Neueste Rezepte

Koriander Limonenreis

Koriander Limonenreis

Bester Koriander-Limetten-Reis, kein Scherz! Besser als bei Chipotle. Perfekt zu mexikanischem und asiatischem Essen, ideal zu Burritos.

Bildnachweis: Elise Bauer

Gekennzeichnet in 14 Zitrusrezepten, um Ihren Tag aufzuhellen

Koriander-Limetten-Reis ist der beste Reis für Burritoschalen und so ziemlich jedes mexikanische Essen, oder? (Korianderhasser, bitte schauen Sie weg, dies ist nichts für Sie.) Es passt auch gut zu asiatischen Gerichten.

Aber Sie möchten nicht einfach einfachen Reis mit Koriander und Limettensaft werfen und es einen Tag nennen. Nun, Sie könnten, aber der Reis wäre nicht annähernd so gut wie er sein könnte.

Gut gemachter Koriander-Limetten-Reis ist unwiderstehlich. Wie in "Sobald Sie eine Charge fertig haben, möchten Sie eine andere machen" unwiderstehlich. Oder "nimm deine Hände von meinem Essen, das ist alles für mich" unwiderstehlich.

Tipps für die Herstellung des besten Koriander-Limetten-Reises aller Zeiten? Verwenden Sie zuerst Basmati-Langkornreis. Es ist aromatischer als normaler Reis und der Geschmack ergänzt Koriander und Limette.

Zweitens, indem Sie den Reis in etwas Olivenöl leicht anbräunen. So machen wir normalerweise Reispilaf oder spanischen Reis. Die Bräunung bringt einen wunderbaren Geschmack in den Reis, den Sie auf keine andere Weise bekommen können. Dies ist der Hauptunterschied zwischen diesem Rezept und anderen Rezepten, die Sie online für Koriander-Limetten-Reis finden können.

Verwenden Sie zum Schluss frische Limetten und geben Sie etwas geriebene Limettenschale in das Wasser, das Sie dem Reis hinzufügen. Die Limettenöle in der Schale verleihen dem Reis beim Kochen Limettengeschmack.

Ganz am Ende, nachdem der Reis gekocht und geschüttelt wurde, fügen Sie gehackten frischen Koriander und Limettensaft hinzu.

Wie man Koriander-Limetten-Reis macht

Koriander-Limetten-Reis-Rezept

Zutaten

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 1/2 Tassen Basmati langkörniger weißer Reis
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 1/4 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • Schale einer Limette
  • 3 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Tasse leicht verpackter gehackter Koriander, Blätter und zarte Stängel

Methode

1 Den Reis anbraten: Das Olivenöl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den rohen Reis hinzu und rühren Sie um, um mit dem Olivenöl zu beschichten. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis der Reis anfängt zu bräunen.

Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie eine Minute mehr.

2 Wasser, Salz, Schale hinzufügen und köcheln lassen: Fügen Sie dem Reis Wasser, Salz und Limettenschale hinzu. Zum Kochen bringen, dann abdecken und die Hitze auf niedrig senken, um ein sehr niedriges Sieden aufrechtzuerhalten.

15 Minuten ungestört kochen lassen (Anweisungen in der Reisverpackung beachten), dann vom Herd nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.

Den Reis mit einer Gabel schütteln.

3 Limettensaft und Koriander einrühren: Den Reis in eine Schüssel geben. Den Reis mit Limettensaft übergießen und mit gehacktem Koriander vermischen.

Mit Hühnchen, Steak, Garnelen, mexikanischem oder asiatischem Essen servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Meal Prep 101 How to Meal Prep for Beginners, for Weight Loss, Muscle Gain u0026 on a Budget! (September 2020).