Ungewöhnliche Rezepte

Salsa Verde Chicken Enchiladas

Salsa Verde Chicken Enchiladas

1 Hähnchenschenkel pochieren: Hähnchenschenkel in einen mittelgroßen Topf geben und einfach mit Wasser bedecken. Den halbierten Knoblauch, 1/4 einer Zwiebel und 2 Teelöffel Salz ins Wasser geben.

Zum Kochen bringen, die Hitze auf sehr niedrig reduzieren, um die Hitze knapp unter dem Siedepunkt zu halten, und abgedeckt 10 bis 15 Minuten kochen lassen oder bis das Huhn gerade noch gar ist. (Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Pochieren von Hühnchen.)

Hähnchenschenkel in eine separate Schüssel geben und so abkühlen lassen, dass sie sich berühren.

2 Kochen Sie die Tomaten: Während das Huhn kocht, legen Sie die Tomaten und Serrano-Chilischoten in eine separate Saucenpfanne und bedecken Sie sie mit Wasser. Zum Kochen bringen, zum Kochen bringen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Tomaten gekocht sind und ihre Farbe geändert haben, aber nicht matschig sind. Vom Herd nehmen.

3 Machen Sie die Salsa Verde:Verwenden Sie einen geschlitzten Löffel, um Tomaten und Serrano-Chilis in einen Mixer zu geben. Geben Sie 1/4 Tasse der Tomatillo-Kochflüssigkeit in den Mixer sowie 2 Knoblauchzehen, eine halbe Tasse gehackte Zwiebeln, 1 Esslöffel Limettensaft und etwa 1/2 Tasse gehackten Koriander. Fügen Sie einen Teelöffel Salz hinzu.

15 bis 30 Sekunden pürieren, bis alles vermischt ist. Geschmack nach Hitze. Wenn nicht scharf genug, fügen Sie einen weiteren Chilipfeffer hinzu (dieser muss nicht gekocht werden). Fügen Sie bei Bedarf mehr Salz hinzu.

Sie sollten ungefähr 3 Tassen Salsa haben.

4 Hühnerfleisch zerkleinern, mit Salsa Verde vermengen: Entfernen Sie das gekochte Hühnerfleisch von den Knochen (wenn Sie Oberschenkel mit Knochen verwenden).

Zerkleinern Sie das Fleisch mit einer Gabel oder einem Messer. Legen Sie das Huhn in eine Schüssel und geben Sie eine halbe Tasse Tomatillosauce in das Huhn. Probieren Sie das Huhn; Wenn es Salz braucht, fügen Sie ein wenig hinzu.

5 Die Tortillas weich machen: Bei mittlerer Hitze einen Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Geben Sie eine Tortilla in die Pfanne und lassen Sie sie etwa 10 Sekunden lang brutzeln. Verwenden Sie einen Metallspatel, um ihn auf die andere Seite zu drehen. Lass es ein paar Sekunden lang brutzeln. Legen Sie eine weitere Tortilla darauf (um das überschüssige Öl aufzusaugen) und drehen Sie sie erneut um.

Sie können weitermachen und Maistortillas auf die Tortillas stapeln, die anscheinend überschüssiges Öl enthalten. Auf diese Weise nehmen die neuen Tortillas einen Teil des überschüssigen Fettes der anderen Tortillas auf.

Wenn die Tortillas durchgeheizt sind, nehmen Sie sie auf einen Teller mit Papiertuch. Geben Sie nach Bedarf mehr Öl in die Pfanne und erhitzen Sie alle Tortillas weiter und erweichen Sie sie.

6 Tortillas mit Hühnchen aufrollen:Heizen Sie den Ofen auf 250 ° F vor. Schaufeln Sie einen Löffel Hühnchen in die Mitte der Tortilla und rollen Sie die Tortilla auf. Legen Sie die gerollte Tortillanaht mit der Seite nach unten in eine Auflaufform und wiederholen Sie dies mit allen Tortillas.

7 Mit Folie abdecken und im Ofen erwärmen:Decken Sie die gerollten Tortillas mit Folie ab und halten Sie sie 10 Minuten lang bei 250 ° F warm.

8 Salsa erhitzen und die gerollten Tortillas damit ersticken: Die restliche Tomatillo-Salsa in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze bis zum Kochen erhitzen. Erwärmte gerollte Tortillas aus dem Ofen nehmen und mit der Salsa ersticken.

Lassen Sie etwas Sauce zwischen die aufgerollten Tortillas geben, damit sie auf den Boden der Pfanne gelangt.

8 Fügen Sie saure Sahne und Beilagen hinzu: Mit zerbröckeltem Cotija-Käse, gehackten roten Zwiebeln und gehacktem frischem Koriander belegen.

Die saure Sahne mit einem Esslöffel Wasser verdünnen und über die Enchiladas träufeln. (Lassen Sie die saure Sahne nicht aus! Es ist wichtig, die scharfe Säure der Salsa Verde auszugleichen.)

Sofort servieren.

Schau das Video: Enchiladas Verdes Con Pollo As Made By Cuco  Tasty (September 2020).