Neueste Rezepte

Chinesisches Orangenhähnchen

Chinesisches Orangenhähnchen

Holen Sie sich das Beste aus dem chinesischen Orange Chicken zum Mitnehmen zu Hause! Dieses Rezept ist mit süßen Zitrusaromen, Sesam und Frühlingszwiebeln beladen. Und überspringen Sie nicht die Orangenschale in der Sauce - es ist das wichtigste Stück!

Bildnachweis: Nick Evans

Gekennzeichnet in 11 Rezepten, zum mit Gefrier-Zutaten zu machen

Wenn ich chinesisches Essen zum Mitnehmen bestelle, ist es besser zu glauben, dass mindestens eine Bestellung von Orangenhähnchen in der Tüte ist! Ich liebe dieses leicht gebratene Hühnchen, das mit einer süßen Zitrussauce überzogen ist - und es ist tatsächlich eines der einfacheren chinesischen Gerichte zum Mitnehmen, die man zu Hause zubereiten kann!

Wenn Sie ein Fan von Orangenhühnchen sind, ist das heutige Rezept ein Muss.

WAS IST ORANGE HÜHNCHEN?

Orangenhähnchen ist eine von vielen Wiederholungen chinesischer Gerichte zum Mitnehmen, bei denen gebratene Hähnchenstücke mit Sauce geworfen werden. In diesem Fall ist die Sauce eine Mischung aus Sojasauce, Wasser und Orangensaft sowie etwas Maisstärkeverdicker um die Sauce gerade dick genug zu machen, um das Huhn zu beschichten.

Der Schlüssel, um der Sauce einen großartigen Orangengeschmack zu verleihen, ist jedoch nicht nur der Orangensaft. Es ist die Orange Zitrusschale, Überspringen Sie diese Zutat also nicht!

DAS BESTE HÜHNCHEN FÜR ORANGE HÜHNCHEN

Es gibt keinen bestimmten Hühnerschnitt, der besser funktioniert als jeder andere. Persönlich mag ich Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut, weil sie günstig sind und ein bisschen saftiger bleiben als Hähnchenbrust. Sie können aber auch Hähnchenbrust verwenden, wenn Sie dies bevorzugen.

HEISSER TIPP! Sie können auch Hühnerflügel für dieses Rezept verwenden! Frittieren Sie sie einfach etwa 12 Minuten lang oder backen Sie sie 45 Minuten lang, bis sie gar sind, bevor Sie sie in die Sauce werfen.

WAS MIT ORANGE HÜHNCHEN ZU DIENEN

Ich halte es einfach für das Servieren für dieses Gericht. Einfacher weißer Reis wird am besten mit einer großen Prise frischer Frühlingszwiebeln und Sesam garniert. Für eine kohlenhydratarme Alternative servieren Sie das orangefarbene Huhn auf einem Bett aus Rucola oder Blumenkohlreis mit gehackter Gurke und geriebener Karotte.

VORSCHLÄGE UND ERSATZTEILE

Um eine vegetarische Version dieses orangefarbenen Huhns herzustellen, empfehle ich die Verwendung von Tofu. Stellen Sie sicher, dass Sie auf den Tofu drücken, um so viel Flüssigkeit wie möglich zu entfernen, und werfen Sie dann den Tofu mit der Ei-Maisstärke-Mischung wie das Huhn.

MAKE-AHEAD-TIPPS FÜR ORANGE-HÜHNCHEN

Sie können das Huhn rechtzeitig zubereiten und braten, wenn Sie möchten. Dann kochen Sie einfach den Knoblauch, die Schalotte und die Sauce und werfen das gekochte Brathähnchen hinein. Wirf das orangefarbene Huhn weiter, bis das Huhn durchgewärmt ist und es fertig ist!

WIE ORANGE HÜHNCHEN LAGERN UND EINFRIEREN

Dieses orangefarbene Huhn wird fünf Tage lang im Kühlschrank aufbewahrt. In einer kleinen Pfanne bei schwacher Hitze erhitzen und einen Spritzer Wasser hinzufügen, um die Sauce etwas zu lockern.

Sie können Orangenhähnchen bis zu drei Monate einfrieren. Wenn Sie dies tun, tauen Sie es vor dem Wiedererhitzen in der Pfanne auf, damit sich die Hühnchenstücke leicht trennen.

MEHR CHINESISCHE REZEPTE FÜR ZU HAUSE

  • Einfaches Huhn Lo Mein
  • Chinesisches Huhn und Pilz rühren braten
  • Hühnchen süß-sauer
  • Gebratener Reis mit Huhn
  • Sous Vide Sesam Huhn

Chinesisches Orangen-Hühnchen-Rezept

Zutaten

Für die Orangensauce:

  • Schale von 1 Orange
  • 1/4 Tasse Orangensaft
  • 1/4 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1/3 Tasse Reisessig
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 1/2 Tasse Zucker

Für das Huhn:

  • 1 1/2 Pfund ohne Knochen ohne Haut Hähnchenschenkel
  • 2 große Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse Maisstärke
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Tassen Pflanzenöl zum Braten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 große Schalotte, gehackt

Zum Garnieren und Servieren:

  • In Scheiben geschnittene Frühlingszwiebeln, garnieren
  • Sesam, garnieren
  • Gekochter weißer Reis zum Servieren

Methode

1 Machen Sie die Orangensauce: Die Zutaten der Sauce in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Beiseite legen.

2 Bereiten Sie das Huhn vor: Schneiden Sie Huhn in etwa 1-Zoll-Würfel. Eier mit Salz und schwarzem Pfeffer in einer Schüssel verquirlen und Hühnchen hinzufügen. Zusammen rühren.

Mehl und Maisstärke in einer separaten Schüssel verquirlen. Entfernen Sie das Huhn mit einem geschlitzten Löffel oder einer Zange aus den Eiern, lassen Sie überschüssiges Ei abtropfen, geben Sie es in die Maisstärkemischung und bestreichen Sie es gut.

2 Braten Sie das Huhn: Fügen Sie Öl zu einer großen 10- bis 12-Zoll-Pfanne hinzu. Bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis 350 ° F erreicht sind. Wenn Sie kein Thermometer haben, können Sie die Temperatur auch testen, indem Sie etwas Mehl einstreuen. Es sollte sofort sprudeln.

Sobald das Öl heiß ist, braten Sie das Huhn in zwei Chargen. Das Öl bedeckt das Huhn möglicherweise nicht vollständig - das ist in Ordnung. 3-4 Minuten kochen lassen. Drehen Sie die Hühnchenstücke um und kochen Sie, bis das Hühnchen durchgegart ist, weitere 3 bis 4 Minuten. Die Gesamtkochzeit beträgt ca. 6-8 Minuten.

Entfernen Sie gebratene Hühnerwürfel und geben Sie sie auf einen Teller mit Papiertüchern, damit das Huhn abtropfen kann. Wiederholen, bis das ganze Huhn gekocht ist.

3 Das Huhn in der Sauce köcheln lassen: Sobald das Huhn fertig ist, gießen Sie heißes Öl aus und wischen Sie die Pfanne sauber. Fügen Sie einen frischen Esslöffel Öl zusammen mit gehacktem Knoblauch und Schalotte hinzu. Eine Minute kochen lassen und dann die Sauce hinzufügen. Die Sauce köcheln lassen, bis sie sich zu verdicken beginnt.

Sobald die Sauce leicht sprudelt, fügen Sie gebratenes Huhn hinzu und werfen Sie zusammen, um zu beschichten. Die Sauce sollte weiter eindicken und am Huhn haften bleiben. Noch ein oder zwei Minuten köcheln lassen. Orangenhähnchen über gekochtem weißem Reis servieren, garniert mit Sesam und frischen Frühlingszwiebeln.

RESTE! Das Orangenhähnchen bleibt 5 Tage im Kühlschrank. In einer Pfanne mit einem Spritzer Wasser bei schwacher Hitze erhitzen. Frieren Sie das orangefarbene Huhn bis zu 3 Monate lang ein, tauen Sie es jedoch vor dem Aufwärmen auf, damit das Huhn nicht zusammenklumpt.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: One Pot Spaghetti mit Tomatensoße. Pasta-Gericht in 15 Min. aus einer Pfanne. Sallys Welt (September 2020).