Neueste Rezepte

Selbst gemachte Hühnersuppe mit Nudeln

Selbst gemachte Hühnersuppe mit Nudeln

Beste hausgemachte Hühnernudelsuppe! Diese Version wurde von Grund auf neu hergestellt, ist also leicht und nahrhaft. Genau das, was Sie brauchen, um sich von einer Erkältung oder Grippe zu erholen.

Bildnachweis: Elise Bauer

Gibt es etwas beruhigenderes als hausgemachte Hühnernudelsuppe?

Es ist perfekt für kaltes Wetter und besonders gut, wenn Sie gegen Erkältung oder Grippe kämpfen. Es gibt wahrscheinlich so viele Möglichkeiten, Hühnernudelsuppe zuzubereiten, wie es Mütter gibt, die sie herstellen.

Video! Wie man hausgemachte Hühnernudelsuppe macht

Das Geheimnis ist auf Lager

Der Schlüssel ist hausgemachte Brühe aus Hühnerteilen oder einem ganzen Huhn. Die reichhaltige Gelatine aus Hühnerknochen, Knorpel und Sehnen ist gut für Sie und einer der Gründe, warum hausgemachte Hühnerbrühe so vorteilhaft ist.

Wenn Sie noch keinen Cache mit hausgemachter Hühnerbrühe haben, finden Sie im Folgenden ein Rezept, mit dem Sie die gesamte Suppe von Grund auf neu zubereiten können, beginnend mit einem ganzen Hühnchen, das getrennt wurde.

Haben Sie schon Hühnerbrühe? Dieses Rezept enthält auch Anweisungen für eine 30-minütige Shortcut-Version.

Dieses Rezept ergibt eine besonders sauber schmeckende Suppe mit einer reichhaltigen, klaren Brühe und vielen Nudeln.

Hühnernudelsuppe von Grund auf neu

Wenn Sie ein paar Stunden Zeit haben, ist die Zubereitung von Hühnernudelsuppe von Grund auf der richtige Weg. Alles, was Sie brauchen, ist ein ganzes Huhn (in Teile geschnitten), Wasser, Sellerie, Zwiebeln und Karotten, Gewürze und Eiernudeln.

Das Rezept besteht im Wesentlichen aus zwei Teilen: Zuerst machen Sie die Brühe, dann belasten Sie die Knochen und machen die Suppe.

Machen Sie zuerst die Aktie

Bei einigen Rezepten kochen Sie das Huhn, das Sie während der gesamten Zeit, in der Sie die Knochen für die Brühe kochen, als Fleisch in Ihrer Suppe verwenden. Dadurch entstehen trockene, überkochte Hühnchenstücke.

Um ausgetrocknetes Hühnchen in unserer Suppe zu vermeiden, haben wir in unserem Rezept Entfernen Sie das Brust- und Oberschenkelfleisch von den Knochen dass wir planen, in der fertigen Suppe zu verwenden. Wir machen zuerst die Brühe und fügen später das rohe Hühnerfleisch hinzu, um es gegen Ende des Suppenherstellungsprozesses zu kochen. Sie können die Brust- und Oberschenkel-Hühnchenstücke auch ganz in der Brühe kochen und sie nach etwa 15 Minuten Garzeit entfernen, abkühlen und zerkleinern, um sie beim Service hinzuzufügen.

Um die Aktie zu machen, müssen wir zuerstDas Fleisch und die Knochen aufkochenbei hohem Rollkochen 3 Minuten lang, dann das kochende Wasser verwerfen. Dieses harte Kochen drückt den Schaum auf einmal an die Oberfläche. Dies ist eine klassische Technik zur Herstellung von Brühen, mit deren Hilfe eine klare, sauber schmeckende Brühe hergestellt wird. (Während des folgenden langen Kochschritts erhalten Sie immer noch den gesamten Nährwert des Huhns.)

Wir geben dann das gekochte Fleisch und die Knochen in den Topf zurück, fügen etwas Sellerie, Karotten, Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter hinzu, bedecken sie mit Wasser und köcheln 1 1/2 Stunden lang, um die Brühe zu machen.

Zweitens machen Sie die Suppe

Wenn die Brühe fertig ist, werden die Feststoffe herausgesiebt und frisches Gemüse in die Brühe gegeben. Bei jedem Gemüse, das Sie für die Herstellung der Brühe verwendet haben, ist nach einer Stunde der gesamte Nährwert aus ihnen herausgekocht, weshalb wir frisches Gemüse hinzufügen.

Sobald die Suppe und das Gemüse köcheln, hacken wir das rohe Hühnerbrust- und Oberschenkelfleisch, das wir im ersten Schritt vom Knochen entfernt hatten, und geben es wieder in die Suppe zurück. Als nächstes fügen wir die trockenen Nudeln hinzu und die Suppe ist fertig, wenn die Nudeln und Hühnchenstücke gekocht sind!

Die schnelle Version: 30-minütige Hühnersuppe

Wenn Sie bereits Hühnerbrühe haben (am besten wieder hausgemacht), können Sie diese Hühnernudelsuppe in 30 Minuten oder weniger zubereiten. Beginnen Sie einfach mit Schritt 6.

Gehackte Karotten und Sellerie in die Brühe geben und zum Kochen bringen. Dann gehackte Hühnerbrust oder Oberschenkel hinzufügen und wieder zum Kochen bringen. Dann trockene Nudeln hinzufügen. Wenn die Nudeln fertig sind, fügen Sie Gewürze wie Petersilie, Salz, Pfeffer und Thymian hinzu, und fertig!

Weitere Möglichkeiten, Hühnersuppe zu machen

  • Wie man Hühnersuppe im Schnellkochtopf macht
  • Eintopf-Hühnchen-Reis-Suppe
  • Schnelles Huhn Pho
  • Brathähnchen-Nudelsuppe
  • Hühnersuppe mit Ingwer und Shiitake-Pilzen

Hausgemachte Hühnernudelsuppe Rezept

Bereiten Sie das Gemüse für die Brühe vor und bereiten Sie dann das Gemüse für die Suppe vor, während die Brühe kocht, um die gesamte Zeit von Anfang bis Ende zu sparen.

Während dieses Rezept die Schritte für eine vollständig hausgemachte Hühnersuppe zeigt, können Sie diese Hühnernudelsuppe auch leicht zubereiten, beginnend mit bereits zubereiteter Brühe und etwas rohem Hühnchen. Verwenden Sie etwa 2 Liter Hühnerbrühe und 2 Hähnchenbrustfilets ohne Knochen und 2 Hähnchenschenkel und fahren Sie mit Schritt 6 fort. Die Zubereitung der Suppe auf diese Weise dauert etwa 30 Minuten.

Zutaten

  • Ein 3 1/2-Pfund-Huhn, in Teile geschnitten - Brust, Oberschenkel, Rücken, Flügel und Hals (falls verfügbar)
  • 5 Karotten (2 Karotten sauber geschrubbt, aber nicht geschält, in 2-Zoll-Stücke für die Brühe geschnitten, 3 Karotten geschält und in 1/4-Zoll-Runden für die Suppe geschnitten)
  • 5 Rippen Sellerie (2 Rippen in 2 Zoll Stücke für die Brühe geschnitten, 3 Rippen in 1/4 Zoll dicke Scheiben für die Suppe geschnitten), einschließlich Sellerie Spitzen für die Brühe
  • 1 Zwiebel, geviertelt (für Brühe ist das Schälen in Ordnung)
  • 3 Knoblauchzehen schälen, halbieren
  • 2 bis 3 Zweige frischer Thymian (oder ein Teelöffel getrockneter)
  • 1 Bund Petersilie
  • 5 ganze Pfefferkörner
  • Salz
  • 4 bis 8 Unzen Eiernudeln (je nachdem, wie Nudeln Sie Ihre Suppe wollen)
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode

1 Trennen Sie Brust- und Oberschenkelfleisch von den Knochen: Entfernen Sie das Brustfleisch von den Brustknochen und das Oberschenkelfleisch vom Oberschenkelknochen, legen Sie es in eine Schüssel, decken Sie es ab und kühlen Sie es im Kühlschrank ab, bis es gegen Ende der Suppenzubereitung benötigt wird.

Entfernen und entsorgen Sie die größten Stücke der Brust- und Oberschenkelhaut. Schneiden Sie überschüssiges Fett von den Hühnchenstücken ab und verwerfen Sie es.

2 Parboil-Knochen für 3 Minuten: Legen Sie Brust- und Oberschenkelknochen, Rücken, Bein, Nacken und Flügel in einen großen Topf (8 Liter). Mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen. 3 Minuten kochen lassen. Nach 3 Minuten vom Herd nehmen, das Wasser abtropfen lassen, die Knochen und den Topf abspülen.

3 Brühe mit gekochten Knochen, Sellerie, Karotten, Zwiebeln, Knoblauch, Thymian, Petersilie, Pfefferkörnern zubereiten: Geben Sie die jetzt gekochten Knochen in den sauberen Topf zurück. Geben Sie ein paar Karotten und ein paar Sellerierippen, die jeweils in 2-Zoll-Stücke geschnitten sind, und einige Selleriespitzen, falls vorhanden, in den Topf mit dem Huhn. (Fenchelspitzen oder Lauchgrün können auch hinzugefügt werden, wenn Sie sie haben.)

Die geviertelte Zwiebel, die Knoblauchzehen, den Thymian, die Hälfte der Petersilie und die Pfefferkörner in den Topf geben.

Mit ein oder zwei Zentimetern Wasser (ca. 3 Liter) abdecken. Auf einen niedrigen Wert (ca. 185 ° F) bringen und 1 1/2 Stunden köcheln lassen (die Brühe sollte gerade noch sprudeln), teilweise bedeckt.

4 Knochen und Feststoffe aus dem Vorrat abseihen: Nach 1 1/2 Stunden Knochen und Gemüse abseihen und die Brühe aufbewahren. Wenn Sie möchten, legen Sie die Knochen beiseite und entfernen Sie die Knochen von restlichem Fleisch. Nach dem Kochen und 1 1/2 Stunden Kochen ist das Fleisch ziemlich trocken und geschmacklos, obwohl Sie es in einem Hühnersalat verwenden können. Spülen Sie den Topf aus und geben Sie die Brühe in den Topf zurück.

5 Brühe salzen:Probieren Sie die Brühe. Es sollte ziemlich langweilig sein, da bisher kein Salz hinzugefügt wurde. Nach Belieben Salz hinzufügen. Als Richtlinie fügen Sie für jeden Liter Brühe 2 Teelöffel Salz hinzu.

6 Fügen Sie Karotten, Sellerie hinzu: Die geschnittenen Karotten und den Sellerie in die Brühe geben und zum Kochen bringen.

7 Schneiden Sie rohes Hähnchenbrust- und Oberschenkelfleisch, fügen Sie es hinzu: Hähnchenbrust und Oberschenkelfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Karotten, Sellerie und Brühe in den Topf geben. Kehre zu einem niedrigen Siedepunkt zurück.

8 Nudeln hinzufügen, zum Kochen bringen: Fügen Sie die Eiernudeln hinzu und kehren Sie zum Kochen zurück. Beachten Sie, dass sich die Nudeln erheblich ausdehnen in der Suppenbrühe, während sie kochen.

Sieden Sie, bis die Eiernudeln gerade noch durchgekocht sind, al dente (ungefähr 5 Minuten oder so, abhängig von Ihrer Nudelpackung), und das Huhn gerade durchgekocht ist.

9 Zum Servieren Petersilie, Salz, Pfeffer und Thymian hinzufügen: Eine Handvoll gehackte frische Petersilie einrühren. Fügen Sie frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer, mehr Thymian und mehr Salz hinzu, um zu schmecken.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Hausgemachte Nudeln mit Marcato Atlas 150 Classic - Deutsch (September 2020).