Die besten Rezepte

Huhn mit cremiger Pilzsauce

Huhn mit cremiger Pilzsauce

Gebratenes Huhn serviert mit einer Pilzcremesauce. Einfach zuzubereiten, füllend und lecker.

Bildnachweis: Elise Bauer

Hier ist ein Familienfavorit für ein Abendessen unter der Woche - Hähnchenschenkel, bemehlt und gebräunt und dann gebacken, serviert mit einer cremigen Pilzsauce. Sie können es mit Reis servieren, oder wenn Sie es über Eiernudeln legen, haben Sie etwas, das einem Hühnchen-Stroganoff ähnelt.

Vor Jahren, als meine Mutter eine junge Hausfrau mit einem Ehemann und sechs wild lebenden Kindern war, brachte sie sich selbst bei, wie man aus verschiedenen damals beliebten Kochbüchern kocht. Eines ihrer Lieblingsbücher war Elenas Geheimnisse der mexikanischen Küche. Dieses Rezept wurde nach einem Rezept für Pollo con Jocoqui (Huhn mit saurer Sahne) in diesem Buch übernommen, das seit langem vergriffen ist und von Elena Zelayeta veröffentlicht wurde.

Der Hinweis im Kochbuch zu diesem Rezept lautet„Bräute könnten dies durchaus zu ihrem Küchenrepertoire hinzufügen. Es ist einfach zu reparieren und macht immer einen Treffer. “ Wir sind uns alle einig. Es ist eine großartige Kombination und so einfach zu machen!

Das Originalrezept von Elena sieht vor, dass ein ganzes Huhn in Teile geschnitten wird. Wir finden es einfacher, Oberschenkel zu verwenden - alle Hühnchenstücke werden in der gleichen Zeit gekocht, und wir bevorzugen den Geschmack von Oberschenkeln gegenüber Brüsten. Sie könnten ganze Hühnerteile oder Hühnerbrust verwenden. Wenn Sie Hähnchenbrust verwenden, achten Sie auf das Timing - das weiße Fleisch von Hähnchenbrust kocht schneller als das dunkle Fleisch von Oberschenkeln oder Beinen.

Huhn mit cremiger Pilzsauce Rezept

Bevor Sie mit der Zubereitung beginnen, nehmen Sie das Huhn aus dem Kühlschrank und bestreuen Sie alle Seiten mit etwa einem Teelöffel koscherem Salz. Das erste Salzen hilft dabei, den Geschmack des Fleisches hervorzuheben. Lassen Sie das Huhn mindestens 20 Minuten ruhen, um es kalt zu machen.

Zutaten

  • 3 bis 4 Pfund Hühnchenstücke mit Knochen und Haut (wir haben Oberschenkel verwendet), die von überschüssigem Fett befreit sind
  • 1 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Tasse Mehl zum Ausbaggern
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/4 Tasse Hühnerbrühe
  • 1 kleine gehackte Zwiebeln (ca. 1 Tasse)
  • 3/4 Pfund frische Pilze, dick geschnitten (ich verwende Cremini mit einer Handvoll Shiitakes für einen intensiveren Pilzgeschmack)
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian oder 1 Teelöffel frischer Thymian
  • 1/2 Tasse saure Sahne
  • 1/2 Tasse Sahne

Methode

1 Huhn in Mehl ausbaggern: Mischen Sie 1/2 Tasse Mehl, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer in einer flachen Schüssel. Das Huhn in die Mehlmischung eintauchen.

2 Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor.

3 Das Huhn anbraten: Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn das Öl heiß ist und in Chargen gearbeitet wird, legen Sie die Hühnchenstücke mit der Haut nach unten in die Pfanne.

Das Öl sollte heiß genug sein, damit die Hühnchenstücke in der Pfanne brutzeln, aber nicht so heiß, dass das Hühnchen verbrannt wird. Sie möchten, dass die Stücke leicht gebräunt werden. Von allen Seiten braun.

4 Hähnchen mit Brühe im Ofen backen: Eine Bratpfanne mit Butter bestreichen. Ordnen Sie die Hühnchenstücke in einer Schicht mit der Haut nach oben in der Pfanne an. Gießen Sie Hühnerbrühe darüber und backen Sie bei 350 ° F, bis die Hühnchenstücke (mit einer Innentemperatur von 165 ° F) etwa 25 bis 30 Minuten lang für 3 bis 4 Pfund Hühnerschenkel durchgekocht sind.

Wenn Sie kein Fleischthermometer haben, können Sie den Gargrad überprüfen, indem Sie das größte Hühnchenstück mit einem scharfen Messer stechen. Wenn die Säfte klar und nicht rosa sind, ist das Huhn fertig.

5 Zwiebeln und Pilze anbraten: Beginnen Sie etwa 20 Minuten bevor das Huhn fertig sein soll, mit dem Kochen der Zwiebeln und Pilze. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie ca. 6 bis 7 Minuten lang, bis sie weich und durchscheinend sind. Die Zwiebeln aus der Pfanne in eine Schüssel geben.

 

Die Pilze mit dem zerdrückten Knoblauch und dem Thymian in dieselbe Pfanne geben. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und kochen Sie die Pilze, bis sie leicht gebräunt sind. Fügen Sie die Zwiebeln zurück in die Pfanne und entfernen Sie, wenn Sie möchten, die zerkleinerte Knoblauchzehe (oder lassen Sie sie in Ihrer Wahl).

6 Fügen Sie saure Sahne und Sahne hinzu: Und fügen Sie die saure Sahne und die Sahne zu den Zwiebeln und Pilzen. Verringern Sie die Hitze. Warm halten, aber nicht kochen. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen.

7 Hähnchen mit Pilzsauce servieren: Wenn das Huhn fertig ist, aus dem Ofen nehmen. Auf einer Platte mit der darüber gelöffelten Pilzsauce servieren oder auf der Seite servieren.

Mit Nudeln oder Reis servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Champignonrahmsoße Rezept. Rahmschwammerl Rahmpilze lecker zu Semmelknödel und Co. (September 2020).