Chili Hund

Amerikanischer klassischer Chili-Hund, gegrillter Hot Dog auf einem Brötchen, erstickt in Rinderhackfleisch-Chili-Sauce, bestreut mit Cheddar-Käse und Zwiebeln.

Bildnachweis: Elise Bauer

Wer den Chili-Hund erfunden hat, einen Hot Dog in einem Brötchen, das mit Chili erstickt und mit Käse und Zwiebeln bestreut ist, sollte eine Medaille erhalten.

Chaotisch, würzig, sättigend, habe ich chaotisch gesagt? Einige behaupten, dass Sie es tatsächlich mit Ihren Händen essen können.

Vielleicht, wenn es direkt vom Grill kommt und Sie nicht viel Chili darauf haben und der Boden in Folie oder Wachspapier eingewickelt ist.

Wenn Sie so etwas versuchen, tragen Sie um Himmels willen kein Weiß. Ich persönlich hatte noch nie viel Glück damit ohne Utensilien, und selbst dann, wenn ich vorausdenke, stecke ich eine Papierserviette in mein Hemd.

Chili-Hunde eignen sich hervorragend zum Kochen im Sommer. Sie können den Chili vorbereiten und alles, was Sie tun müssen, ist, die Hot Dogs und Brötchen lange genug zu grillen, um ein paar Zeichen zu bekommen. Sie kochen schnell und können viele und glücklich füttern und passen perfekt zu einem hohen Glas Limonade oder einem frostigen Bier.

Chili Dog Rezept

Das Chili-Rezept macht genug Chili für 16-20 Hot Dogs, was viel zu sein scheint, aber Sie bekommen mit jedem Hund nur einen großen Löffel. Wenn Sie also weniger Leute zum Kochen haben, verwenden Sie den übrig gebliebenen Chili einfach als eigenständiges Gericht für später. Wenn Sie mehr füttern, verdoppeln Sie einfach das Chili-Rezept. Sie werden froh sein, dass Sie eine große Menge gemacht haben.

Holen Sie sich die beste Qualität Hot Dog, die Sie können, wir neigen dazu, koschere Hunde zu suchen. Die Hot Dogs selbst müssen nur so weit gegrillt werden, dass sie erhitzt werden können. Sie sind bereits gekocht, wenn Sie sie aus der Verpackung nehmen.

Zutaten

  • 1/2 Pfund Speck, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 2 Pfund Rinderhackfleisch
  • 4 gehackte Knoblauchzehen
  • 16 Unzen Dose Tomatensauce
  • 1 Tasse Rinderbrühe
  • 2 EL Melasse oder Honig
  • 2 EL süßer Paprika
  • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL Chilipulver
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer (optional)
  • Salz
  • So viele Hot Dogs, wie Sie Menschen zu bedienen haben
  • Brötchen für die Hot Dogs
  • Gehackte rote Zwiebel zum Garnieren
  • Geschredderter Cheddar (oder Jack) Käse zum Garnieren

Methode

1 Speck, Zwiebeln, Rinderhackfleisch, Knoblauch kochen:Den Speck bei mittlerer Hitze braten, bis er knusprig wird, dann die gehackten Zwiebeln hinzufügen und bei starker Hitze unter häufigem Rühren braten, bis sie anfangen zu bräunen.

Rinderhackfleisch einrühren. Bei starker Hitze unter gelegentlichem Rühren einige Minuten kochen, bis das Rindfleisch braun ist.

Wenn das Rindfleisch etwa zur Hälfte gebräunt ist, den gehackten Knoblauch unterrühren.

2 Tomatensauce, Melasse, Brühe, Gewürze hinzufügen: Sobald das Rindfleisch gut gebräunt ist, Tomatensauce, Melasse und Rinderbrühe unterrühren.

Fügen Sie alle Gewürze außer dem Cayennepfeffer hinzu und rühren Sie gut um. Zum Kochen bringen und abschmecken. Fügen Sie Salz oder den Cayennepfeffer hinzu, wenn es benötigt wird.

Sie können mehr Cayennepfeffer oder Chilipulver hinzufügen, wenn Sie wirklich scharfe Sachen mögen, aber schmecken Sie zuerst, bevor Sie mehr hinzufügen.

3 30 Minuten oder länger köcheln lassen: Kochen Sie den Chili mindestens 30 Minuten lang leicht köcheln, bevor Sie mit dem Grillen der Hot Dogs beginnen. Sie können es mehrere Stunden kochen, wenn Sie möchten, und hier und da etwas mehr Rinderbrühe hinzufügen, wenn der Chili trocknet.

4 Grillen Sie die Hot Dogs: Grillen Sie die Hot Dogs bei mittlerer Hitze, bis sie einen leichten Saibling bekommen. Grillen Sie die Hot-Dog-Brötchen kurz, wenn Sie möchten - nicht länger als eine Minute, da sie schnell brennen. Sie können die Brötchen auch vor dem Grillen mit Olivenöl oder Butter bemalen, wenn Sie möchten.

Hund geht in Brötchen, Chili geht oben drauf, streuen gehackte rote Zwiebeln und geriebenen Käse, und haben es drauf!

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Tenacious D - Tribute Video (September 2020).