blauschimmelkäse und Apfelessig. Es muss ziemlich dick sein, aber immer noch gießbar. Wenn das Dressing über die Keile geht, bleibt es an der Oberseite haften, nieselt aber immer noch an den Seiten und auf den Teller.

Streuen Sie Speck, fügen Sie ein paar bunte Kirschtomaten und eine Prise Schnittlauch hinzu und Sie haben wirklich wundervolle Texturen und Geschmäcker: cremig, knusprig, knusprig, rauchig, saftig, aromatisch. Die Klassiker sind nicht ohne Grund klassisch.

Klassischer Keilsalat mit Blauschimmelkäse-Dressing-Rezept

Make-Ahead-Tipp: Der Speck und das Dressing können beide mehrere Tage im Voraus zubereitet werden. Falls gewünscht, den Speck vor dem Servieren kurz in der Mikrowelle erhitzen.

Zutaten

  • 6 dicke Streifen Speck
  • 2 Unzen Blauschimmelkäse, zerbröckelt
  • 1/4 Tasse Mayonnaise
  • 1/4 Tasse saure Sahne
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 1/2 Teelöffel Worcestershire-Sauce oder mehr nach Geschmack
  • Scharfe Sauce wie Tabasco oder mehr nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel Salz oder mehr nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer oder mehr nach Geschmack
  • Sahne oder Milch nach Bedarf, um das Dressing zu verdünnen
  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 12 rote oder gelbe Kirschtomaten, geviertelt
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Schnittlauch

Methode

1 Bereiten Sie den Speck vor: In einer schweren Pfanne die Speckstreifen unter häufigem Wenden 5 Minuten lang braten oder bis sie überall gleichmäßig golden und knusprig sind.

Auf einen Teller mit Papiertüchern legen. Cool und bröckeln.

2 Machen Sie das Blauschimmelkäse-Dressing: Kombinieren Sie in einer Küchenmaschine Blauschimmelkäse, Mayonnaise, Sauerrahm, Essig, Worcestershire, scharfe Sauce, Salz und Pfeffer. Pulse die Mischung bis glatt. Probieren Sie es zum Würzen und fügen Sie mehr Worcestershire, scharfe Sauce, Salz oder Pfeffer hinzu, wenn Sie möchten. Wenn Sie die Mischung verdünnen müssen, fügen Sie jeweils 1 Teelöffel Sahne oder Milch hinzu.

3 Bereiten Sie den Eisbergsalat vor: Die äußeren Blätter des Salats wegwerfen. Den Salat durch den Kern halbieren. Schneiden Sie jede Hälfte in 3 Keile, so dass an jedem Stück ein Kern befestigt ist. Wenn die Keile flach auf dem Schneidebrett liegen, schneiden Sie den harten Teil des Kerns von jedem Keil ab, lassen Sie jedoch genügend Platz, damit die Keile intakt bleiben.

4 Stellen Sie die Salate zusammen:Die Keile auf sechs Salattellern anrichten. Etwas Dressing über die Keile geben. Mit Speck, Tomaten und Schnittlauch bestreuen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Birnen Blauschimmel Käse Tarte - Rezept und Anleitung - Natürlich Lecker (September 2020).