Neueste Rezepte

Chipotle Citrus Mariniertes Schweinefilet

Chipotle Citrus Mariniertes Schweinefilet

Schweinefilet, mariniert in Orangensaft, Zitronensaft, Knoblauch, Schalotten und Chipotle Chiles, dann im Ofen geröstet.

Bildnachweis: Elise Bauer

Wir haben dieses Rezept vor Jahren in der Sacramento Bee aus einem Artikel über Bill Niman (ehemals Niman Ranch) aufgegriffen. Sie bekamen das Rezept von Gary Fuller vom Laurier Cafe and Wine in Houston, Texas. Das Rezept kocht schnell und ist einfach köstlich.

Chipotle Citrus Mariniertes Schweinefilet Rezept

Zutaten

  • 2 Schweinefilets, jeweils etwa 1 Pfund, quer halbiert
  • 1 Tasse Orangensaft
  • 6 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 6 Knoblauchzehen, zerschlagen
  • 2 Schalotten, gehackt
  • 2 getrocknete Chipotle-Chilis, zerkleinert oder 1 EL Chipotle-Pulver
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3/4 Tasse Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Koriander

Methode

1 Tenderloins vorbereiten und marinieren: Schneiden Sie die Filets von überschüssiger Fett- und Silberhaut ab. In eine kleine nicht reaktive Auflaufform geben.

Orangensaft, Zitronensaft, Knoblauch, Schalotten und Chipotle-Chilis in einer kleinen Schüssel vermischen und gut umrühren.

Über die Filets gießen und 20 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

2 Heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor.

3 An allen Seiten Tenderloins anbraten: Das Olivenöl in einer großen, ofenfesten Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Entfernen Sie die Filets aus der Marinade und reservieren Sie die Marinade. Wischen Sie die Filets mit einem Papiertuch trocken und würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer.

In die Pfanne geben und 4 bis 5 Minuten kochen lassen, bis sie gleichmäßig gebräunt sind.

In den Ofen geben und 10 bis 12 Minuten braten, bis ein in der Mitte eingesetztes sofort ablesbares Thermometer 140-145 ° F anzeigt.

Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen, geben Sie die Filets auf einen Teller und bedecken Sie sie locker mit Aluminiumfolie, um sie warm zu halten. Denken Sie daran, dass der Griff der Pfanne noch heiß ist, nachdem Sie die Pfanne auf den Herd gestellt haben. Verwenden Sie Topflappen oder kühlen Sie den Griff mit Eis ab.

5 Sauce zubereiten: Gießen Sie die Marinade in die Pfanne und fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu. Bei starker Hitze zum Kochen bringen und 8 bis 10 Minuten kochen lassen, bis sie reduziert und eingedickt sind. Durch ein feinmaschiges Sieb in eine Schüssel geben.

6 Schneiden Sie die Filets quer durch das Korn in dünne Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Die Sauce darüber träufeln und mit Koriander bestreuen. Dienen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Tim Mälzer kocht! vom (September 2020).