Traditionelle Rezepte

Chilaquiles

Chilaquiles

Mexikanische Chilaquiles, Streifen gebratener Maistortillas, die in Salsa gekocht und mit Käse, Eiern oder Bohnen serviert werden.

Bildnachweis: Elise Bauer

Chilaquiles. Chee-lah-KEE-less! Ich erwähnte, dass ich neulich einem mexikanischen Freund Chilaquiles machen wollte, und du hättest das Lächeln und den Ausdruck der Entrückung sehen sollen, der über sein Gesicht kam.

Dies ist echtes mexikanisches Hausmannskost, was deine Mutter dir zum Frühstück gemacht hat, als sie abgestandene Tortillas hatte, die aufgebraucht werden mussten.

Chilaquiles sind im Grunde Maistortillastücke, die gebraten, in Salsa gekocht und mit Käse bestreut werden. Sie werden oft zum Frühstück mit Eiern und einer Beilage Bohnen oder Nopalitos serviert.

Meine Mutter wuchs mit ihrer Mutter auf und machte sie mit grüner Chili-Tomatensalsa und geriebenem Longhorn-Käse, einer Tex-Mex-Version.

Chilaquiles aus Salsa Verde, garniert mit Koriander, roten Zwiebeln, Cotija-Käse, Crema Mexicana und Avocado und serviert mit schwarzen Bohnen

Ich habe kürzlich hausgemachte Salsa Verde zu meinem Freund Arturo nach Hause gebracht und er hat zwei traditionelle mexikanische Versionen für mich hergestellt, eine mit der Salsa Verde und eine mit einer roten Chilisauce aus getrockneten Ancho Chiles. Rezepte für beide folgen.

Magst du Enchiladas? Chilaquiles sind im Grunde die gleichen Zutaten, aber mit viel weniger Arbeit. Kein Rollen.

Chilaquiles Rezept

Es hilft beim Braten, wenn Ihre Tortillas etwas trocken sind. Wenn sie frisch sind, schneiden Sie sie zuerst, legen Sie sie zuerst einige Minuten in einen warmen Ofen, um sie etwas auszutrocknen, und fahren Sie dann fort.

Zutaten

  • 1 Dutzend Maistortillas, vorzugsweise abgestanden oder über Nacht ausgelassen, um etwas auszutrocknen, geviertelt oder in 6 Keile geschnitten
  • Maisöl
  • Salz
  • 1 1/2 bis 2 Tassen rote Chilisauce oder Salsa Verde *
  • Ein paar Zweige Epazote (optional)

Garnierungen

  • Cotija-Käse oder Queso-Fresko
  • Crema Mexicana oder Crème Fraiche
  • Koriander, gehackt
  • Gehackte rote Zwiebel
  • Avocado, in Scheiben geschnitten oder grob gehackt

*Rote Chilisauce

Nehmen Sie 4 getrocknete Ancho Chiles, entfernen Sie Samen, Stängel und Venen. Die Chilis bei mittlerer Hitze leicht auf einer Pfanne erhitzen, um ihren Geschmack hervorzuheben. Die Chilis in einen Topf geben und mit kochend heißem Wasser übergießen. 15 Minuten ruhen lassen. Fügen Sie Chilischoten, 2 Knoblauchzehen, 1/2 Teelöffel Salz, 1 1/2 Tassen Chili-Einweichflüssigkeit in einen Mixer. Halten Sie den Deckel des Mixers während des Mixens fest und mischen Sie ihn, bis er vollständig püriert ist. Durch ein Maschensieb in eine Pfanne geben und die Chilaquiles herstellen. (Rezept für rote Chilisauce)

*Salsa Verde

1 Pfund Tomaten, Schalen entfernt, in einen Topf geben und mit einem Zentimeter Wasser bedecken. 1 Jalapeno hinzufügen, Stängel und Samen entfernen. 2 Knoblauchzehen hinzufügen. Zum Kochen bringen. 5 Minuten kochen lassen, bis die Tomaten ihre Farbe geändert haben und durchgegart sind. Verwenden Sie einen geschlitzten Löffel, um Tomaten, Jalapeno und Knoblauch in einem Mixer zu entfernen. Fügen Sie eine Tasse der Kochflüssigkeit hinzu. Mischen, bis alles vollständig püriert ist. Nach Geschmack Salz hinzufügen. (Salsa Verde Rezept)

Methode

1 Braten Sie die Tortillas: In einer großen Bratpfanne die Pfanne großzügig mit Maisöl (1/8 Zoll) bestreichen und auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Wenn das Öl ziemlich heiß ist, fügen Sie die Tortillas hinzu und braten Sie sie goldbraun an.

Entfernen Sie die Tortillas auf einem mit Papiertüchern ausgekleideten Teller, um überschüssiges Öl aufzusaugen. Streuen Sie etwas Salz auf die Tortillas.

Wischen Sie die Pfanne von gebräunten Tortillastücken ab.

2 Erhitzen Sie die Salsa: 2 EL Öl in die Pfanne geben und erneut auf hohe Hitze bringen. Fügen Sie die Salsa hinzu und lassen Sie die Salsa einige Minuten kochen. Wenn Sie ein paar Zweige Epazote haben, fügen Sie sie der Salsa hinzu.

3 Fügen Sie der Salsa gebratene Tortillas hinzu: Die gebratenen Tortillaviertel in die Salsa geben. Drehen Sie die Tortillastücke vorsichtig um, bis sie alle gut mit Salsa überzogen sind. Noch ein paar Minuten kochen lassen.

Vom Herd nehmen. Chilaquiles mit Beilagen und Spiegeleiern und Bohnen oder Nopalitos servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Huevos Rancheros De Mi Rancho A Tu Cocina (September 2020).