Neueste Rezepte

Hühnersalat mit gerösteten Paprika und gerösteten Mandeln

Hühnersalat mit gerösteten Paprika und gerösteten Mandeln

Eine kühle Variante eines einfachen Hühnchensalats mit pochierten Hähnchenbrustfilets, geröstetem rotem Paprika, gerösteten Mandeln, Knoblauch und Petersilie.

Bildnachweis: Elise Bauer

Gekennzeichnet in 13 schnellen und einfachen Wochentagsmahlzeiten mit Hühnerbrühe

Hier ist eine Variante eines Sommer-Hühnchensalats! Dieser ist inspiriert von den Aromen Spaniens mit gerösteten Paprika, gerösteten Mandeln, Knoblauch und Petersilie.

Hähnchenbrust wird zuerst sanft in Hühnerbrühe pochiert, damit das Hähnchen den Geschmack beibehält. (Sie können die Brühe problemlos für ein anderes Rezept wiederverwenden. Kochen Sie sie vor dem Abkühlen zehn Minuten lang ab.)

Mit Salat, Brot für ein Sandwich oder einfach als Beilage servieren. Ideal für ein sommerliches Potluck oder Picknick. Genießen!

Hühnersalat mit gerösteten Paprika und gerösteten Mandeln Rezept

Zutaten

  • 4 hautlose Hähnchenbrust (insgesamt ca. 2 Pfund)
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 Liter Hühnerbrühe
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Tasse ungesalzene, geröstete Mandeln, fein gehackt
  • 1/2 große rote Zwiebel, gehackt
  • 1/2 Tasse Petersilie, gehackt
  • 1 8-Unzen-Glas geröstete rote Paprika (oder ein oder zwei große rote Paprika, geröstete, geschwärzte Haut entfernt, Stängel und Samen entfernt)
  • 3 EL Sherryessig (kann Apfelessig sub)
  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Methode

1 Hähnchenbrust auf Lager köcheln lassen: Die Lorbeerblätter und die Hühnerbrühe in einen Topf mit Deckel geben und die Brühe zum Kochen bringen. Die Hähnchenbrust in den Topf geben. Bringen Sie die Brühe wieder zum Kochen. Eine Minute köcheln lassen. Decken Sie den Topf ab. Schalten Sie die Heizung aus. Lassen Sie das Huhn 30 Minuten bis eine Stunde in der Brühe ziehen.

2 Andere Zutaten zubereiten, mit Öl und Essig vermengen: Während das Huhn kocht, die anderen Zutaten - Knoblauch, Mandeln, Zwiebeln, Petersilie, geröstete rote Paprika - hacken und in eine große Schüssel geben.

Streuen Sie ein wenig Salz über die Mischung und fügen Sie das Öl und den Essig hinzu. Werfen, um zu kombinieren.

3 Hähnchen zerkleinern, mit den restlichen Zutaten mischen: Wenn die Hähnchenbrust gekocht ist, nehmen Sie sie aus der Brühe (die Sie wiederverwenden können, wenn Sie sie wieder zum Kochen bringen) und lassen Sie sie abkühlen.

Wenn sie kühl genug sind, zerkleinern Sie die Hähnchenbrust von Hand in mundgerechte Stücke. Mischen Sie die Hühnchenstücke mit den restlichen Zutaten und servieren Sie sie gekühlt oder bei Raumtemperatur.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Geflügelsalat Rezept mit Ananas und Mandarinen nach Wahl zubereiten (September 2020).