Traditionelle Rezepte

Hühnchen Marsala mit Pancetta und Sahne

Hühnchen Marsala mit Pancetta und Sahne

Dieses Huhn Marsala ist so cremig und so gut! Erfahren Sie, wie Sie Hühnchen-Marsala mit panierten Hühnchenkoteletts in Marsala-Wein, Pancetta und Sahnesauce zubereiten. Das Geheimnis liegt in der Pancetta!

Bildnachweis: Elise Bauer

Chicken Marsala ist ein klassisches italienisch-amerikanisches Gericht, das sich schick anhört und perfekt für eine Dinnerparty geeignet ist. Ob Sie es glauben oder nicht, Chicken Marsala ist auch einfach genug, um eine Mahlzeit unter der Woche zuzubereiten.

Traditionell ist Hühnchen-Marsala Hühnchen-Schnitzel, die in Mehl ausgebaggert und gebraten werden und mit einer Sauce serviert werden, die mit einer Marsala-Reduktion hergestellt wurde. Es enthält oft Pilze.

Hühnchen Marsala Spezialzutat: Pancetta

Dieses Rezept für Hühnchen-Marsala ist ein Favorit meines Vaters und wurde von einem Rezept übernommen, das er vor Jahren in der Zeitschrift Fine Cooking gefunden hat. Es hat keine Pilze (obwohl man sie leicht hinzufügen könnte) und bekommt viel Geschmack von italienischer Pancetta.

Pancetta ist Speck sehr ähnlich (aber besser!); Es ist der gleiche Schnitt, aber salzgetrocknet, nicht geräuchert.

Es ist bekannt, dass mein Vater die Pancetta in diesem Rezept von Chicken Marsala durch Speck ersetzt, das auch funktioniert und den Geldbeutel etwas schont. (Ihm zufolge "kann man nicht allein von Pancetta leben".) Manchmal tauscht er auch den Marsala gegen trockenen Wermut aus.

Hühnchen Marsala mit Pancetta und Sahne Rezept

Zutaten

  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Unzen Pancetta (ungefähr eine 1/4-Zoll dicke Scheibe), in 1/4 Zoll Würfel geschnitten
  • 1/2 Tasse fein gewürfelte Zwiebel (oder Schalotten)
  • 1/2 Tasse Mehl zum Ausbaggern
  • 1 Pfund Hähnchenbrust ohne Haut und ohne Knochen, geschnitten oder in dünne Schnitzel geschlagen
  • Koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3/4 Tasse trockener Marsala Wein
  • 6 Esslöffel Sahne
  • Gehackte frische flache Petersilie

Methode

1 Pancetta kochen: Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die gewürfelte Pancetta hinzu und kochen Sie sie, bis sie leicht gebräunt und knusprig ist. Entfernen Sie die Pancetta mit einem geschlitzten Löffel und lassen Sie das ausgelassene Fett in der Pfanne.

2 Zwiebeln oder Schalotten kochen: Fügen Sie die Zwiebeln oder Schalotten hinzu und kochen Sie sie, bis sie durchscheinend und leicht gebräunt sind (5 bis 10 Minuten für Zwiebeln, wenn Sie Schalotten verwenden, senken Sie die Hitze auf mittel und kochen Sie ein oder zwei Minuten).

Entfernen Sie die Zwiebeln aus der Pfanne und lassen Sie das restliche Fett in der Pfanne. Die Zwiebeln in die gekochte Pancetta geben und beiseite stellen.

3 Bereiten Sie das Huhn zum Ausbaggern vor: Legen Sie das Mehl zum Ausbaggern auf einen flachen Teller. Die Hühnerschnitzel trocken tupfen und beide Seiten mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Erhitzen Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze. Sie sollten ungefähr 2 Esslöffel Fett in der Pfanne von der Pancetta haben, wenn nicht mehr Olivenöl in die Pfanne geben.

4 Das Huhn ausbaggern und kochen: Wenn das Fett in der Pfanne heiß ist (testen Sie es, indem Sie ein kleines Stück Mehl in die Pfanne streuen, es sollte brutzeln), beugen Sie ein Hühnerschnitzel auf beiden Seiten in das Mehl, schütteln Sie den Überschuss ab und legen Sie es in die heiße Pfanne. Fahren Sie mit so vielen Schnitzeln fort, wie in die Pfanne passen, ohne sich zu überfüllen.

Auf beiden Seiten anbraten, bis sie gerade gebräunt sind. Es sollte nur ein oder zwei Minuten dauern. Kochen Sie alle Schnitzel auf die gleiche Weise und geben Sie bei Bedarf mehr Olivenöl in die Pfanne. Entfernen Sie die gekochten Schnitzel auf einem Teller.

5 Sauce zubereiten: Gießen Sie überschüssiges Fett ab. Den Marsala in die heiße Pfanne geben, um ihn zu entfetten, und alle gebräunten Teile abkratzen. Lassen Sie die Marsala kochen, bis sie sich um ein Viertel oder eine halbe reduziert, und rühren Sie die Sahne ein. Kochen lassen, bis die Sauce eindickt.

6 Hähnchenschnitzel mit Sauce bestreichen: Die Hühnerschnitzel, die Pancetta und die Zwiebeln wieder in die Pfanne geben und mit der cremigen Marsala-Sauce bestreichen. 1/2 Minute aufwärmen.

Die Schnitzel mit der Sauce und etwas frisch gehackter Petersilie servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Sahne-Mais-Penne - Rezept Videos (September 2020).