Ungewöhnliche Rezepte

Chocolate Chip Cheesecake Bars

Chocolate Chip Cheesecake Bars

Zutaten

Für die Kekskruste:

  • 30 Vanille-Waffelkekse in Originalgröße
  • 2 Esslöffel Kristallzucker
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 3 Esslöffel (43 g) ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 2 Esslöffel (10 g) Mini-Schokoladenstückchen

Für die Käsekuchenfüllung:

  • 16 Unzen weicher Frischkäse
  • 3 große Eier
  • 1/2 Tasse (3 1/2 Unzen) Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Tasse (2 Unzen) saure Sahne
  • 1/2 Tasse (3 Unzen) Mini-Schokoladen-Chips
  • Küchenmaschine

Methode

1 Ofen vorheizen: Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F. Eine 8x8-Auflaufform mit Pergamentpapier einfetten und auslegen, wobei auf zwei Seiten ein Überhang aus Pergament verbleibt. Auf diese Weise können Sie die Riegel nach dem Backen aus der Pfanne heben.

2 Machen Sie die Kruste: Pulsieren Sie Vanille-Waffeln in einer Küchenmaschine, bis sich feine Krümel von der Größe von Sand bilden. Sie sollten mit 1 Tasse Krümel enden. Fügen Sie Zucker und Salz zur Küchenmaschine hinzu und pulsieren Sie 5 Mal, um zu kombinieren. Gießen Sie geschmolzene Butter hinein und pulsieren Sie, bis die Mischung anfängt, sich zu verklumpen, 5-10 Sekunden. Die Kruste sieht aus wie nasser Sand und haftet beim Zusammendrücken zusammen. Entfernen Sie die Klinge und rühren Sie mit einem kleinen Gummispatel 2 Esslöffel Mini-Schokoladenstückchen ein.

3 Formen Sie die Kruste zur Pfanne: Die Krümelmischung in die vorbereitete Auflaufform geben. Drücken Sie die Kruste fest und gleichmäßig in den Boden der Schüssel. Hierfür können Sie den Boden eines Messbechers verwenden. Es sollte fest genug sein, um sich bei sanfter Berührung nicht zu bewegen. 10 Minuten backen. Die Kruste ist an den Rändern leicht goldbraun.

Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kühlregal abkühlen lassen, während Sie die Füllung machen.

Drehen Sie den Ofen auf 325 ° F.

4 Füllen Sie: Den Frischkäse in einer Rührschüssel (oder in der Schüssel eines Standmixers) glatt rühren. Die Eier einzeln unterrühren, bis sie sich vereinigen, und die Schüssel nach jeder Zugabe abkratzen.

Den Zucker, gefolgt von Vanilleextrakt und Sauerrahm, unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Nicht übermischen. Die Mischung sollte glatt und dick wie Joghurt sein.

Schalten Sie den Mixer aus und falten Sie die Mini-Schokoladenstückchen mit einem Spatel unter.

5 Füllen Sie die Kruste: Verteilen Sie die Käsekuchenfüllung auf der vorbereiteten Kruste und klopfen Sie die Pfanne einige Male auf die Theke, um eventuelle Blasen zu entfernen.

6 Backen Sie die Riegel: 20 bis 25 Minuten backen oder bis die Füllung gerade fest und in der Mitte leicht wackelig ist. Schalten Sie den Ofen aus, öffnen Sie die Tür (verwenden Sie einen Holzlöffel zwischen der Tür, damit sie sich nicht schließt, wenn Ihre Tür nicht geöffnet bleibt) und kühlen Sie sie 30 Minuten lang im Ofen ab.

7 Kühlen Sie die Riegel: Aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost ca. 30 Minuten auf Raumtemperatur abkühlen lassen. In den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren mindestens 3 Stunden oder über Nacht kalt stellen.

Reste! Diese Riegel werden etwa eine Woche lang in einem abgedeckten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: The Best New York Cheesecake Recipe. Emojoie Cuisine (September 2020).