Die besten Rezepte

Chinesischer Hühnersalat

Chinesischer Hühnersalat

1 Das gekochte Huhn zerkleinern, würzen und marinieren: Das gekochte Huhn mit zwei Gabeln zerkleinern. (Wenn Sie mit rohem Hühnchen beginnen, lesen Sie Wie man Hühnchen pochiert).

Mischen Sie Sojasauce, Sherry und Zucker in einer Schüssel und fügen Sie das Huhn hinzu. 10 Minuten einwirken lassen. Hähnchen herausnehmen und mit Papiertüchern trocken tupfen.

2 Braten Sie die Bohnenfäden in heißem Öl: Geben Sie 3/4-Zoll-Speiseöl mit hohem Rauchpunkt (wie Rapsöl oder Erdnussöl) in einen kleinen Topf. Bei starker Hitze schimmernd erhitzen.

Nehmen Sie ein Bündel der getrockneten Bohnenfäden und brechen Sie sie vorsichtig ein wenig auf. Testen Sie das Öl, indem Sie einen Bohnenfaden in das Öl geben.

Wenn das Öl heiß genug ist, brutzelt der Bohnenfaden fast sofort und bläht auf. Dann wissen Sie, dass das Öl heiß genug ist.

Wenn das Öl fertig ist, arbeiten Sie mit ein paar Bohnenfäden gleichzeitig in das heiße Öl.

Sobald sie aufblähen, entfernen Sie sie vorsichtig mit einer Zange und legen Sie sie zum Abkühlen auf ein Papiertuch. Das Papiertuch hilft, überschüssiges Öl zu entfernen. Beiseite legen.

3 Braten Sie das zerkleinerte Huhn: In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze 2 Esslöffel Öl aus den Bohnenfäden heiß werden lassen.

Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es 2 bis 3 Minuten lang, um es zu würzen. Beiseite legen.

4 Frühlingszwiebeln der Länge nach in Scheiben schneiden: Schneiden Sie die Frühlingszwiebeln in 3 bis 4 Zoll lange Stücke und zerkleinern Sie sie der Länge nach.

5 Toasten Sie die gehackten Mandeln und Sesamkörner: Toasten Sie die gehackten Mandeln oder hacken Sie die gerösteten Mandeln. Toasten Sie Ihre Sesamkörner. (Erhitzen Sie eine dünne Pfanne auf mittlere Hitze, fügen Sie die Samen hinzu - oder Nüsse, machen Sie nicht beide zusammen - rühren Sie häufig, bis sie anfangen zu bräunen, nehmen Sie sie vom Herd, sie werden weiter kochen. Lassen Sie sie auf Raumtemperatur abkühlen.)

6 Machen Sie das Dressing: Alle Zutaten für das Dressing in ein Glas geben - Zucker, Salz, Pfeffer, Pflanzenöl, dunkles Sesamöl, Reisessig - mit einem Deckel abdecken und bis zur Emulgierung schütteln.

7 Servieren: Mischen Sie kurz vor dem Servieren des Salats alle Salatzutaten - Salat, Huhn, Bohnenfäden, Mandeln, Sesam und Dressing.

Schau das Video: Rezept - Geflügelsalat - Osterbrunch Red Kitchen - Folge (September 2020).