Ungewöhnliche Rezepte

Grünes Chili

Grünes Chili


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1 Braten Sie die Tomaten, Knoblauch: Entfernen Sie die Papierschalen von den Tomaten und spülen Sie sie gut aus.

In zwei Hälften schneiden und mit der Seite nach unten zusammen mit 5 ungeschälten Knoblauchzehen auf ein mit Folie ausgekleidetes Backblech legen. Etwa 5-7 Minuten unter einen Grill stellen, um die Haut leicht zu schwärzen. Aus dem Ofen nehmen und ausreichend abkühlen lassen.

Wenn Sie den zusätzlichen Geschmack anderer Chilis als Jalapenos wünschen, können Sie ein paar Anaheim- oder Poblano-Chilis hinzufügen. Verwenden Sie entweder grüne Chilischoten in Dosen oder braten Sie frische Chilis über einer Gasflamme oder unter dem Grill, bis sie rundum geschwärzt sind. In einem Beutel abkühlen lassen, Haut, Samen und Stiel entfernen.

2 Tomaten mit Knoblauch, Jalapeño, Koriander pürieren: Legen Sie die Tomaten, einschließlich der Schalen, in den Mixer. Entfernen Sie die jetzt gerösteten Knoblauchzehen von ihrer Schale und geben Sie sie in den Mixer. Fügen Sie gehackte Jalapeño-Paprika, andere Chilis (falls Sie sie verwenden) und Koriander zum Mixer hinzu. Pulsieren, bis alle Zutaten fein gehackt und gemischt sind.

3 Schweinefleisch von allen Seiten anbraten: Die Schweinefleischwürfel großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer großen Pfanne mit starkem Boden bei mittlerer Hitze erhitzen und die Schweinefleischstücke von allen Seiten gut bräunen.

Arbeiten Sie in Chargen, damit das Schweinefleisch nicht in der Pfanne überfüllt ist und eine bessere Chance hat, gut zu bräunen. Heben Sie das Schweinefleisch mit einem geschlitzten Löffel oder einer Zange aus der Pfanne und legen Sie es in eine Schüssel. Legen Sie es beiseite.

4 Zwiebeln und Knoblauch anbraten: Gießen Sie überschüssiges Fett ab, alles, was über einen Esslöffel hinausgeht, und legen Sie die Zwiebeln und den Knoblauch in dieselbe Pfanne und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten lang, bis sie schlaff sind.

5 Fügen Sie Schweinefleisch, Oregano, Tomatillosauce, Brühe und gemahlene Nelken hinzu: Wenn Ihre Pfanne groß genug ist, um die gesamte Charge Chili Verde mit Sauce und Fleisch zu kochen, geben Sie das Schweinefleisch wieder in die Pfanne. Wenn nicht, nehmen Sie einen großen Suppentopf und fügen Sie die Zwiebelmischung und das Schweinefleisch hinzu. Den Oregano in die Pfanne geben.

Fügen Sie die Tomatillo Chili Verde Sauce dem Schweinefleisch und den Zwiebeln hinzu. Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu (genug, um das Fleisch zu bedecken). Fügen Sie eine Prise gemahlene Nelken hinzu. Fügen Sie ein wenig Salz und Pfeffer hinzu. (Nicht zu viel, da die Chile Verde weiter kochen und sich ein bisschen konzentrieren wird.)

6 2-3 Stunden köcheln lassen: Zum Kochen bringen und leicht köcheln lassen. Unbedeckt 2-3 Stunden kochen lassen oder bis das Schweinefleisch zart ist.

Passen Sie die Gewürze mit Salz und Pfeffer an. Mit spanischem Reis und warmen Mehl-Tortillas oder frisch zubereiteten Maistortillas servieren.


Schau das Video: Slow u0026 Low Chilli Con Carne. Jamie Oliver (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Eilis

    Ich meine, du liegst falsch. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  2. Fudail

    Du hast nicht recht. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  3. Dorren

    Sie machen einen Fehler. Lass uns diskutieren. Maile mir eine PM, wir reden.

  4. Tal

    Wunderbar, das ist ein lustiger Satz

  5. Shakar

    Du liegst absolut richtig. Darin ist auch etwas, was ich denke, was ist es eine hervorragende Idee.

  6. Schuyler

    Genau das, was nötig ist. Gemeinsam können wir zur richtigen Antwort kommen. Ich bin sicher.



Eine Nachricht schreiben