Neueste Rezepte

Schokoladen-Nutella-Kekse

Schokoladen-Nutella-Kekse

Reichhaltige, zähe, schokoladen- und haselnussschokoladige Nutella-Kekse mit gehackten Haselnüssen und Nutella-Aufstrich.

Bildnachweis: Elise Bauer

Bitte begrüßen Sie Garrett McCord, der dieses süchtig machende Rezept für Nutella-Schokoladenkekse teilt. ~ Elise

Nutella und ich haben eine gemeinsame Geschichte und das meiste davon beinhaltet einen Löffel und späte Nächte, in denen meine Lehrbücher im College hervorgehoben werden. Ein paar winzige Löffel waren genug, um mein Verlangen nach Zucker zu stillen und mich bis spät in die Nacht zu halten.

Sein reichhaltiger, fast luxuriöser Geschmack ließ es jedoch so erscheinen, als würde ich an einem ausgefallenen Dessert teilnehmen. Seitdem habe ich immer ein kleines Glas in der Nähe, manchmal zum Brotpudding oder zum Schmieren von frischem Obst, aber normalerweise schleiche ich spät in der Nacht nur einen kleinen Löffel.

Nutella, der klassische Haselnuss-Schokoladenaufstrich, wurde erstmals 1946 vom italienischen Konditor Pietro Ferrero erfunden. Seit seiner Veröffentlichung ist Nutella eine geschätzte Zutat für Crepes, Eiscreme und Pudding.

Natürlich wirkt Nutella auch in diesem knusprigen Keks Wunder. Gehackte Haselnüsse und Schokoladenstückchen spiegeln den Geschmack der Nutella wider und verleihen diesem Keks Tiefe und Komplexität, die perfekt zu jeder Arbeit passen, die Sie möglicherweise selbst in Ihren späten Nächten erledigen.

Schokoladen-Nutella-Plätzchen-Rezept

Zutaten

  • 1 1/2 Stangen ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 3/4 Tasse brauner Zucker
  • 3/4 Tasse weißer Kristallzucker
  • 1 Tasse Nutella
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 2 Tassen plus 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse ungesüßter Kakao
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Tasse Schokoladenstückchen
  • 1/2 Tasse gehackte Haselnüsse

Methode

1 Butter, Zucker, Nutella schlagen: Ofen auf 350 ° F vorheizen. Die Butter in einem Elektromixer 3 Minuten lang leicht und locker rühren.

Fügen Sie den braunen Zucker, den weißen Zucker und die Nutella hinzu und mischen Sie alles gut, wobei Sie die Seiten der Schüssel abkratzen, um ein gleichmäßiges Mischen zu gewährleisten.

2 Eier, Vanilleextrakt hinzufügen: Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und schlagen Sie sie jeweils 30 Sekunden lang. Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu und mischen Sie für 10 Sekunden.

3 Trockene Zutaten verquirlen, zur Buttermischung geben:Mehl, Kakao, Salz und Backpulver verquirlen (diesen Schritt nicht überspringen, da durch das Sieben Kakaoklumpen entfernt werden).

Bei niedriger Geschwindigkeit in die Buttermischung einrühren, bis sie vollständig eingearbeitet ist. Den Boden und die Seiten mindestens einmal abkratzen, um ein gleichmäßiges Mischen zu gewährleisten.

4 Schokoladenstückchen und Haselnüsse hinzufügen, 10 Minuten kalt stellen: Schokoladenstückchen und Haselnüsse unterheben und den Teig zehn Minuten im Kühlschrank lagern.

5 Löffel auf ausgekleidete Backbleche geben und backen: Esslöffelgroße Teigtropfen auf mit Pergamentpapier ausgekleidete Backbleche geben. Backen Sie bei 350 ° F für 10-12 Minuten.

Lassen Sie die Blätter ein oder zwei Minuten abkühlen, bevor Sie sie auf einen Rost übertragen, um das Abkühlen zu beenden.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: NUTELLA Kekse mit nur 3 Zutaten #Multikoch (September 2020).