Die besten Rezepte

Hühnchen-Gumbo mit Andouille-Wurst

Hühnchen-Gumbo mit Andouille-Wurst

1 Speck kochen: Den gewürfelten Speck in einem großen Schmortopf bei mittlerer Hitze knusprig kochen. Entfernen Sie den Speck und beiseite stellen; Sie werden es wieder hinzufügen, wenn Sie Ihren Gumbo servieren.

2 Braten Sie das Huhn im Speckfett an: Sobald der Speck gekocht ist, legen Sie die Hähnchenschenkel mit der Haut nach unten in das Speckfett, um sie knusprig zu machen. Salz die Fleischseite, die nach oben in den Topf zeigt.

Kochen Sie das Huhn mindestens 4-5 Minuten lang, ohne sich zu bewegen, bevor Sie versuchen, das Huhn umzudrehen.

Die andere Seite der Hähnchenschenkel anbraten. Übrigens beginnen Sie mit der Haut nach unten, um etwas Fett zu rendern, das Sie für die Mehlschwitze benötigen.

3 Braten Sie die Würste an: Entfernen Sie die gebräunten Hähnchenschenkel und legen Sie sie beiseite. Die Würste im Fett anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.

4 Machen Sie die Mehlschwitze: Wenn Sie möchten, messen Sie, wie viel Fett sich im Topf befindet. es sollte ungefähr 1/2 Tasse sein. Oder tun Sie, was ich tue, und geben Sie 1/2 Tasse Erdnussöl in den Topf. Lassen Sie diese ein oder zwei Minuten aufheizen und rühren Sie dann 1 Tasse Mehl ein. Rühren Sie dies in den ersten Minuten fast ständig um, danach etwa alle paar Minuten.

Verringern Sie die Hitze auf mittel-niedrig und kochen Sie diese Mehlschwitze, bis es dunkel wird. Wie dunkel? Ich mag meine Mehlschwitze in der Farbe von Kaffee mit nur einem winzigen Stück Sahne.

Sie können den ganzen Weg bis schokoladenbraun gehen, aber seien Sie vorsichtig! Wenn Sie Ihre Mehlschwitze verbrennen, müssen Sie von vorne beginnen und es erneut machen. Dieser gesamte Vorgang kann 30 Minuten dauern.

5 Hühnerbrühe erhitzen: Während Sie die Mehlschwitze umrühren und kochen, bringen Sie die Hühnerbrühe und das Wasser in einem separaten Topf zum Kochen.

6 Zwiebel, Paprika, Sellerie in die Mehlschwitze geben, Knoblauch und dann Tomatenmark hinzufügen: Zwiebel, grünen Pfeffer und Sellerie in die Mehlschwitze geben und gut mischen. Lassen Sie diese unter häufigem Rühren ca. 5 Minuten kochen.

Fügen Sie den Knoblauch hinzu, rühren Sie ihn erneut um und kochen Sie ihn weitere 2 Minuten lang. Tomatenmark untermischen.

7 Heiße Brühe in den Gumbo schöpfen, etwas Gewürz einrühren: Mit einer großen Kelle die heiße Hühnerbrühe in den Gumbo geben. Es wird brutzeln und sich festsetzen, wenn die Mehlschwitze die Flüssigkeit aufnimmt.

Fügen Sie immer mehr Brühe hinzu, rühren Sie die ganze Zeit um und kratzen Sie den Boden des Topfes ab, um die gesamte Brühe und die Mehlschwitze aufzunehmen.

Möglicherweise benötigen Sie nicht alle 2 Liter, aber fügen Sie genug hinzu, um den Gumbo am Ende etwas wässriger zu machen, als Sie möchten. Denken Sie daran, dass Sie ihn mehrere Stunden lang kochen werden.

Rühren Sie die Hälfte der Cajun-Gewürzmischung ein, probieren Sie den Gumbo und fügen Sie mehr hinzu, wenn Sie möchten.

8 Verringern Sie die Hitze, fügen Sie das Huhn hinzu, köcheln Sie: Verringern Sie die Hitze auf mittel-niedrig und fügen Sie die Hähnchenschenkel wieder hinzu. Jetzt können Sie die Haut entweder essen, während sie noch knusprig ist, oder sie in den Gumbo werfen und später fein hacken. Ich neige dazu, halb und halb zu tun.

Unter leichtem Rühren von Zeit zu Zeit leicht köcheln lassen, bis das Fleisch von den Knochen des Huhns fallen möchte (ca. 90 Minuten). Das Huhn herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

9 Fügen Sie Wurst, Okra, Hühnerfleisch hinzu: Während das Huhn abkühlt, schneiden Sie die Andouille-Wurst in dicke Scheiben und lassen Sie sie in den Gumbo fallen.

Fügen Sie die Okra hinzu.

Nehmen Sie das Hühnerfleisch von den Knochen und hacken Sie es grob. Fügen Sie es wieder dem Gumbo hinzu.

Zu diesem Zeitpunkt können Sie den Gumbo noch eine Stunde oder bis zu mehreren Stunden kochen, je nachdem, wie gekocht der endgültige Eintopf sein soll.

10 Zum Servieren Frühlingszwiebeln, Petersilie und Speck hinzufügen: Wenn Sie fertig zum Essen sind, fügen Sie die Frühlingszwiebeln, Petersilie und Speck hinzu und rühren Sie gut um. Über Reis oder mit gutem französischen Brot servieren.

Schau das Video: How To: Make Chicken and Sausage Gumbo with Isaac Toups (September 2020).