Neueste Rezepte

Klassische glasierte Karotten

Klassische glasierte Karotten

Diese glasierten Karotten sind Karottenscheiben, die in Butter und Zucker sautiert und dann in Brühe gekocht wurden, bis die Sauce glasiert ist. Eine perfekte, einfache Seite!

Bildnachweis: Elise Bauer

Klassisches Glasur-Karotten-Rezept

Es ist traditionell, glasierte Karotten heiß zu servieren, aber sie sind auch gut bei Raumtemperatur.

Zutaten

  • 1 Pfund Karotten, geschält
  • 2-3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/3 Tasse Hühnerbrühe (Gemüsebrühe als vegetarische Option verwenden)
  • 1 gehäufter Esslöffel Zucker
  • 1/4 Teelöffel weißer Pfeffer (optional)

Methode

1 Bereiten Sie die Karotten vor: Schneiden Sie die Karotten in 1/8 bis 1/4-Zoll-Scheiben oder diagonal. Versuchen Sie, die Stücke so zu schneiden, dass sie ungefähr gleich groß sind, damit sie gleichmäßig kochen.

2 Karotten in Butter anbraten: Die Butter in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze schmelzen und die Karotten hinzufügen. Werfen, um zu kombinieren und die Hitze auf mittel zu reduzieren. Streuen Sie das Salz über die Karotten und werfen Sie es erneut. 3-4 Minuten anbraten.

3 Zucker, Pfeffer und Brühe hinzufügen: Dann den Zucker und den weißen Pfeffer (falls verwendet) hinzufügen und mischen. Fügen Sie die Aktie hinzu. Decken Sie den Topf ab und kochen Sie ihn weitere 3 Minuten.

4 Flüssigkeit zu einer Glasur reduzieren: Decken Sie den Topf ab und erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch. Werfen Sie die Karotten ein- oder zweimal, um sie in Bewegung zu halten, und kochen Sie den größten Teil der Flüssigkeit weg. Schalten Sie die Hitze aus und schmecken Sie. Fügen Sie mehr Salz und Zucker hinzu, um zu schmecken.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Karotten glasieren Möhren dünsten + Küchentipps (September 2020).