Ungewöhnliche Rezepte

Hähnchenbrust mit Senfcremesauce

Hähnchenbrust mit Senfcremesauce

Einfaches Rezept für Hähnchenbrust mit einer schnellen Senfcremesauce! In weniger als 30 Minuten fertig. Passt hervorragend zu Reis, Nudeln oder einem grünen Salat.

Bildnachweis: Sally Vargas

Dieses elegante Gericht ist so einfach zuzubereiten, dass es fast kriminell ist. Aber zum Glück glaube ich nicht, dass irgendjemand in Schwierigkeiten geraten wird, nur weil er wirklich spezielles Hühnchen für alles geeignet macht, von einer Mahlzeit unter der Woche bis zu einer Dinnerparty - auch wenn es nur eine halbe Stunde dauert.

Der erste Trick besteht darin, das Huhn in einer Mischung aus Butter und Öl zu bräunen. Dies gibt Ihnen die beste Kombination aus Geschmack und Bräunung für Ihr Huhn.

Wenn die Brüste etwas dick sind (was sie wahrscheinlich sein werden), kochen sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht vollständig durch. Das ist eine gute Sache! Legen Sie sie auf ein Backblech und lassen Sie sie vorsichtig im Ofen kochen, während Sie die Sauce machen.

Für diese Sauce einfach etwas Wein in die Pfanne geben und halbieren lassen. Machen Sie sich hier keine Sorgen um die genauen Maße. Der größte Teil des Alkohols verdunstet zu diesem Zeitpunkt und hinterlässt nur Geschmack und Säure.

Als nächstes etwas Sahne in die Pfanne geben. Sparen Sie nicht und versuchen Sie, halb und halb zu verwenden. Sie benötigen das Fett in der Sahne, um die Sauce glatt zu halten.

Zu guter Letzt Senf, Kapern und Petersilie unterrühren. Löffel dies über Ihr (jetzt fertiges) Huhn und servieren!

Oh, und versuche nicht den Teller zu lecken

Hähnchenbrust mit Senfcremesauce Rezept

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrust ohne Haut und ohne Knochen (insgesamt ca. 1 1/2 Pfund)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1 1/2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 1/2 Esslöffel Öl
  • 1 Tasse Weißwein
  • 1 Tasse Sahne
  • 1 runder Teelöffel Dijon-Senf
  • 3 Esslöffel Kapern, gut gespült
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Methode

1 Den Ofen anheizen bis 350F.Legen Sie ein Backblech in die Nähe des Ofens, bereit für das Huhn.

2 Bereiten Sie das Huhn vor: Die Hähnchenbrust beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen.

Gießen Sie das Mehl auf einen großen Teller und baggern Sie die Hähnchenbrust gut aus. Schütteln Sie den Überschuss ab.

3 Das Huhn anbraten: In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze Butter und Öl erhitzen. Wenn die Butter geschmolzen ist und schaumig aussieht, fügen Sie das Huhn hinzu. (Arbeiten Sie in Stapeln, wenn Ihre Pfanne nicht groß genug ist, damit Sie die Pfanne nicht überfüllen.)

Das Huhn 3 Minuten pro Seite oder bis es goldbraun ist anbraten.

4 Beenden Sie das Huhn im Ofen: Übertragen Sie das Huhn auf das Backblech und legen Sie es für 5 Minuten in den Ofen (länger, wenn die Hähnchenbrust dick ist) oder bis ein Thermometer, das in den dicksten Teil einer Brust eingeführt wird, 165 Grad anzeigt.

Wenn das Huhn vor der Sauce fertig ist, geben Sie es auf eine Servierplatte und zelten Sie es locker mit Folie, um es warm zu halten.

5 Machen Sie die Sauce: Während das Huhn fertig gekocht ist, stellen Sie die Pfanne wieder auf mittlere Hitze und fügen Sie den Wein hinzu. Seien Sie vorsichtig, da das Öl in der Pfanne beim Hinzufügen des Weins etwas stottert. 5 Minuten kochen lassen oder bis der Wein etwa halbiert ist.

Fügen Sie die Sahne hinzu und kochen Sie sie 2 bis 3 Minuten lang oder bis die Sauce die Rückseite eines Löffels bedeckt.

Senf, Kapern und Petersilie unterrühren und etwas Petersilie zum Bestreuen aufbewahren. Probieren Sie und fügen Sie mehr Salz und Pfeffer hinzu, wenn Sie möchten.

6 Servieren Sie das Huhn: Jede Hühnerbrust auf einen Teller legen, mit der Sauce beträufeln und mit der restlichen Petersilie bestreuen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Hähnchenbrustfilet in Pfifferling-Bacon Sahnesauce mit Cognac und frischer Petersilie (September 2020).