Ungewöhnliche Rezepte

Schokoladen-Cranberry-Zucchini-Muffins

Schokoladen-Cranberry-Zucchini-Muffins

Mit diesen Schokoladen-Cranberry-Zucchini-Muffins kommen Sie zum Frühstück mit Schokolade davon! Ideal für die Verwendung von überschüssiger Zucchini. Die Preiselbeeren sind säuerlich und bilden einen perfekten Kontrast zur Schokolade.

Diese absolut Herrlich Schokoladen-Cranberry-Zucchini-Muffins stammen aus einem neuen Kochbuch, das ich gerade wirklich genieße. Es heißt Das Cranberry-Kochbuch,und es ist von niemand anderem als Sally Vargas, einer unserer Mitwirkenden auf unserer Website!

Die Seiten dieses Kochbuchs sind voller Ideen, wie Sie Preiselbeeren in jede Mahlzeit des Tages integrieren können.

Hätten Sie nicht gedacht, dass Sie so viele Cranberry-Rezepte brauchen? Denk nochmal! Wie immer hat Sally es aus dem Park geschafft und uns eine Sammlung von Rezepten gegeben, die sicher zu Favoriten werden.

  • Hol das Buch! Das Cranberry-Kochbuch von Sally Pasley Vargas

Die meisten von uns verbinden Cranberries wahrscheinlich mit Thanksgiving-Dinner, aber Sally ist ein überzeugendes Argument dafür, Cranberries das ganze Jahr über Aufmerksamkeit zu schenken.

Die gefrorenen und getrockneten Sorten sind jeden Monat im Jahr leicht erhältlich, erinnert sie uns, und Sie können sie in herzhaften Rezepten genauso leicht verwenden wie süße Rezepte.

Um ihren Standpunkt zu beweisen, nimmt sie Rezepte für Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie für jede Jahreszeit in ihr Kochbuch auf.

Hier eine Auswahl: Cranberry-Schokoladen-Babka, gegrillte Rindfleisch-Kebabs mit Cranberry-Barbecue-Sauce, Putenschieber, eingelegte Cranberries, dunkles Schokoladengelato mit Bourbon-Cranberries und Cranberry-Limetten-Ricky.

Und natürlich diese Schokoladen-Cranberry-Zucchini-Muffins.

Während ich Sallys Buch durchblätterte, kehrte ich immer wieder zu diesen Schokoladen-Cranberry-Zucchini-Muffins zurück. Sie sahen so reich und dekadent aus - eine Art Muffin, der die Grenze zwischen Frühstück und Dessert überschreitet. Und so hübsch!

Ich bin froh zu sagen, dass sie ihr Versprechen halten. Die Zucchini hält die Muffins unglaublich feucht und reichhaltig, und durch den Kakao fühlen sie sich wie ein wahrer Genuss an.

Ich war überrascht von den ganzen Preiselbeeren, die im Rezept gefordert werden - ich bin es gewohnt, getrocknete Früchte in solchen Muffinrezepten zu sehen. Aber sie waren perfekt. Sie schmolzen beim Backen in marmeladenen Taschen und bildeten den perfekten Kontrast zum Reichtum des Muffins.

Oh, und überspringen Sie nicht die Pistazien! Sie verleihen jedem Biss genau die richtige Menge an Textur und Crunch.

Überzeugt, dass Sie mehr Preiselbeeren in Ihrem Leben brauchen? Hoffentlich! Schauen Sie sich Sallys Buch an und stellen Sie sicher, dass Ihre Speisekammer gefüllt ist!

  • Hol das Buch! Das Cranberry-Kochbuch von Sally Pasley Vargas

Schokoladen-Cranberry-Zucchini-Muffins-Rezept

Von Sally Vargas: "Diese Muffins beweisen, dass jede Tageszeit eine gute Zeit für Schokolade ist. Füllen Sie die Muffinschalen mit einem Eisportionierer, um schöne, abgerundete Spitzen zu erhalten. Mandelmehl verleiht ihnen einen reichen Geschmack und eine feuchte Textur. Es ist einfach fein gemahlene Mandeln, die Sie selbst in einer Küchenmaschine herstellen könnten. Um diesen Muffins Glanz und Farbe zu verleihen, bestreuen Sie sie mit grobem Zucker und ein paar Prisen gehackten Pistazien. "

Sally erwähnt auch, dass gefrorene Himbeeren ein guter Ersatz sind, wenn Sie Probleme haben, gefrorene Preiselbeeren im Laden zu finden.

Wenn Ihre geriebene Zucchini sehr nass erscheint, drücken Sie den Überschuss mit den Händen heraus.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von The Cranberry Cookbook © 2017 von Sally Pasley Vargas. Wiedergabe mit Genehmigung von Globe Pequot, einem Abdruck von Rowman & Littlefield. Alle Rechte vorbehalten.

Zutaten

  • 1 Tasse (150 g) Allzweckmehl
  • 1 Tasse (110 g) Mandelmehl
  • 1/3 Tasse (28 g) ungesüßtes holländisches Prozesskakaopulver
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 große Eier
  • 1/3 Tasse (113 g) Honig
  • 1/4 Tasse (50 g) Olivenöl
  • 1/4 Tasse Buttermilch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 Tassen geriebene Zucchini (3 bis 4 mittelgroße Zucchini; siehe Rezeptnotiz)
  • 1 Tasse frische oder gefrorene ganze Preiselbeeren
  • 2 Esslöffel grober Zucker, wie Turbinadozucker
  • 3 Esslöffel gehackte grüne Pistazien
  • 12-Tassen-Muffinform

Methode

1 Stellen Sie einen Rost auf die mittlere Position des Ofens und heizen Sie den Ofen auf 400F.

2 Bereiten Sie die Muffinform vor: Butter die Tassen und Ränder einer Standard-12-Tassen-Muffinform großzügig mit Butter oder lege die Dose mit Papier-Cupcake-Folien aus. Halten Sie einen 21/2-Zoll-Eisportionierer bereit.

3 Kombinieren Sie die trockenen Zutaten: In einer großen Schüssel Allzweckmehl, Mandelmehl, Kakaopulver, Backpulver, Backpulver, Zimt und Salz verquirlen.

4 Fügen Sie die feuchten Zutaten hinzu: Machen Sie einen großen Brunnen in der Mitte der Schüssel und brechen Sie die Eier hinein. Fügen Sie den Honig, das Öl, die Buttermilch und die Vanille hinzu. Mit einer Gabel schlagen, um gründlich zu mischen. Mit einem Spatel umrühren, bis das Mehl gut eingearbeitet ist.

5 Zucchini und Preiselbeeren einrühren.

6 In die Muffinschalen schöpfen: Füllen Sie mit dem Eisportionierer jede Muffinschale mit der abgerundeten Seite nach oben mit etwa 1/3 Tasse Teig.

Die Muffins mit Turbinadozucker und Pistazien bestreuen und die Dose auf ein Backblech stellen.

7 23 bis 25 Minuten backenoder bis ein Zahnstocher in der Mitte eines Muffins mit nur wenigen Krümeln herauskommt.

8 Stellen Sie die Muffinform auf ein Gestell, um sie 10 Minuten lang abzukühlen. Nehmen Sie die Muffins aus der Pfanne und kühlen Sie sie auf dem Rost ab.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: 6 Amazing Dairy-Free Breakfasts (September 2020).