Traditionelle Rezepte

Chinesische Mandelplätzchen

Chinesische Mandelplätzchen

Methode

1 Mandelmehl, Salz, Butter schlagen: Mandelmehl, Salz und Butter in einen Elektromixer mit Paddelaufsatz geben und drei Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen. Die Mischung wird grob und klobig.

2 Fügen Sie eines der Eier hinzu und bewahren Sie das andere für später auf. Bei niedriger Geschwindigkeit mischen, bis sie gerade eingearbeitet sind.

3 Mehl, Zucker und Backpulver zusammen sieben und zur Buttermischung geben bei niedriger Geschwindigkeit. Mischen, bis alles gut vermischt ist.

4 Den Teig abkühlen lassen: Nehmen Sie den Teig und drücken Sie ihn flach in eine Scheibe und wickeln Sie ihn in Plastikfolie ein. Zum Abkühlen zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.

5 Backofen, Backblech, Ei vorbereiten: Heizen Sie den Ofen auf 325 ° F vor. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Legen Sie das andere Ei in eine Schüssel und schlagen Sie es.

6 Teigbällchen auf Backblech drücken: Nehmen Sie Teigstücke und rollen Sie sie zu Kugeln, die etwa drei Viertel Zoll breit sind. Legen Sie sie etwa einen Zentimeter voneinander entfernt auf das Blatt und drücken Sie sie dann leicht mit Ihrer Handfläche nach unten, um eine Münzform zu erhalten.

7 Legen Sie eine Mandelblättchen auf jeden Keks und drücken Sie ihn leicht hinein. Malen Sie dann die Oberfläche des Kekses mit etwas geschlagenem Ei Verwenden Sie eine Backbürste oder Ihren Finger (dies verleiht dem Keks nach dem Backen ein lackiertes Aussehen).

8 Backen Sie 13-15 Minuten bei 325 ° F. oder bis die Kanten gerade anfangen zu bräunen. Kühlen Sie auf dem Blatt auf einem Drahtgitter ab.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Mandelplätzchen. enigma6370 (September 2020).