Neueste Rezepte

Cioppino

Cioppino

1 Dampfmuscheln und Muscheln: Mollusken (Muscheln und Muscheln) in einer kleinen Menge Wasser (ca. zwei Tassen) dämpfen, bis sie sich gerade öffnen. Beiseite legen. Die Brühe abseihen und aufbewahren.

2 Bereiten Sie die gekochte Krabbe vor:Entfernen Sie die Krabbenbeine vom Körper und knacken Sie die Schalen mit einem Nussknacker, damit das Fleisch nach dem Servieren leicht entfernt werden kann (lassen Sie das Fleisch in der Schale).

Brechen Sie den Körper in zwei Hälften und schneiden Sie dann jede Hälfte erneut in Hälften oder Drittel. Sie können das Krabbenfleisch in den Körpersegmenten belassen und auf diese Weise servieren (mehr Arbeit für den Esser) oder das Krabbenfleisch aus den Körpersegmenten heraussuchen.

Wenn Sie das Krabbenfleisch heraussuchen, versuchen Sie, es in großen Stücken aufzubewahren. Halten Sie die obere Schale der Krabbe für die Herstellung von Brühe.

Beachten Sie, dass Sie vorbereitete Fisch- oder Schalentierbrühe verwenden oder Ihre eigenen herstellen können. Wenn Sie kein eigenes Lager herstellen, können Sie den Körper der Krabbenoberschale wegwerfen. Wenn vorbereitete Schalentiere nicht verfügbar sind, würde ich einige vorbereitete Fischbrühe (auf vielen Märkten erhältlich, einschließlich Trader Joe's) mit Muschelsaft kombinieren.

3 Bereiten Sie die Garnelen vor: Teilen Sie die Garnelenschalen auf dem Rücken und entfernen Sie die schwarze Vene. (Sehen Sie, wie man Garnelen schält und entdarmt.) Der einfachste Weg, dies zu tun, ohne die Schale zu entfernen, besteht darin, die Garnelen auf die Seite zu legen und ein kleines Messer mit der Klinge nach außen in das große Ende der Garnelen einzuführen von hinten (weg von den Garnelen und Ihren Händen).

Sobald Sie die Garnelenschalen geteilt haben, können Sie das Messer in Richtung der Garnele drehen und ein wenig einschneiden, um die schwarze Ader zu finden. Ziehen Sie die Vene so weit wie möglich heraus. Sie können wahrscheinlich auch eine Küchenschere verwenden, um den Rücken der Garnelen zu schneiden.

Alternativ können Sie die Garnelen schälen und entdünnen. Shell-on verleiht mehr Geschmack; Shell-Off ist leichter zu essen.

4 Machen Sie die Suppenbasis: In einem tiefen 8-Liter-Topf Zwiebeln und Paprika bei mittlerer Hitze in Olivenöl weich anbraten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu, sautieren Sie 1 Minute mehr.

Fügen Sie Tomaten, Molluskenbrühe, Rotwein, Tomatensaft, Fisch- oder Schalentierbrühe, das Kräuterbouquet sowie Salz und Pfeffer hinzu.

Zum Kochen bringen und unbedeckt 20 Minuten kochen lassen. Kräuterstrauß entfernen. Geschmack und richtige Würze.

5 Fügen Sie Fisch und Schalentiere hinzu: Fügen Sie den Fisch hinzu und kochen Sie ihn abgedeckt 3 bis 5 Minuten lang, bis der Fisch gerade durchgekocht ist.

Fügen Sie die gedämpften Mollusken, Krabbenfleisch und Garnelen hinzu. Nur so lange erhitzen, bis die Garnelen gekocht sind (nur 2-3 Minuten, bis sie hellrosa sind). Nicht zu lange kochen.

6 Servieren: In großen Schalen servieren, inklusive Muscheln. Mit gehackter Petersilie bestreuen. Mit knusprigem französischem oder italienischem Brot und einem kräftigen Rotwein servieren.

Halten Sie ausreichend Servietten bereit, ein paar zusätzliche Schalen für die Muscheln sowie Nusscracker und winzige Gabeln für die Krabben.

Schau das Video: The Best Sicilian Pasta. Jamies Italy - UNSEEN (September 2020).