Neueste Rezepte

Chile Relleno Auflauf

Chile Relleno Auflauf

Poblano-Chilis, gefüllt mit Cotija-Käse und Chorizo-Wurst, gebacken in einem Ei-Käse-Auflauf mit Tomatensauce.

Bildnachweis: Elise Bauer

Klassische Chilirellenos sind grüne Chilis, geschwärzt und die Außenhaut entfernt, entweder mit Käse oder einem Picadillo aus Schweinswurst gefüllt, in Teig getaucht, in Öl gebraten und oft mit einer dünnen Tomatensauce serviert.

Ich bin mit den Chilirellenos aufgewachsen, die meine Mutter für uns gemacht hat. Das einzige Problem ist, dass sie etwas schwierig herzustellen sind; Sie können manchmal mit dem Öl feucht werden. Und sie können ein bisschen reich an all dem Braten sein.

Dieses Rezept für einen Chilirelleno-Auflauf überspringt die Schritte des Eintauchens in Teig und Braten und backt stattdessen die gefüllten Chilis in einem Eiteig.

Das Rezept basiert auf einem Rezept aus dem Sunset Magazine. Unsere Hauptanpassung an das Original besteht darin, dem Auflauf eine Tomatensaucenbasis hinzuzufügen. Für uns schmecken Chilirellenos mit einer leichten Tomatensauce besser, und das auch in diesem Auflauf.

Chile Relleno Auflauf Rezept

Fühlen Sie sich frei, mit der Füllung herumzuspielen, mexikanische Chorizo ​​ist großartig dafür, aber wir haben auch heiße Louisiana-Schweinswurst verwendet. Oder Sie können das Schweinefleisch alle zusammen überspringen und einfach eine Jack-Käse-Füllung verwenden. Beachten Sie, dass dieser Auflauf 8 serviert; Sie können die Zutaten leicht halbieren und eine 8x8-Schüssel für den Auflauf verwenden.

Zutaten

  • 8 Poblano-Chilis
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 4 gehackte Knoblauchzehen (ca. 4 Teelöffel)
  • 1 28-Unzen-Dose Tomaten
  • Salz
  • 1 Pfund mexikanische Chorizo ​​(oder andere würzige Wurst)
  • 1 Tasse Cotija-Käse, zerbröckelt (kann Feta sub)
  • 1 Teelöffel frischer Oregano, gehackt
  • Ein Dutzend Eier
  • 1/3 Tasse Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Tasse Monterey Jack oder milder Cheddar-Käse, zerkleinert
  • Eine 9x13-Zoll-Auflaufform

Methode

1 Char die ganzen Poblano-Chilis: Der erste Schritt besteht darin, die Außenhaut der Poblano-Chilis zu verkohlen. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist direkt über der Flamme eines Gasbrenners (siehe So braten Sie Chilis über einer Gasflamme).

Sie können dies auch über einem Grill oder in einer Grillpfanne unter einem Grill tun (verwenden Sie kein dünnes Backblech, da es sich sonst bei starker Hitze verzieht). Stellen Sie die Chilis einfach so nah an das Heizelement, dass sie sich verkohlen und Blasen auf der Oberfläche bilden.

Drehen Sie die Chilis so, dass sie rundum vollständig geschwärzt werden. Die geschwärzten Chilis in eine Schüssel geben und mit einem Teller oder einem feuchten Handtuch abdecken. Lassen Sie die Chilis einige Minuten in ihrer eigenen Hitze dämpfen.

2 Zwiebel, Knoblauch anbraten, Tomaten, Salz hinzufügen und köcheln lassen: Während die Chilis abkühlen, Olivenöl in einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die gehackte Zwiebel hinzu und kochen Sie sie ca. 5 Minuten lang, bis sie durchscheinend ist. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie noch eine Minute.

Fügen Sie die Tomaten hinzu (brechen Sie alle Tomaten auf, bevor Sie sie in die Pfanne geben). Fügen Sie eine Prise Salz hinzu. Zum Kochen bringen und die Hitze auf niedrig stellen. 15-20 Minuten leicht köcheln lassen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

3 Schälen Sie die geschwärzte Haut von den Poblanos: Schälen und entsorgen Sie die geschwärzte Haut vorsichtig von den Chilis. Schneiden Sie die Stielenden ab. Entfernen Sie vorsichtig die Samenschale, ohne die Chilis zu zerreißen (die Sie später füllen werden).

4 Chorizo ​​kochen: Legen Sie die mexikanische Chorizo ​​in eine große Pfanne und stellen Sie die Hitze auf mittelhoch. Brechen Sie die Chorizo ​​beim Kochen mit dem Rand eines Metallspatels auf. Etwa 4 Minuten kochen lassen, bis alles durchgegart ist.

5 Tomatensauce auf dem Boden der Auflaufform verteilen: Ofen auf 375 ° F vorheizen. Verteilen Sie die Tomatensauce auf dem Boden einer 9 x 13 Zoll großen Auflaufform. Die Tomatensauce sollte die Konsistenz einer dünnen Spaghettisauce haben. Wenn es zu dick ist, verdünnen Sie es mit etwas Wasser.

6 Füllung herstellen:Mischen Sie in einer großen Schüssel die Füllung aus gekochter Chorizo, Cotija und Oregano.

7 Chilis mit Chorizo-Mischung füllen und auf die Tomatensauce in die Auflaufform legen.

8 Eier, Mehl, Backpulver, Salz verquirlen: In einer großen Schüssel die Eier kräftig verquirlen. Mehl, Backpulver und eine Prise Salz unterrühren.

9 Chilis mit Käse bestreuen und mit Eimischung übergießen: Die Chilis mit der Hälfte des Jack- oder Cheddar-Käses bestreuen. Die Eimischung über die Chilis gießen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

An diesem Punkt können Sie mehrere Tage lang entspannen. Fügen Sie im nächsten Schritt 10 Minuten zur Garzeit hinzu, wenn Sie weitermachen und abkühlen.

10 Backen: Backen Sie bei 375 ° F, bis die Oberseite anfängt zu bräunen und die Eier fest, aber immer noch weich sind, ungefähr 30 Minuten.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: How to prepare Chile Rellenos. (September 2020).